Bewertungen filtern

Erfahrungen im Studium

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Es gibt ausreichende Vorlesungen und genug Plätze in den Räumen. Einige Dozenten sind sehr kompetent und kümmern sich sehr gut, um einen, dass man alles versteht. Man kann nachfragen bei Unklarheiten. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll, man muss sich schon anstrengen.

Eine ausbaufähige Lehrgemeinschaft

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

An der HS werden jede Menge Aktionen für die Studenten gestartet. Sei es vom AStA also auch von der HS. Dazu gehören bspw. Feiern aber auch Seminare.
Die Dozenten sind zum Großteil kompetent und kommen aus der Praxis. Natürlich gibt es mehr und weniger spannende Vorlesungen. Leider aber auch das ein oder andere mal qualitativ minderwertigere Lehrveranstaltungen. Auch manches organisatorisches ist nicht immer optimal umgesetzt.
Alles in allem ist die Gemeinschaft aber super entwickelt durch kleine Vorlesungsgruppen, die das Lernen angenehm gestalten und eine persönliche Beziehung zwischen Dozent und Student ermöglichen.

Auswendiglernen

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Während des Studiums musste ich immer wieder feststellen, dass es in den meisten Fächern nicht um das wissenschaftliche Denken ging, sondern viel mehr darum, wer am Meisten in kurzer Zeit in seinen Kopf prügeln kann. Auswendig lernen war für den größten Teil der Klausuren relevant und das in großen Massen.
Fazit: zu viel Stoff und zu viel auswendiglernen / zu wenig verstehen.

Sehr empfehlenswert!

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Tolles modernes Hochschulgebäude, das viele Möglochkeiten zum Einsatz jeglicher Medien bietet.
Sehr nette kompetente Professoren, die einem auch außerhalb der Vorlesung gerne weiterhelfen. Interessanter Studiengang mit viel Praxisbezug.
Außerdem hat man die Möglichkeit ein Auslandssemester einzubauen, was eine großartige Möglichkeit ist um seinen Lebenslauf noch etwas aufzupeppen!

Super Möglichkeit

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Also ich finde das Tourismusstudium eine super Möglichkeit Tourismus zu studieren ohne unglaubliche Gebühren für private Unis zu zahlen. Außerdem ist die HS Worms im Zusammenhang mit Tourismus, eine der besten Tourismus Unis im Land. Die Stadt ist keine Großstadt, kann aber einiges bieten.

Es geht besser....

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Die Vielfalt der Dozenten ist sehr ausgeprägt: manche sind richtig klasse, einige dann wiederum gewöhnungsbedürftig oder gar nicht zum Unterrichten geeignet. Schade.
Der Campus ist echt klasse, die Räume sind super ausgestattet, da kann man sich nicht beschweren und auch die Mensa ist gut :)

Super Campus!

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

An der Hochschule Worms gibt es in den Bereichen Steuer, Informatik, Tourismus und International Management viele Lehrveranstaltungen. Man hat kleinere Gruppen als an einer normalen Universität (zwischen 30 und 120 Studenten in einer Vorlesung). Anhand der Kursbelegung wird ein passender Raumplan erstellt. Da unsere Dozenten entweder schon gearbeitet haben in dem Gebiet, das sie "unterrichten" oder es immernoch tun, erhält man viele Praxis Beispiele und sie wissen wovon sie reden, da sie es erlebt oder verfolgt haben in ihrer Beruflichen Laufbahn.
Die Hochschule ist mit den neusten Lernmitteln ausgestattet.
Nicht zu vergessen ist die Campus eigene "Bar", die Taberna Worms - auch genannt Tab. Die von Studenten für Studenten betrieben wird. Dahinter steht der VSK der Hoschule, eins der vielen Gremien der Hoschule.
Jeder Lehrbereich hat seine eigene Fachschaft, die den Studenten immer zur Verfügung stehen bei Fragen oder ähnlichen Sachen. Zudem organisieren diese Ausflüge etc..

Hochschule Worms

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Die meisten Dozenten in unserer Hochschule sind sehr kompetent mit überwiegend viel Praxiserfahrung können sie uns Studierenden komplizierte Abläufe in der Wirtschaftswelt gut erklären. Unsere Vorlesungsräume bieten immer genug Platz für alle , da das Semester meist nur aus ca. 80 Studenten besteht.Das Campusleben ist nicht ganz so spannend, da Worms nunmal keine Studentenstadt ist.Trotzdem bemühen sich Asta und Fachschaft das beste aus Worms für uns Studis raus zuholen , z.b. gibt es eine Studentenbar( Tab) die von Studenten der Hs Worms geführt wird.

Super moderne Hochschule

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Tolle Hochschule mit einer super Betreuung. Genau richtig für die, die keine großen Hörsäle und anonymes Publikum mögen. Die Kurse sind durchschnittlich mit 20 Personen belegt. Es gibt viele aktuelle Praxisvorträge. Worms ist zum Wohnen ebenfalls im Vergleich zu anderen Städten sehr günstig.

Studenten helfen Studenten

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Die Angst vor dem neuen Umfeld wurde schnell genommen. Die fachschaftparty haben sich sehr darum bemüht die Erstsemester einander bekannt zu machen. Uns wurde alles gezeigt und deutlich gemacht das wir jederzeit jemanden fragen können.
Die Hochschule ist zwar klein aber dafür sehr persönlich was mir gut gefällt.
Der Ruf in Sachen Tourismus eilt der HS Voraus!

  • 1
  • 66
  • 64
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 135 Bewertungen fließen 73 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter