COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Bewertungen filtern

Studieren wo andere Urlaub machen

Leisure and Tourism Management

3.3

Ein gemütlicher Campus direkt am Strelasund. Das Studentenleben war lebhafter und spannender als erwartet. Es gibt genug Möglichkeiten sich zu engagieren und seinen Lebenslauf zu schmücken. Aufgrund der recht kleinen Kursgrößen (ca 50 Studis im LTM Studiengang) kann man sich problemlos mit den Dozenten austauschen und Fragen stellen. Das Sommersemester in Stralsund macht viel Spaß, im Winter kann es an der Ostsee etwas ungemütlich werden.

Praxisnah studieren mit Potenzial nach oben

Leisure and Tourism Management

3.5

Mit dem Studiengang LTM bekommt man die Möglichkeit sehr praxisnah zu studieren, ein Praktikums/Auslandssemester ist Pflicht! Durch das Angebot von Exkursionen bekommt man Einblicke in nationale und internationale Firmen! M.E. hat der Studiengang allerdings großes Potenzial besser zu werden! Dauernde Änderungen der Prüfungsordnung lassen keine Kontinuität aufkommen btw. Lassen kaum Raum zum Erfahrungsaustausch. Außerdem sollte der Lehrplan gefestigt, eine einheitliche Struktur wäre super!

Englisch top, Tiefe nicht so

Leisure and Tourism Management

3.5

Leider werde ich mit kommenden Semester einen anderen Studiengang fortführen. Zu LTM kann ich aber sagen, dass gerade der Englischanteil der Voranstaltungen sehr hilfreich ist und auf eine praxisnahe Ausbildung anstrebt.
Der Grund, der mich zum Wechsel brachte war letztendlich, dass mir die nötige Tiefe in einigen Modulen fehlte. Sozusagen dass Inhalte meiner Meinung nach nur oberflächlich abgeschnitten wurden was ich oft sehr schade fand. Für jeden der aber seine Zukunft in Tourismus oder Eventbereich sieht und Einblicke in Managementgrundlagen erhalten mövhte, kann ich LTM und vor allem Stralsund nur empfehlen. Die Stadt und das Campusleben ist einfach unbezahlbar, aber finanziell erschwinglich.

Urlaub studieren

Leisure and Tourism Management

4.3

Die Hochschule Stralsund bietet mit dem Studiengang Leisure and Tourism Management einen international ausgerichteten Studiengang an, der die richtige Allgemeinbildung bietet und an den richtigen Stellen ins Detail geht. Die Betreuung ist herzlich und studentennah und es gibt viele Möglichkeiten für Praxisanwendungen des gelernten Wissens.

Auf Sprachen fokussiertes Studium mit viel Praxis

Leisure and Tourism Management

4.0

Gut um englisch Kenntnisse zu verbessern, da die meisten Vorlesungen auf englisch sind. Auch allgemein sehr auf Sprachen fokussiert. Dozenten sind sehr erfahren. Viele Projekte, Hausarbeiten und Präsentationen, aber alles machbar! Einige Vorlesungen jedoch ziemlich oberflächlich.

Mee(h)rwert

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Das Studium in Stralsund war die beste Entscheidung Ever! Die Profs sind klasse und locker, man hat ein vertrautes Verhältnis und kennt sich; anstatt nur eine Nummer von Vielen zu sein. Der kleine Campus trägt zu einer familiären Atmosphäre bei und grade für Familien und Paare ist die FH bestens geeignet!

Ltm studieren

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Der Studiengang wird von anderen oft als leicht abgestempelt, aber ist gar nicht so leicht. Im ersten Semester hat man erstmal viele Grundlagenfächer darunter auch psychologie und soziologie... Da wird meist genau das gleiche erzählt. Und ich glaub es ist gut und hilfreuch das alles auf englisch ist.

Stralibu lässt rufen!

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Ich studiere als Ersti an der Fh Stralsund und bin bisher absolut und 100 prozentig begeistert, sowohl von der Stadt, als auch von der Hochschule.

Man lernt sehr abwechslungsreich in den einzelnen Kursen, die mehr oder weniger anspruchsvoll sind und die Dozenten sind auch wunderbar auf dem Boden geblieben und haben meistens diesen fantastisch nordischen Flair von Gelassenheit.

Anwesenheitspflicht besteht fast nie, die Skripte kann man meist online wieder finden und so noch einmal nacharbeiten.

Das Campusleben ist sehr familiaer, da die Hochschule nur knapp über 2000 Studenten zählt und somit ist das Ganze auch viel persönlicher, was ich für meinen Teil super finde.

Ich bin soweit voll und ganz zufrieden :)

Leisure and Tourism ermöglicht Vielfalt

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Ich habe in meinem Studium die Möglichkeit die verschönendsten Dinge zu lernen, von Psychologie über steuern und Wirtschaft zum planen und durchführen von Events. Es einfach erfrischend und inspirierend so viele verschiedene Dinge zu erfahren und praktisch anzuwenden. Besonderes freue ich mich auf mein Auslandssemester und Praktikum.

Tip top Studium

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Sehr gute Erfahrungen, das Studium macht Spaß und die Inhalte sowie Professoren sind klasse :)
Durch den kleinen Campus und eine Studentenzahl von 50 im eigenen Semester und 2500 an der ganzen FH in allen Fenstern und Fachbereichen herrscht ein persönliches Klima. Man ist ein Mensch und nicht nur eine Nummer. Auch mit Familie ist dieses Studium hier perfekt zu meistern :)

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 49
  • 42
  • 5
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 100 Bewertungen fließen 55 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019