COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Die FH Stralsund blickt über den Tellerrand

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Die FH Stralsund schaut mit ihren Studieninhalten über den Tellerrand hinaus. Im Tourismusstudium werden nicht nur die klassischen BWL-Grundlagen gelehrt, sondern auch Grundlagen hinsichtlich Nachhaltigkeit, Sozio- und Psychologischem. Nicht mehr als 50 Leute sitzen gemeinsam mit dir im Hörsaal, die Dozenten haben immer ein offenes Ohr für Fragen und Sorgen - meistens erinnern sie sogar deinen Namen. Wozu sollte man dann noch privat studieren?

Stralsund - ein Ort zum Lernen und Erleben

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Der Studiengang ist sehr vielfältig aufgebaut und deckt alle wichtigen Aspekte ab (mathematisch, sprachlich, sozial und viele mehr). Es werden jedes Jahr verschiedene Exkursionen in die außergewöhnlichsten Länder angeboten. Besonders gefällt mir, dass es möglich ist, aus verschiedenen Fremdsprachen zu wählen. Insgesamt entspricht der Studiengang genau meinen Vorstellungen und der Standort in Stralsund ist besonders im Sommer toll.

Studieren mit Me(e)rwert

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Studieren wo andere Urlaub machen - im wahrsten Sinne des Wortes. Der Strand vor der Tür trägt zu einer entspannten Atmosphäre bei. Da macht das Lernen gleich doppelt Spaß. Die Vorlesungen sind interessant gestaltet und durch kleine Gruppen ist eine familiäre Stimmung unter den Studenten gegeben und auch das Verhältnis zu den Professoren ist sehr entspannt.
Fazit: Studieren an der Ostsee hat mehr zu bieten als nur Sonne, Strand und Meer.

Empfehlenswert

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Das Studium an der FH in Stralsund ist sehr zu empfehlen. Die Dozenten haben immer ein offenes Ohr und allgemein herrscht an der gesamten FH eine sehr familiäre Atmosphäre. Da in den Vorlesungen meistens nur knapp 50 Leute sitzen kann auf jeden einzelnen Studierenden eingegangen werden.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 30
  • 27
  • 3
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.2
  • Digitales Studieren
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 62 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 110 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2020