Internationaler Studiengang Tourismusmanagement (B.A.)

Studiengangdetails

Das Studium "Internationaler Studiengang Tourismusmanagement" an der staatlichen "Hochschule Bremen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bremen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 28 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 363 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Bremen

Letzte Bewertungen

4.5
Anna , 27.05.2019 - Internationaler Studiengang Tourismusmanagement
4.2
Jo , 27.05.2019 - Internationaler Studiengang Tourismusmanagement
3.8
Anna , 27.05.2019 - Internationaler Studiengang Tourismusmanagement

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement
Bachelor of Arts
Campus M21, Hochschule Mittweida
Infoprofil
Tourismusmanagement
Bachelor of Arts
Hochschule Harz
Infoprofil
Nachhaltiges Tourismusmanagement
Master of Arts
HNE Eberswalde
Tourismus-Management
Bachelor of Arts
HM - Hochschule München
Gesundheits- und Tourismusmanagement
Bachelor of Arts
HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

International, vielseitig und super spannend

Internationaler Studiengang Tourismusmanagement

4.5

Der Studiengang Internationales Tourismusmanagement war für mich die beste Wahl. Bereits im ersten Semester erhält man einen super Überblick über die Branche und schreibt eine Gruppenhausarbeit zu einem aktuellem Tourismus-Problem... Außerdem hat man im ersten Semester Fächer wie Psychologie, die einem menschlich gesehen sehr weiterbilden ;)

Der Standort Werderstraße ist auch sehr schön, obwohl es immer nur ein vegetarisches Gericht gibt in der Mensa... allerdings gibt es aber auch eine Salatbar.

90 Prozent der Dozenten sind wirklich sehr kompent und freundlich und berichten viel aus der Praxis.

Spannend und lehrreich!

Internationaler Studiengang Tourismusmanagement

4.2

Das Studium gefällt mir sehr gut, es ist genau das, was ich mir vorgestellt hatte. Der Stoff ist interessant un wird von den Lehrenden gut rübergebracht. Man mekrt deutlich, wie im ersten Semester erstmal grundlegende Themenbereiche vermittelt werden und es dann anspruchsvoller wird, was sehr gut ist, da man so schon nach dem ersten Semester einen guten Überblick hat, ob der Studiengang das Richtige für einen ist. AUch wird mit diversen praktischen Aufgaben der Stoff gut vermittelt.

Praxisnahes Studium mit interessanten Inhalten

Internationaler Studiengang Tourismusmanagement

3.8

Meiner Meinung nach wird in nahezu jedem Modul die Verbindung zur Tourismusbranche gezogen und man kann von der Praxiserfahrung der Dozenten profitieren. Natürlich sollte einem bewusst sein, dass es sich um ein betriebswirtschaftliches Studium handelt. Mir gefällt dies bzw. generell die Hochschule sehr gut. Durch die kleinen Gruppen kümmern sich die Dozenten gut um die Studenten und bei Fragen wird einem immer weitergeholfen.
Ein besonderes Highlight ist das verpflichtende Auslandsjahr be...Erfahrungsbericht weiterlesen

Extreme Bandbreite

Internationaler Studiengang Tourismusmanagement

3.5

Sehr viel zu vielen Bereichen (Recht, KLR, Mathe, BWL, VWL, Psychologie .....) gelernt. Auslandserfahrungen gesammelt
Praktisch Methoden angewandt
Viele Kulturen kennengelernt
Sprachen gelernt
Lehrveranstaltungen waren leider manchmal etwas langweilig und trocken gehalten.

Aktuell und international

Internationaler Studiengang Tourismusmanagement

4.4

Die Hochschule ist modern ausgestattet und der Studiengang ebenso modern ausgelegt. Zudem wird auf die Internationalität großer Wert gelegt. Einige Veranstaltungen finden daher immer auf Englisch statt. Besonders angenehm ist die kleine Gruppengröße von ca 40 bis 50 Studierenden je Semester.

Mehr BWL als erwartet

Internationaler Studiengang Tourismusmanagement

3.6

Ich habe das Studium mit der Erwartung begonnen, viel über Tourismus generell und über unterschiedliche Kulturen zu lernen. Tatsächlich sind die Vorlesungsinhalte dann doch sehr BWL-Orientiert. Wer also nicht so gut mit trockenen Inhalten oder Mathe umgehen kann, sollte sich das nochmal genau überlegen.
Ein großer Bereich neben BWL ist Marketing, was in den Inhalten meistens immerhin auf die Tourismus Branche eingeht. Ein paar Module gibt es auch zum Tourismus, diese rücken allerdings ehe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viele Grundlagen in BWL, aber viele Möglichkeiten

Internationaler Studiengang Tourismusmanagement

4.0

Das Studium baut vor allem in den ersten Semestern viel auf BWL auf und es werden Grundlagen vermittelt. Dennoch hat man auch immer mindestens ein Modul, was sich auf Tourismus bezieht und es wird in den meisten Modulen auch immer versucht, auf den Tourismus einzugehen. Ich finde es sehr gut, dass auch viel BWL Kenntnisse vermittelt werden, denn dadurch hat man auch nach dem Studium mehr Möglichkeiten und ist nicht zu sehr auf den Tourismus alleine beschränkt.

ISTM in Bremen

Internationaler Studiengang Tourismusmanagement

4.2

Die Dozenten sind sehr kompetent und haben viel Praxiserfahrung, die sie gerne an die Studierenden weiter geben und praxisorientiert praktizieren. Die Hochschule ist auch sehr persönlich und familiär aufgebaut. Man wird gut auf das zukunftige Berufsleben vorbereitet, allerdings gibt es sehr viele Gruppenarbeiten und man wird in die BA ohne eine eigene Hausarbeit vorher geschrieben zu haben, hineingeworfen.

Internationale Erfahrungen

Internationaler Studiengang Tourismusmanagement

4.2

Studium ist gut, das verpflichtende Auslandsjahr ein Traum.
Der Studienverlauf und die Fächer machen Sinn, allerdings wird vieles nur oberflächlich betrachtet. Die Dozenten sind teilweise fähig, teilweise aber auch nicht.
Die Jahrgänge sind klein(ca. 40 Personen) was dem ganzen eine persönliche Note gibt, weil man einfach jeden kennt.
Der Stundenplan ist vorgegeben und man hat wenig Spielraum.

BWL und Tourismus kommt noch?

Internationaler Studiengang Tourismusmanagement

3.2

Ich bin im 2. Semester und wurde auch vorher darauf vorbereitet, dass die ersten Semester schon ziemlich BWL-lastig sind. Ich freue mich aber sehr auf die Auslandsemester und auch die allgemeine Stimmung an der Hochschule ist sehr positiv und familiär. Ich find's auch positiv, dass die Kurse recht klein sind, sodass man sich gut untereinander kennt und auch eine bessere Interaktion mit dem Lehrer stattfindet!
Es gibt sehr viele Gruppenarbeiten, schon fast zu viele, aber so wird die Teamfähigkeit auf jeden Fall verbessert!

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 15
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 28 Bewertungen fließen 19 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter