Studiengangdetails

Das Studium "Gesundheits- und Tourismusmanagement" an der staatlichen "HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Geislingen an der Steige. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 82 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 448 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Geislingen an der Steige

Letzte Bewertungen

3.8
Anke , 11.01.2020 - Gesundheits- und Tourismusmanagement
3.8
Aline , 01.11.2019 - Gesundheits- und Tourismusmanagement
4.3
Jenny , 14.10.2019 - Gesundheits- und Tourismusmanagement

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Sporttourismus und Destinationsmanagement
Master of Science
Deutsche Sporthochschule Köln
International Tourism Management / Health & Medical Tourism
Bachelor of Arts
THD - Technische Hochschule Deggendorf
Aviation and Tourism Management
Master of Business Administration
Frankfurt UAS
Tourismusmanagement
Bachelor of Arts
Frankfurt UAS
International Tourism Management
Master of Arts
Cologne Business School (CBS)
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessantes Studium, schlechte Möglichkeiten

Gesundheits- und Tourismusmanagement

3.8

Das Studium war sehr interessant und hat persönlich viel gebracht. Die Chancen danach sind eher schwer, da die Richtung erst im Kommen ist und viele Unternehmen eher etwas anderes suchen oder man nicht viel damit verdienen kann. Mit einem Master kann man sich aber noch weiter spezialisieren und hat dann bessere Chancen.

Studium mit interessantem Inhalt

Gesundheits- und Tourismusmanagement

3.8

Ich bin mit der Wahl des Studiengangs sehr zufrieden, die Inhalte die in den Lehrveranstaltungen behandelt werden sind sehr gut. Wer einen BWL Studiengang sucht und seine Interessen für Themen wie Gesundheit und Tourismus verbinden möchte (man studiert nicht entweder oder, sondern es ist wirklich eine Kombination aus beidem) wird hier auf jeden Fall fündig. Die Profs sind wirklich sehr kompetent und auch die externen Dozenten sind meistens sehr gut gewählt. Die Organisation an der HfWU selbst könnte etwas besser sein, sowie auch die interne Kommunikation. Aber da hört man auch an anderen Hochschulen genug Kritik der Studenten ;) Ich würde mich auf jeden Fall nochmal für den Studiengang entscheiden, da ich ihn als sehr zukunftsorientiert empfinde. Lediglich am externen Bekanntheitsgrad und Verständnis der Fächerkombination muss noch etwas gearbeitet werden, um den Studiengang für Interessierte noch attraktiver zu gestalten.

GTM - die Mischung macht’s

Gesundheits- und Tourismusmanagement

4.3

Das Studium GTM verbindet so viele verschiedene Inhalte, dass wirklich für jeden etwas dabei ist. Die Dozenten sind wirklich super und hilfsbereit.
Durch recht kleine Semester wirkt es sehr familiär und nicht überlaufen. Freunde finden ist hier unglaublich einfach, auch durch die Nähe der Campusgebäude zueinander.

Sehr viel von allem

Gesundheits- und Tourismusmanagement

3.2

Viel von allem, dafür nichts so richtig tief - hierzu fehlt die Zeit. Super für Leute, die noch nicht wirklich wissen, wo sie beruflich hinwollen. Gut ohne vorherige Berufsausbildung machbar, auch ohne Vorkurse. Kleine Hochschule - kleine Semester, wie Schulklassen

Tolle Ansätze, wenig Tiefe, mangelnde Organisation

Gesundheits- und Tourismusmanagement

2.5

Auch wenn die Überschrift etwas anderes vermuten lassen könnte - mir hat das Studium immer großen Spaß gemacht, so viel vorab!
Allerdings gibt es von meiner Seite aus so einige Dinge zu bemängeln innerhalb des Studiengangs und eine große Sache davon ist die Organisation seitens der Hochschule. Die Hochschule ist klein, aber das schützt sie meiner Meinung nach nicht davor, sich eine verständliche, logische Informations(verteilungs-)struktur anschaffen/aneignen zu müssen. Im Intranet, selbs...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfältig

Gesundheits- und Tourismusmanagement

3.7

Man lernt viele verschiedene und spannende Inhalte. Das Spektrum ist breit gefächert, was es auf der einen Seite teilweise etwas schwierig macht, auf der anderen Seite aber auch wahnsinnig spannend und aufschlussreich ist.
Ich denke ich kann während meinem Studium an der HfWU noch vieles lernen, was mir im späteren Berufsleben nützlich sein wird!

Vielseitige Inhalte, motivierte Prof. & Dozenten

Gesundheits- und Tourismusmanagement

4.2

HfWU Geislingen. Ziemlich kleine HS mit ca. 3000 Studenten. Neue Räumlichkeiten mit guten Arbeitsmitteln. Kleine Bib die aber ausreichend bestückt ist. Die meisten Inhalte der Vl's ergeben Sinn und werden von motivierten und informierten Prof. Und Dozenten gehaltProfauch Studium Generale und Ibis geben sinnvolle Inhalte.
Studium grundsätzlich zu empfehlen.
Geislingen a.S. leider eher ruhig und hat nichts mit typischen Studenten Städten gemeinsam. Das Verhältnis zwischen Bewohnern und Studenten ist freundlich. Zum feiern gehts nach Stuttgart oder Ulm. Wöchentliche von zweitsemester organisierte Bowlen bringen Abwechslung.
Zusammenhang unter den verschiedenen Studenten ist gut. Viele WG partys. Wohnheime sind in drei verschiedenen Gebäude untergebracht. 2 davon ca. 15 min Fußweg von FH entfernt.

Interessantes Studium

Gesundheits- und Tourismusmanagement

3.2

Insgesamt ist dueser Studiengang sehr interessant und meist auch kurzweilig. Allerdings ist es mir um einiges zu BWL-lastig und der normale Tourismus nur minimal vertreten, da die Vorlesungen meist nur um den Gesundheitstourismus handeln. Der Studiengang ist durch diese 3 Bereiche sehr breit gefächert.

Organisation lässt zu wünschen übrig

Gesundheits- und Tourismusmanagement

3.2

Die Organisation in der Hochschule ist oft sehr chaotisch. Tolle Studieninhalte, engagierte Professoren und Dozenten sind sehr hilfreich und machen den Studiengang attraktiv! Sonst sind alle immer sehr bemüht, einem die nötigen Inhalte zu vermitteln und diese verständlich dar zustellen.

Vielseitiges Studium

Gesundheits- und Tourismusmanagement

2.7

+bekommt Einblicke in die Tourismus-, Gesundheits- sowie in die betriebswirtschaftliche Branche
-wichtige Studieninhalte fehlen (meines Erachtens) wie beispielsweise Arbeitsrecht
-lange bis sehr lange Korrekturdauer der Klausuren
-Organisation absolut inakzeptabel

  • 5 Sterne
    0
  • 21
  • 49
  • 10
  • 2
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 82 Bewertungen fließen 39 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter