Kurzbeschreibung

Du möchtest den Tourismus mit all seinen Facetten kennenlernen und im späteren Berufsleben dafür sorgen, dass Menschen in ihrer Freizeit unvergessliche Erlebnisse haben?

Dann ist der Bachelorstudiengang International Tourism Management an der Fachhochschule Westküste genau das Richtige für dich!

Die Anforderungen an den Arbeitsmarkt steigen fortlaufend. Durch ein zukunftsweisendes Studium fit für den Job zu sein ist deshalb sehr wichtig. Das Studium bei uns liefert dir theoretische Grundlagen, aber auch spannende Möglichkeiten um einen Einblick in aktuelle Projekte mit Unternehmen aus der Wirtschaft zu erhalten.

Zudem erwartet dich mit dem Praxissemester im Ausland und wahlweise mit einem Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen ein internationales Studium.

Um dich noch besser auf den Berufseinstieg vorzubereiten, haben wir unsere Studienpläne so entworfen, dass du je nach Interesse deinen Schwerpunkt wählen und dein Wissen branchenorientiert vertiefen kannst. Wichtige Zukunftsthemen wie z.B. Nachhaltigkeit und Digitalisierung werden dabei auch besonders in den Fokus genommen. Es ist uns wichtig, die Lehre so zu gestalten, dass soziale Kompetenzen wie z.B. deine Teamfähigkeit entwickelt werden. So finden in vielen Modulen aktive Lernformen wie Planspiele, Fallstudienpraktika und Praxisprojekte in Kooperation mit unseren Praxispartnern statt.

Letzte Bewertungen

4.6
Milena , 13.02.2024 - International Tourism Management (B.A.)
4.6
Lene , 16.10.2023 - International Tourism Management (B.A.)
4.3
Rebecca , 14.08.2023 - International Tourism Management (B.A.)
4.7
Milena , 31.07.2023 - International Tourism Management (B.A.)
4.4
Erik , 13.02.2023 - International Tourism Management (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • 1. / 2. Semester: Touristische, betriebswirtschaftliche und methodische Grundlagen sowie Sprache
  • 3. Semester: Vertiefung der Grundlagen und Sprache sowie Wahlmodule aus Tourismuswirtschaft und Betriebswirtschaftslehre
  • 4. Semester: Praxissemester (im Ausland, mindestens 20 Wochen)
  • 5. Semester: Wahlmodule aus Tourismuswirtschaft und Betriebswirtschaftslehre sowie Vertiefung der Sprache; Optional: Auslandssemester an einer (Partner-) Hochschule
  • 6. Semester: Wahlmodule aus Tourismuswirtschaft und Betriebswirtschaftslehre sowie Bachelor-Arbeit (12 Wochen)

Touristische Schwerpunkte

Ab dem dritten Semester kann ein touristischer Schwerpunkt gewählt werden. Dabei stehen die verschiedenen Branchen des Tourismus als Schwerpunkte zur Auswahl. Im dritten Semester werden erst die Grundlagen des Schwerpunkts, im fünften Semester dann der Schwerpunkt in Verbindung mit Nachhaltigkeit und im sechsten Semester dann der Schwerpunkt unter dem Aspekt der Digitalisierung betrachtet. Folgende touristische Schwerpunkte stehen zur Auswahl:

  • Destination Management
  • Hospitality Management
  • Tour Operator Management
  • Transport und Mobilität

Betriebswirtschaftliche Schwerpunkte

Ergänzt wird der touristische Bereich durch einen fest zu wählenden Schwerpunkt aus der Betriebswirtschaft. Folgende Schwerpunkte stehen dir hier zur Verfügung:

  • Controlling
  • Marketing
  • Human Resource Management
  • Eventmanagement
Voraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
  • Englisch Nachweis Level B2
  • Interesse an wirtschaftlichen und touristischen Zusammenhängen
  • Mobilität und die Bereitschaft für einen Auslandsaufenthalt
  • Zielorientierung und Leistungsbereitschaft
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
Bewertung
98% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
98%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Heide
Hinweise

Studiengebühren: 91€¹ pro Semester

Praxissemester: 4.Semester (Ausland)

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Um bei uns ein Bachelorstudium zu beginnen, musst du im Besitz der Hochschulzugangsberechtigung sein. Die Hochschulzugangsberechtigung ist die Befähigung, in Schleswig-Holstein bzw. Deutschland zu studieren.

Die Hochschulzugangsberechtigung erlangst du durch folgende Schulabschlüsse:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife (schulischer und fachpraktischer Teil)
  • Meisterabschluss (in einigen Bereichen eingeschränkt)
  • Hochschuleignungsprüfung

Für die Bewerbung auf den Bachelor International Tourism Management ist zudem ein Englisch Nachweis mit Level B2 (aufgrund von einigen Pflichtmodulen auf Englisch) notwendig.

Der Bewerbungszeitraum ist immer ab dem 30. April bis zum 15. Juli geöffnet und die Bewerbungsformulare findest du hier.

Quelle: FHW - Fachhochschule Westküste

Videogalerie

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Immer ein offenes Ohr

International Tourism Management (B.A.)

4.6

In Heide ist man nicht nur einer von vielen, sondern man hat immer engen Kontakt mit den Dozenten, wenn man das möchte. Mir hat das Studium sehr gut gefallen und ich würde es definitiv weiterempfehlen. Manchmal wäre eine größere Auswahl an Kursen toll gewesen, aber dafür ist die FHW dann eben doch zu klein.

Ich bin super zufrieden!

International Tourism Management (B.A.)

4.6

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen sammeln dürfen. Ich studiere im 1. Semester und wurde sehr gut an der FH aufgenommen. Es wird für den Fall, dass man Lernschwierigkeiten hat genug Hilfe angeboten. Es finden die verschiedensten Seminare statt für die man sich freiwillig und kostenlos anmelden kann. Man hat nie das Gefühl alleine zu sein. Das gefällt mir sehr gut!

Gutes Grundlagen Studium

International Tourism Management (B.A.)

4.3

Ich kann den Bachelor Studiengang an der FH Westküste als Grundlagen Studium definitiv weiterempfehlen! Es ist eine gute Mischung zwischen BWL und Tourismus, wobei man ab dem 3. Semester durch Modul Wahlen die Fachrichtung fokussieren kann.

Die FH ist klein dadurch familiär und jeder kennt jeden, es wird einem immer geholfen bei Fragen!

Facettenreiches Angebot

International Tourism Management (B.A.)

4.7

Die FHW ist eine kleine Hochschule, weswegen man im engen Kontakt zu den Dozierenden und den Kommilitonen steht und nie alleine ist. Es ist möglich bis zu einem Jahr im Ausland zu studieren und damit und damit das gelernte Wissen umzusetzen. Super Fh.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 21
  • 16
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.4
  • Literaturzugang
    3.6
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 40 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 165 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2024