COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Die Bachelor-Studienrichtung Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement bietet Einblicke in alle branchenrelevanten Bereiche: Welche Akteure gibt es in der Tourismusindustrie? Wo sind Wachstumspotenziale? Wie agieren erfolgreiche Eventmanager? Welche Strategie ist für eine erfolgreiche Eventplanung die richtige? Wie werden Veranstaltungen und Events ein Erfolg?

Letzte Bewertungen

4.4
Christin , 08.04.2020 - Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement
4.5
Lara , 29.08.2019 - Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement
4.3
Christin , 02.08.2019 - Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement
3.8
Chiara , 19.10.2018 - Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement
4.0
Chiara , 02.12.2017 - Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
28.400 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Mittweida
Inhalte

1. Semester:

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaft I
  • Marketing I
  • Unternehmensführung I
  • Kommunikationsmanagement

2. Semester

  • Recht
  • Marktforschung
  • IT- und Datenmanagement
  • Betriebswirtschaft II
  • Marketing II
  • Unternehmensführung II

3. Semester

  • Projektmanagement
  • Kampagnenmanagement
  • Betriebswirtschaft III
  • Agenturarbeit
  • Führung und Leadership

4. Semester

  • Event-, Messe- und Kongressmanagement
  • Freizeitpsychologie und Tourismuswirtschaft
  • Spezielles Recht und Steuern im Tourismus
  • Tourismusmanagement und -marketing
  • Internationales Hotelmanagement
  • Destinationsmanagement und -marketing

5. Semester

  • Reflexionsmodul
  • Wirtschaftswissenschaftliche Theorien und Modelle
  • Gründungsmanagement
  • Wissenschaftliches Publizieren
  • Unternehmenspraktikum (3 Monate)

6. Semester

  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Hochschulzulassungsberechtigung
  • Erfolgreich bestandener Eignungstest
  • Erfolgreich abgeschlossenes Bewerbungsgespräch
Bewertung
67% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
67%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Hamburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule
  • Reale Praxisprojekte mit der Wirtschaft
  • Sehr kleine Studiengruppen von nur 16-20 Studierenden
  • Kompakte Modulstruktur - kein Prüfungsstress zum Semesterende
  • Individuelle Betreuung während des ganzen Studiums
  • Ein eigenes MacBook Air, das die Studierenden behalten dürfen

Quelle: Europäische Medien- und Business-Akademie 2017

Ob Online-Kampagne, Marketingplan, Business-Strategie oder Eventkonzept: Unternehmen vertrauen auf frische Ideen. Studium und Praxiserfahrung sind bei dieser Hochschule enger miteinander verknüpft als sonst üblich. Die Studierenden setzen vom ersten Semester an reale Praxisprojekte mit konkreten Aufgabenstellungen aus der Wirtschaft um.

Quelle: Europäische Medien- und Business-Akademie 2017

Bei dieser Bildungseinrichtung gibt es keine Bewerbungsfrist. Interessierte können sich zum Sommersemester (1. April) oder Wintersemester (1. Oktober) jederzeit bewerben. Der NC spielt dabei keine Rolle, denn die EMBA setzt auf ein persönliches Auswahlverfahren.

  1. Vollständige Bewerbungsunterlagen zuschicken
  2. Einladung zu einem 120-minütigen Eignungstest
  3. Persönliches Bewerbungsgespräch

Stimmen Ergebnisse und Motivation, steht dem Studium auf dem EMBA-Campus nichts mehr im Wege!

Quelle: Europäische Medien- und Business-Akademie

Absolventen der EMBA sind optimal auf den Jobeinstieg vorbereitet. Mögliche berufliche Positionen sind:

Quelle: Europäische Medien- und Business-Akademie 2017

Videogalerie

Studienberater
Melanie Wagner
Studienberatung
EMBA - Europäische Medien- und Business-Akademie
+49 (0)40 46009470

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Bewertungen filtern

Top Dozenten, Top Uni

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

4.4

Ich fühle mich an der EMBA Hamburg sehr gut aufgehoben. Die Dozenten sind sehr kompetent und komme zumeist aus der Praxis. Auch die Praxisprojekte machen sehr viel Spaß und bereiten uns auf das spätere Arbeitsleben gut vor. Es ist alles da was man zum lernen braucht (Bibliothek, Beamer etc.).

Die EMBA ist TOP!

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

4.5

Ich habe bisher eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht. Natürlich gibt es immer Kleinigkeiten, die vielleicht besser laufen könnten, aber ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl, an der EMBA zu studieren. Das Management ist super nett und entspannt und unterstützt uns Studenten nicht nur was das Studieren an sich angeht, sondern auch was das private Studentenleben, sprich Parties etc. betrifft. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben und bei Fragen oder Problemen nie alleine gelassen. Das System was die Module, Kurse, etc. angeht, ist ebenfalls perfekt und besonders hilfreich für Studenten wie mich, die nebenbei noch arbeiten. Im Großen und Ganzen würde ich die EMBA zu 100% weiterempfehlen.

Interessantes Studium

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

4.3

Bis jetzt gefällt mir das Studium sehr gut. Die Dozenten gestalten die Vorlesungen spannend und vor allem die Arbeit zusammen mit echten Kunden in der Praxisphase ist sehr lehrreich. Da es nur wenige Studenten in einem Kurs gibt kenne uns die Dozenten auch gut und es können einige Fragen beantwortet werden.

Enttäuschende Erfahrungen

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

2.3

Dafür, dass man sehr viel Geld bezahlt, wird man schlecht ausgebildet. Die Module gehen in der Regel nur zwei bis drei Wochen mit anschließender Klausur oder Hausarbeit. Dadurch werden alle Themen nur sehr sehr oberflächlich behandelt. Außerdem ist die interne Organisation und Kommunikation sehr schlecht und dies häufig zu Lasten der Studenten. Die schlechte Organisation schlägt sich auf die Lehrveranstaltungen aus, da Module zusammenhanglos auf einander folgen. Außerdem fanden keine studienbezogenen Exkursionen statt und die Bibliothek besteht lediglich aus einer kleinen Bücherwand.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 4
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    2.6
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 36 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 06.2020