Studiengangdetails

Das Studium "Sporttourismus und Destinationsmanagement" an der staatlichen "Deutsche Sporthochschule Köln" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.1 Sterne, 240 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
43% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
43%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

2.1
Hanna , 20.04.2021 - Sporttourismus und Destinationsmanagement
2.2
L. , 04.01.2021 - Sporttourismus und Destinationsmanagement
3.0
Annika , 14.09.2020 - Sporttourismus und Destinationsmanagement

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Outdoor- und Tourismusmanagement
Bachelor of Arts
Bodensee Campus, Steinbeis-Hochschule
BWL - Tourismus- und Eventmanagement
Bachelor of Arts
NBS Northern Business School
Aviation and Tourism Management
Master of Business Administration
Frankfurt UAS
Tourismusmanagement
Bachelor of Arts
Hochschule Zittau/Görlitz
Infoprofil
International Tourism Management
Bachelor of Arts
Hochschule Worms

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studiengang der viel verspricht und wenig bietet

Sporttourismus und Destinationsmanagement

2.1

Der Studiengang Sporttourismus und Destinationsmanagement wird von der "renommierten" Sporthochschule Köln absolut vernachlässigt. Dozenten kommen fast ausschließlich aus eigenen Reihen und haben nicht viel mit der Tourismuswirtschaft am Hut. Andere Dozenten scheinen sich für den Studiengang nicht im geringsten zu interessieren und erscheinen regelmäßig nicht zu Vorlesungen. Die Studieninhalte waren im ersten Semester noch lehrreich und interessant, im Laufe der Zeit wurde allerdings alles doppelt und dreifach behandelt, so dass...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr als SocialSkills lernt man nicht

Sporttourismus und Destinationsmanagement

2.2

Schlechte Organisation durch Inkompetenz der Dozenzen bzw der Studiengangsleitung. Leider steckt zu wenig Muße seitens der oberen Entscheidungsgewalten in dem Studiengang um den Studierenden wirklich etwas beibringen zu wollen. Leider auch viel zu wenig Dozenten aus der freien Marktwirtschaft, stattdessen ehemalige Studenten die nun die Seminare im selben Trott leiten.. Man reißt inhaltlich viele Themen nur an und bildet nicht wirklich Schwerpunkte die einem bei der Jobsuche helfen würden.

Hat außer Spaß nicht viel gebracht

Sporttourismus und Destinationsmanagement

3.0

Wir haben mehrere spannende Exkursionen gemacht und viel erlebt. Wir waren in Norwegen (Wintersport), Innsbruck (Seminarwoche an dem Tourismusinstitut vor Ort) und auf Korsika (Wanderreise). Insgesamt war unser Studiengang eine tolle Gruppe und es gab viele motivierte Leute, was natürlich zum Spaßfaktor beigetragen hat. Teilweise gab es lehrreiche Veranstaltungen, wobei die Veranstaltungen von anderen Instituten meiner Meinung nach meist besser waren als die vom Outdoor Sport Institut.
Das Institut hatte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erlebnisreich

Sporttourismus und Destinationsmanagement

3.7

Gute Lehrinhalte, jedoch viele Wiederholungen in unterschiedlichen Lehrveranstaltungen und Inhalte sind teilweise gleich
Im Bereich Tourismus schaut man sich zum größten Teil den Deutschen Markt an (wenig international)
Interessante Exkursionen in unterschiedliche Länder in Europa und vor Ort gute Lehrinhalte

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 5
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    2.7
  • Dozenten
    2.6
  • Lehrveranstaltungen
    2.9
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.1
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.0

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 14 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 43% empfehlen den Studiengang weiter
  • 57% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020