COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Sporttourismus und Destinationsmanagement" an der staatlichen "Deutsche Sporthochschule Köln" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.0 Sterne, 255 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
57% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
57%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

3.7
Alicia , 22.04.2019 - Sporttourismus und Destinationsmanagement
3.8
Michael , 23.03.2019 - Sporttourismus und Destinationsmanagement
3.2
Anonym , 18.03.2019 - Sporttourismus und Destinationsmanagement

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Alternative Studiengänge

International Tourism Management / Health & Medical Tourism
Bachelor of Arts
THD - Technische Hochschule Deggendorf
International Tourism Management
Master of Arts
Hochschule Worms
Gesundheits- und Tourismusmanagement
Bachelor of Arts
HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement
Bachelor of Arts
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Tourism and Travel Management
Bachelor of Arts
Hochschule Worms

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Erlebnisreich

Sporttourismus und Destinationsmanagement

3.7

Gute Lehrinhalte, jedoch viele Wiederholungen in unterschiedlichen Lehrveranstaltungen und Inhalte sind teilweise gleich
Im Bereich Tourismus schaut man sich zum größten Teil den Deutschen Markt an (wenig international)
Interessante Exkursionen in unterschiedliche Länder in Europa und vor Ort gute Lehrinhalte

Angenehmer Studiengang

Sporttourismus und Destinationsmanagement

3.8

Das Studium macht sehr viel Spaß und man lernt viel über Nachhaltigkeit. Leider ist die Organisation der Spoho begrenzt. Außerdem gibt es tolle Exkursionen und die Spoho ist sehr vernetzt, sodass eine gute allgemeine Basis geschaffen werden kann. Die Vielfalt insgesamt ist sehr beeindruckend und bereichernd.

Schöner Titel, nichts dahinter

Sporttourismus und Destinationsmanagement

3.2

Die Inhalte und Lehrqualität nehmen von Modul zu Modul ab. Hier muss man sich wirklich fragen, ob der Titel MSc einem wirklich einen Mehrwert bringt.
Ich hatte eine tolle Zeit und bereue es nicht diesen Master gemacht zu haben, allerdings würde ich ihn in dieser Form nicht weiterempfehlen.

Top Exkursionen

Sporttourismus und Destinationsmanagement

3.2

Wenig gute Lehre, viele eigene Präsentationen beziehungsweise von Kommilitonen statt etwas von einem Gelehrten unterrichtet zu bekommen mehr Forschung, Exkursionen nachNorwegen und Korsika dafür grandios mit super Erlebnissen und Erfahrungen! Trotzallem jederzeit wieder!

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 6
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    2.7
  • Lehrveranstaltungen
    2.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.0

Von den 11 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 57% empfehlen den Studiengang weiter
  • 43% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019