Kurzbeschreibung

Sie sind begeistert von fernen Ländern, Reisen und Tourismus und streben eine verantwortungsvolle Position in der Reisebranche an? Als Absolvent des Bachelor-Studiengangs Tourism Marketing Management sind Sie bestens darauf vorbereitet. Während Ihres Studiums lernen Sie neben klassischen betriebswirtschaftlichen Inhalten, neue Urlaubs- und Freizeitideen zu konzeptionieren, Online-Angebote zu betreuen und erhalten intensiven Einblick in das Marketing ganzer Länder sowie in das Event Management.

Während Ihres ersten Studienjahres erlernen Sie in Vorlesungen wie Business Planning, International Management oder Wirtschaftsrecht die Grundlagen der BWL. Ab dem zweiten Jahr stehen außerdem studiengangspezifische Spezialisierungsmodule auf dem Lehrplan. Bei dem Studiengang Tourism Marketing Management gehören Vorlesungen wie Tourismusmanagement, Event Management oder Tourismus- und Destinationsmarketing dazu. Sie haben weiterhin die Möglichkeit, sich durch spannende Wahlmodule anderer Studiengänge, ein zweites Standbein nach persönlichen Stärken zu schaffen oder Ihre Kenntnisse in der Tourismusbranche zu vertiefen.

Letzte Bewertungen

4.4
Alicia , 26.10.2017 - Tourism Marketing Management
3.9
Caroline , 11.10.2017 - Tourism Marketing Management
3.6
Caroline , 13.09.2017 - Tourism Marketing Management
4.6
Lisa , 11.04.2017 - Tourism Marketing Management

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studiengebühren
17.100 € - 26.460 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte
  • Zum Tourism Marketing Management-Studium gehören betriebswirtschaftliche Basisfächer wie Rechnungswesen, Business Planning, International Management, Finanzwirtschaft, Marketing und die Vermittlung volkswirtschaftlicher Grundlagen.

  • Speziell für das Tourism Marketing Management-Studium kommen Tourismus- und Destinationsmarketing, Tourismusmanagement, Eventmanagement I sowie Internet and Social Media Marketing dazu. Zusätzlich belegen Sie Wahlmodule (im Vollzeitstudium drei, im Dualen Studium eines), also z. B. Vorlesungen aus anderen Studiengängen, um sich ein zweites Standbein zu verschaffen.

  • Internationalität – Unterrichtssprache Deutsch und Englisch, internationale Inhalte der Vorlesungen, zwei zusätzliche Fremdsprachen, Auslandsstudium an einer accadis-Partneruniversität.

  • Praxisorientierung – auch im Vollzeit-Studium mehrere anspruchsvolle Praxisphasen. Dadurch erschließen Sie sich bereits während des Studiums ein großes Netzwerk potenzieller Arbeitgeber.
Voraussetzungen
  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder gleichwertiger internationaler Abschluss
  • „upper-intermediate“-Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse in Mathematik und Deutsch
  • Teilnahme am Aufnahmeverfahren der Hochschule
  • Für das duale Studium mit einem Unternehmen schicken Sie Ihre Bewerbung direkt an das Unternehmen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintertrimester
Standorte
Bad Homburg vor der Höhe
Hinweise

Studiengebühren

Die Studiengebühren liegen bei 36 Monatsraten à € 735,00 (Vollzeit-Studium), € 475,00 (Duales Studium), € 595,00 (Studium plus Praxis) oder in der berufsbegleitenden Variante bei 46 Monatsraten à € 390,00. Hinzu kommen eine einmalige Einschreibegebühr in Höhe von € 450,00 sowie eine Administrationsgebühr von € 350,00 pro Halbjahr.

Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintertrimester
Standorte
Bad Homburg vor der Höhe
Hinweise

Studiengebühren

Die Studiengebühren liegen bei 36 Monatsraten à € 735,00 (Vollzeit-Studium), € 475,00 (Duales Studium), € 595,00 (Studium plus Praxis) oder in der berufsbegleitenden Variante bei 46 Monatsraten à € 390,00. Hinzu kommen eine einmalige Einschreibegebühr in Höhe von € 450,00 sowie eine Administrationsgebühr von € 350,00 pro Halbjahr.

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintertrimester
Standorte
Bad Homburg vor der Höhe
Hinweise

Studiengebühren

Die Studiengebühren liegen bei 36 Monatsraten à € 735,00 (Vollzeit-Studium), € 475,00 (Duales Studium), € 595,00 (Studium plus Praxis) oder in der berufsbegleitenden Variante bei 46 Monatsraten à € 390,00. Hinzu kommen eine einmalige Einschreibegebühr in Höhe von € 450,00 sowie eine Administrationsgebühr von € 350,00 pro Halbjahr.

Studieren Sie an der accadis Hochschule – der persönlichen Hochschule –, sind Sie keine Matrikelnummer, sondern ein Mensch mit Name und Gesicht. Bei uns lernen Sie nicht in einem überfüllten Hörsaal, sondern in einer Gruppe mit etwa 35 Studierenden. In bestimmten Vorlesungen (z. B. Fremdsprachen) liegt die Gruppenstärke deutlich darunter. Die kleinen Studiengruppen ermöglichen einen interaktiven Unterricht, in dem die Dozenten jeden Studierenden individuell fordern und fördern. Die überschaubare Größe von circa 550 Studierenden schafft eine persönliche Atmosphäre und garantiert Ihnen eine gute Erreichbarkeit von Dozenten, der Prüfungsorganisation, der Studien- und Hochschulleitung.

Während des Studiums bieten wir Coaching-Programme an, unterstützen Sie in Bewerbungsangelegenheiten sowie der Entwicklung Ihrer Persönlichkeit und schulen Ihre Leadership-Skills. Als accadis-Student werden Sie also bestens auf die Berufswelt vorbereitet.

Quelle: accadis Hochschule Bad Homburg 2018

Betriebswirtschaft ohne Internationalität? Das ist heute nicht mehr sinnvoll denkbar. Die Bachelor-Studiengänge der accadis Hochschule Bad Homburg sind daher international ausgerichtet. Die Vorlesungssprachen sind Deutsch und Englisch.

Ein Auslandssemester an einer unserer Partneruniversitäten weltweit ist ebenfalls Teil Ihres Studiums. Studienmodule und Abläufe sind Dank der Pflege unseres lebendigen Netzwerks mit unseren Partneruniversitäten eng aufeinander abgestimmt. Im Vollzeit-Studium haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihren Auslandsaufenthalt auf zwei Semester zu verlängern und somit Ihr Dual Degree – den Abschluss beider Hochschulen – zu erhalten. Alternativ bieten wir ein englischsprachiges Äquivalenzstudium an. Dozenten aus dem Ausland kommen hierfür nach Bad Homburg und ermöglichen Ihnen, Internationalität am accadis-Campus zu genießen.

Quelle: accadis Hochschule Bad Homburg 2018

Praxisbezug schreiben wir groß. In der dualen bzw. berufsbegleiten Variante stehen in jedem Trimester Praxisprojekte auf dem Programm, in denen Sie theoretische Inhalte der Vorlesungen unmittelbar in der Praxis einsetzen. Vollzeit-Studierende können sichauf das im fünften Trimester anstehende Consulting Projekt freuen. In Form einer Beratungsstudie behandeln Sie spannende Themen aus namhaften Unternehmen. Alle Vorlesungsinhalte sind ausnahmslos auf die Praxis und aktuelle Fragen aus der Wirtschaft ausgerichtet.Zahlreiche unserer Dozenten teilen ihre Erfahrung aus dem Management renommierter Unternehmen mit Ihnen.

Quelle: accadis Hochschule Bad Homburg 2018

Unser Fokus liegt im Anwendungsbezug und auf der Lehre. Zwei Forschungsschwerpunkte prägen den Hochschulalltag im Besonderen: Sportmanagement sowie Internet und Social Media Marketing. Das Studium an der accadis Hochschule Bad Homburg ist durch den Wissenschaftsratund das Land Hessen (staatlich) anerkannt.

Quelle: accadis Hochschule Bad Homburg 2018

Videogalerie

Studienberatung
Markus Losert
Allgemeine Studienberatung
accadis Hochschule Bad Homburg
+49 (0)6172 9842-36

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Bewertungen filtern

Praxisnah und persönliche Betreuung

Tourism Marketing Management

4.4

Das Studium an der accadis hat mich nicht nur fachlich ausgebildet, sondern auch menschlich. Die Studieninhalte sind vielfältig und abwechslungsreich, die Tourismus-Fächer bauen auf der BWL-Basis aus dem ersten Jahr auf und vertiefen die eigenen Interessen. Was ich besonders geschätzt habe in den letzten beiden Jahren, war der persönliche Umgang zwischen Dozenten und Studenten sowie der Bezug zur Praxis. Gerade das Consulting Projekt und die Projekte in den Tourismus-Fächern zeigten uns Studenten, wie wir gelernte Theorien und Modelle aus den Vorlesungen am besten anwenden können. Am jährlichen Career Day haben wir die Möglichkeit, erfolgreiche Unternehmen kennenzulernen und können die Chance in Gesprächen nutzen, uns als potentiellen Praktikanten zu präsentieren.

Tourismus und BWL kombiniert

Tourism Marketing Management

3.9

An der accadis findet eine perfekt Kombination aus herkömmlicher Bwl und Tourismus statt. Im dualen Studium wird diese Verbindung weiter gestärkt. An der accadis werden Vorlesungen persönlich gestaltet und von Praxis erfahrenen Dozenten gehalten. Aus diesen Gründen würde ich die accadis für alle Studenten mit Vorliebe zu praktischen Bezügen definitiv weiterempfehlen.

accadis die persönliche Hochschule

Tourism Marketing Management

3.6

An der accadis stehen die Lehrinhalte ganz klar im Vordergrund. Durch kleine Kurse ist eine individuelle Gestaltung der Vorlesungen möglich und es wird darauf geachtet möglichst jeden studenten mit einzubeziehen. Die Dozenten sind hervorragend und die Vorlesungen spannend und mit vielen Praxisbezügen. Nur das Campusleben lässt zu wünschen übrig, da die meisten Studenten weiter weg wohnen und auch die Bibliothek ist schlecht ausgestattet.

Ein hochwertiges Studium in familiärer Atmosphäre!

Tourism Marketing Management

4.6

Die accadis Hochschule versprüht durch die kleinen Kursgrößen, aber auch da es eine familiengegührte Hochschule ist, einen familiären Charme! Viele Dozenten kennen die Studenten beim Namen und durch die kleinen Kursgrößen ist das Lernen effizient und es kann individuell auf Nachfragen der Studenten eingegangen werden.

Mehr Schein als Sein

Tourism Marketing Management

2.3

Es wird so viel versprochen, was nicht eingehalten wird. Einfach peinlich! Und dafür so viel Geld zu verlangen ist einfach nur traurig. Den Studenten steht keine Kantine zur Verfügung, die Bibliothek kann man nicht als solche bezeichnen. Hinzu kommen diverse Verhaltensregeln und kameraüberwachung - eine Mischung aus Kindergarten und Knast.

Duales Studium Tourismmanagement

Tourism Marketing Management

Bericht archiviert

Während meiner ersten 3 Monate Theoriephase und der jetzigen Praxisphase ist mir bereits sowohl positives als auch negatives aufgefallen: besonders hervorheben möchte ich die moderne Ausstattung sowie dass die Dozenten stets pünktlich waren und die Vorlesungen mit ausreichendem Material füllten; vom Tempo her für mich manchmal zu schnell, aber auf Nachfragen wird eingegangen und auch nach der Vorlesung gibt es immer die Möglichkeit, nochmals Nachfragen zu stellen, falls Stoff nicht verstanden wurde. Dozenten waren immer sehr hilfsbereit. Größtes Manko: zu kurzfristiges Schicken von wichtigen Rechnungen (z.B. Gebühren fürs Bahnticket nur eine Woche im Voraus). Gerade bei dualen Studenten sollte das pünktlicher geschehen, da man ja evtl. genau zu dieser Zeit im Urlaub ist und die Nachricht so zu spät kriegen würde. Hier könnte man rechtzeitiger benachrichtigen.
Alles in allem bisher guter Eindruck der accadis - kann ich mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

Besser als ihr Ruf

Tourism Marketing Management

Bericht archiviert

Das Studium ist definitiv kein Spaziergang, da die Anforderungen recht hoch sind und die Prüfungsphasen stressig werden können. Dafür sehe ich mich sowohl fachlich als auch Soft Skills betreffend sehr gut ausgebildet.
Ich kann die Hochschule nur weiterempfehlen!

Gute Uni, hoher Preis

Tourism Marketing Management

Bericht archiviert

Die accadis fordert seine Studenten. Mit den hohen Studiengebühren kauft man sich keineswegs sein Studium. Die Pruefungsphasen sind anstrengend, aber gerade im dualen Studium lernt jeder Wo seine Belastungsgrenze liegt und kommt stresserprobt zur Abschlussfeier. Alles in allem ein gutes Studium : - )

Ich würde es wieder studieren!

Tourism Marketing Management

Bericht archiviert

Ich habe das Studium berufsbegleitend absolviert und bin echt begeistert. Mein Arbeitgeber hat sogar einen Teil dazugesteuert, weil es mir wirklich etwas für meine Karriere bringt. Klar, ein Studium neben dem Beruf ist anstrengend und man muss Ausdauer mitbringen, aber sowohl die Dozenten als auch die Inhalte haben mir wirklich zugesagt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 9 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte