Kurzbeschreibung

Großartige Erlebnisse kreieren, dafür stehen die Tourismus- und Eventbranche. Um außergewöhnliche Festivals, unvergessliche Reisen oder atemberaubende Events zu planen und zu managen, benötigt man fachlich und interkulturell gut ausgebildete Fachkräfte. Der Studiengang "Internationales Tourismus- & Eventmanagement" vereint in 7 Semestern branchenorientiertes Expertenwissen mit fundierten Fremdsprachenkenntnissen und bildet damit die ideale Basis für eine Karriere weltweit.

Letzte Bewertungen

4.0
Melina , 15.06.2019 - Internationales Tourismus- und Eventmanagement
4.2
Ulrike , 14.03.2019 - Internationales Tourismus- und Eventmanagement
4.3
Pauline , 12.03.2019 - Internationales Tourismus- und Eventmanagement
2.4
Josefin , 30.04.2018 - Internationales Tourismus- und Eventmanagement
4.2
L. , 26.03.2018 - Internationales Tourismus- und Eventmanagement

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Gesamtkosten
20.770 € - 24.190 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

Sympathisch und vielfältig – so präsentieren sich die Tourismus- und die Eventbranche. Beide fokussieren Vergnügen und die schönste Zeit des Jahres: den Urlaub. Sie stehen für Genuss und Gastfreundschaft, Mobilität und Begegnungen. Die Branchen sind auch beruflich höchst spannend und tragen in hohem Maße zum Wirtschaftswachstum bei.

Das Bachelor-Studium Internationales Tourismus- & Eventmanagement vermittelt Ihnen einerseits die Kenntnisse, die Sie benötigen, um in diesen Branchen erfolgreich zu arbeiten und ihre besonderen Anforderungen zu meistern. Andererseits sorgen mind. 10 Monate Praktikum für die in den Branchen geforderte erste Berufserfahrung.

Innerhalb des Studiums werden Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und umfassende Inhalte der beiden Studienschwerpunkten Tourismusmanagement und Eventmanagement vermittelt. Darauf aufbauend geben Sie Ihrer Karriere im späteren Studienverlauf durch Praktika und die Belegung von Wahlmodulen eine individuelle Ausrichtung. Zusätzlich werden Ihnen als zukünftige Führungskraft alle erforderlichen Handlungs- und Sozialkompetenzen vermittelt – eine solide Vorbereitung für eine Managementposition im Tourismus- und Eventbereich.

Praxis im Studium:

Bereits während Ihrer Zeit an der Hochschule sammeln Sie im 3. Semester in einem 6-monatigen Praktikum wichtige Berufserfahrung. Die meisten Studierenden absolvieren das Praktikum im Ausland. Im 4-monatigen Einstiegspraktikum im 7. Semester stellen Sie dann die entscheidende Weiche für Ihre berufliche Zukunft und bereiten damit aktiv Ihren Berufseinstieg vor.

Voraussetzungen

Ein Studium am SRH Hochschulcampus Dresden verlangt von Ihnen mehr als an anderen Hochschulen. Es verlangt von unseren Studierenden Neugier, Leistungsbereitschaft und soziale Kompetenz. "Anders studieren" ist für uns nicht nur ein simpler Leitspruch, wir praktizieren es tagtäglich in kleinen Kursen mit Studierenden aus unterschiedlichen Kulturen.

Allgemeine Hochschulreife (Abitur oder Fachhochschulreife) oder gastgewerblicher bzw. touristischer Berufsabschluss und 3 Jahre fachlich einschlägige Berufspraxis Erfolgreich absolviertes Auswahlgespräch

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Dresden
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommersemester
Standorte
Dresden

Die internationalen Tourismus- und Eventbranchen bieten viele spannende Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen.

Die Tourismus- und Eventbranchen sind umsatzstarke Wirtschaftszweige, die erheblich zur Wertschöpfung in Deutschland beitragen und echte Beschäftigungsmotoren sind. Das heißt, die Tourismuswirtschaft ist nicht nur sympathisch und vielfältig, sie ist auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Deutschland und in der ganzen Welt. Damit das so bleibt, wird hier fortlaufend Nachwuchs gesucht.

Hier eine Auswahl an potenziellen Berufsfeldern:

  • Reiseveranstalter und Reisevermittler,
  • Klassische Hotellerie und Parahotellerie,
  • Kreuzfahrtveranstalter, Airlines,
  • Eventagenturen, Festivalveranstalter
  • Eventabteilungen in Unternehmen, Kultur- und Sportinstitutionen
  • Ferien- und Freizeitparks
  • Verbände und touristische Zusammenschlüsse
  • Vertretungen internationaler touristischer Anbieter

Quelle: Hotel-Akademie Dresden 2017

Videogalerie

Studienberater
Kristina Trupp
Studienberatung
SRH Hotel-Akademie Dresden
+49 (0)351 40761720

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Foundation for International Business Administration Accreditation

Bewertungen filtern

Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht

Internationales Tourismus- und Eventmanagement

2.5

Nur wenige kompetente Dozenten, die interessanten Lehrstoff vermitteln
- alle Exkursionen werden als Pflichtveranstaltung angerechnet und müssen von den Studenten selbst finanziert werden! (trotz der hohen monatlichen Studiengebühren von 570€)
- Quellen der meisten Dozenten total veraltet, Folien nicht überarbeitet
- viele Vorlesungen/Module wenig originelle, nicht mit zukünftigen Trends oder Geschehnissen der Branche behaftet
- Kritikpunkte gegenüber der Hochschule/D...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spitzenklasse mit ein paar Makeln

Internationales Tourismus- und Eventmanagement

4.0

Alles in allem ist mein Studium echt super, die Inhalte sind interessant, die Gruppen klein und die Lehrveranstaltungen abwechslungsreich in ihren Methoden. Auch die Zeiten sind in Ordnung.
Bei einigen Dozenten machen sogar schwierige Inhalte Spaß, weil sie es sehr gut rüberbringen. Andere sind leider noch nicht sehr erfahren bzw. kommen sie aus einem völlig anderen Fachgebiet, aber die meisten sind gut.
Im Sommer ist es etwas unangenehm in den Seminarräumen, da es keine Klimaanlage oder richtige Rolläden gibt, aber die Dozenten nehmen darauf Rücksicht, was ich sehr nett finde.
Im Großen und Ganzen ein angenehmes, interessantes und manchmal auch anspruchsvolles Studium.

Theorie trifft Praxis

Internationales Tourismus- und Eventmanagement

4.2

Sehr gute und zeitgemäße Studieninhalte
Kleine Studiengruppen ermöglichen interaktive Seminare
Dozenten mit umfangreicher und relevanter Praxiserfahrung
Praxisprojekte in mehreren Modulen
Zwei Praxisphasen innerhalb des Studiums
Breites Angebot an freiwilligen Zusatzqualifikationen

Tolles Studium mit Praxiserfahrung

Internationales Tourismus- und Eventmanagement

4.3

Der Studiengang Internationales Tourismus und Eventmanagement findet im wunderschönen Dresden statt. Studium mit viel praxisnahen Vorlesungen sowie Praktika sowohl im Inland als auch Ausland. Es gibt zudem kleine Lerngruppen und viele Dozenten aus der Praxis. Top.

Privatuniversität mit Macken

Internationales Tourismus- und Eventmanagement

2.4

An sich gefällt mir der Campus sehr gut, jedoch gibt es einiges zu verbessern meiner Meinung nach.
Zum Beispiel zahlen wir viel Geld für die Uni und müssen noch bei Ausflügen den Bus usw selber bezahlen und gibt es im Vergleich zu anderen privatunis wenig geboten, z.B nicht immer Obst oder keine richtige Weihnachtsfeier auch keine Ehrungen der Semesterbesten usw.

Praxisnahes und erlebnisreiches Studieren

Internationales Tourismus- und Eventmanagement

4.2

Viele Exkursionen
Schöner Campus
Top Lage
Sehr organisiert und strukturiert
Super Unterstützung der Studenten von Mitarbeitern
Mit einer App der Hochschule hat man Stundenplan, Prüfungen, Prüfungsergebnisse und Verordnungen im überblick
WLAN in der Hochschule vorhanden.

Klein, aber fein

Internationales Tourismus- und Eventmanagement

4.2

Schön an der Hochschule ist, dass sie sehr klein und familiär ist. Hat zugleich aber auch seine Nachteil aufgrund der kleinen Cafeteria bzw der Bibliothek. Die Dozenten und externen Präsentatoren sind sehr fachkompetent und praxisorientiert. Auch das internationale Flair durch die Studenten aus aller Welt ist definitiv eine positive Seite.

Praxisorientierte Hochschule

Internationales Tourismus- und Eventmanagement

3.7

Ein riesen Pluspunkt bekommt die Hochschule für die vielseitigen und spannenden Praxisangebote bzw. Ausflüge. Außerdem finden Karrieremessen statt, die zur Verbindung und zum Kennenlernen namenhafter Unternehmen gedacht sind. Die Module sind vielfältig und spannend. Dass es eigenartige dozenten gibt, hat man wahrscheinlich an jeder Hochschule. Und Lehrveranstaltungen sind auch mal langweilig.
Trotzdem ist die SRH eine empfehlenswerte Hochschule abgesehen von den hohen monatlichen Studiengebühren .

Sehr angenehme Hochschule

Internationales Tourismus- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Ich studiere Tourismus-& Eventmanagement an der SRH. Ich bin äußerst zufrieden mit meiner Wahl. Dank einer kleinen Anzahl an Studierenden ist die Lernatmosphäre ideal um sein Studium erfolgreich zu absolvieren. Die Dozenten im allgemeinen sind recht jung und lehren auch relativ trockene Inhalte sehr lebhaft und immer mit genug Realitätsbezug. Ebenfalls ein Vorteil der kleinen Gruppengrößen ist, dass es bei Problemen jeglicher Art (Studienbezogen oder nicht) sehr unkompliziert damit umgegangen und mit Sicherheit gemeinsam eine Lösung gefunden wird. Da die Uni an sich relativ klein ist fehlt etwas dieses Campusleben aber wer privat gerne Kontakte knüpft, der kann auch sein Studentendasein voll auskosten.
Alles in allem denke ich, dass Die SRH Hotel-Akademie Dresden eine sehr gute Hochschule ist. Das Studium Kostet zwar Geld aber dafür bekommt man auch die entsprechende Gegenleistung geboten.

Modern und professionell

Internationales Tourismus- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Ich studiere seit 3 Monaten an der Srh in Dresden. Ich bin im 3 Semester Tourismus und Event Management. Im Vergleich zu meiner alten Hochschule wirkt die Hotel Akademie sehr professionell und organisiert. Alle Mitarbeiter und Professoren sind sehr hilfsbereit und unterstützen alles Studenten bei der Zukunftsplanung. Dank der modernen Ausstattung sind Vorlesungen bzw. Seminare immer sehr anschaulich und interessant gestaltet. Zusätzlich kann die Hochschule mit ihrer guten Lage punkten.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 1
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 10 Bewertungen fließen 8 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte