Geprüfte Bewertung

Wendystudium

Pferdewissenschaft (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    1.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    1.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    2.2
Abgesehen von dem medizinischen Teil, ist das ganze ein echter Witz. Der Studiengang scheint der Krus zu sein für Leute die noch nie mit ein Pferd gearbeitet haben. Anstatt objektiv den Umgang/Ausbildung mit Pferden zu diskutieren und zu bewerten, wird einem eine Zwangsmethode eingetrichtert. Der Studiengang würde nur in Leben gerufen, damit Bad Saarow Gelder abgreifen kann. Organisation ist gleich Null! Eigentlich schon im Minusbereich!! Nicht zu vergessen, dass man zum praktischem Ausbildungsort selber auf eigene Kosten anreisen soll. Am Besten mit Auto, denn mit den Öffis brauchst du gefühlt 4Stunden und man hat da ziemlich oft, schließlich muss man ja lernen wie man ein Pferd führt oder halftert.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.0
Sandra , 03.10.2018 - Pferdewissenschaft
3.5
Ella , 23.09.2018 - Pferdewissenschaft
2.3
Tabea , 15.09.2018 - Pferdewissenschaft
3.5
O. , 13.08.2018 - Pferdewissenschaft
4.2
Melanie , 27.10.2017 - Pferdewissenschaft
2.8
LichtUndSchatten , 19.08.2017 - Pferdewissenschaft
3.5
Falka , 27.07.2017 - Pferdewissenschaft
3.0
Rima , 28.04.2017 - Pferdewissenschaft
2.0
Ann-Christin , 12.12.2016 - Pferdewissenschaft
1.7
Anonym , 23.05.2016 - Pferdewissenschaft

Über Kerstin

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Berlin
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,6
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 13.07.2017