Studiengangdetails

Das Studium "Nutztierwissenschaften" an der staatlichen "Universität für Bodenkultur Wien" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master". Der Standort des Studiums ist Wien. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Wien
Hinweise
An Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Nutztierwissenschaften wird der akademische Grad „Diplom-Ingenieurin“ bzw. „Diplom-Ingenieur“, abgekürzt „Dipl.-Ing.in“ bzw. „Dipl.-Ing.“ oder „DIin“ bzw. „DI“ verliehen.

Allgemeines zum Studiengang

Artgerechte Tierhaltung – In der Hochzeit der Vegetarier und Veganer wird diese Thematik immer wichtiger und unsere Gesellschaft beginnt, sich intensiv mit den Tieren und ihren Rechten auseinanderzusetzen. Tiere sind genauso Lebewesen wie wir und deshalb bedürfen sie die bestmögliche Behandlung sowie Haltung.

Ganz egal, ob Pferde, Geflügel oder andere Nutztiere – jedes Tier ist individuell und um ihre Bedürfnisse genau zu verstehen, kommt der Studiengang Tierwissenschaften ins Spiel. Du möchtest Dich mit der Haltung, Ernährung sowie auch Gesundheit Deiner Lieblingstiere beschäftigen? Dann bist Du hier genau richtig!

Tierwissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

no logo
Tierwissenschaften
Master of Science
Uni Bonn
no logo
Tierwissenschaften (Tierhaltung) Lehramt
Master of Education
Uni Bonn
Nutztierwissenschaften
Master of Science
JLU - Uni Gießen
Pferdewissenschaften
Bachelor of Science
Universität für Bodenkultur Wien
Pferdewissenschaft
Bachelor of Science
FU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022