Bewertungen filtern

Katastrophale Organisation

Veterinärmedizin (Staatsexamen)

2.9

Die gesamte Organisationen des Studiums ist einfach unter aller Sau. Prüfungstermine werden super kurzfristig bekannt gegeben, vor allem für die Prüfungen in den Senesterferien, sodass man einfach überhaupt nichts planen kann. Das Studienbüro solltest du nicht um Hilfe bitten. Dort bekommst du meist nur patzige Antworten. Die Coronalehre ist absolut ungeplant und chaotisch.
Ein Lichtblick: der Zusammenhalt unter den Studierenden ist super!

Wer neben dem Studium noch eine Familie/Kinder...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studienanfänger

Veterinärmedizin (Staatsexamen)

3.1

Da ich erst seit einem Monat studiere, kann ich nur einen Bruchteil dessen bewerten, was das Studium ausmacht. Bisher habe ich erfreulicherweise viele Präsenzveranstaltungen gehabt und konnte einige Dozenten und Hörsäle live erleben. Von gut bis durchschnittlich war alles dabei. Leider haben wir noch keine veterinärmedizischen Themen, dafür allerdings auch noch einen recht entspannten Stundenplan.

Nur auswendig lernen oder doch nicht?

Veterinärmedizin (Staatsexamen)

3.4

Vorn hinweg: meine Erfahrungen sind sehr stark durch die Corona-Pandemie geprägt.
Angefangen mit den Vorphysikum zum Physikum bis hin zum Staatsexamen: das Lernen wird nicht weniger. Meines Erachtens ging alles recht entspannt los doch hat sich zum Physikum und danach deutlich gesteigert. Gerade da auch die Lerninhalte aufeinander aufbauen ist das Studium gerade für sehr lernfreudige und fleißige Menschen gemacht. Ich als Weltmeister im Prokrastinieren hab dadurch schon meine Schwierigkeiten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Das Studium ist NICHT mein Traumberuf

Veterinärmedizin (Staatsexamen)

2.7

Mittel zum Zweck. Ich liebe den Job, aber freue mich schon, wenn ich mein Staatsexamen endlich in der Tasche habe. Es ist zu viel Lernstoff, Änderungen brauchen zu lange, es gibt zu wenig Möglichkeiten, sich schon im Studium zu spezialisieren und so die Stoffmenge einzuschränken.

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 43
  • 20
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.1
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 81 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 181 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021