Studiengangdetails

Das Studium "Katholische Theologie" an der staatlichen "Uni Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Freiburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1017 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
0% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg
Hinweise
Angeboten ab Wintersemester 2018/19

Letzte Bewertung

2.4
S. , 28.02.2022 - Katholische Theologie (M.Ed.) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Ob Du für die Kirche arbeiten möchtest, den Lehrerberuf anstrebst oder Dich einfach für das Studienfach interessierst: Das Theologiestudium hat viel zu bieten. Es dient als Brücke zwischen Glauben und Wissenschaft. Während Du Dich mit der Auslegung religiöser Schriften und den Werten einer bestimmten Glaubensgemeinschaft auseinandersetzt, entwickelst Du Dich zum Experten für das gesellschaftliche Zusammenleben.

Theologie studieren

Alternative Studiengänge

Evangelische Religionslehre Lehramt
Master of Education
Uni Wuppertal
Evangelische Religionslehre Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Duisburg-Essen
Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Geschichte / Histoire Lehramt
Master of Education
Uni Mainz
Theologie und Wirtschaft
Master of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wenig fachlicher Inhalt

Katholische Theologie (M.Ed.) Lehramt

2.4

Was bereits im Bachelor an Fachwissen gefehlt hat, wird im Master noch deutlicher. Es werden kaum Inhalte vermittelt, was dazu führt, dass nicht wenige Kommiliton:innen ebenfalls der Ansicht sind, sich nicht kompetent genug als angehende Lehrkraft zu fühlen. Der Bachelor wie auch der Master in Theologie sind inhaltich im Vergleich zum Staatsexamen Lehramt so verkürzt worden, dass man weder ausreichendes Fachdidaktisches noch Fachwissen erlangt. Auch die Dozenten scheinen nicht besonders...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    2.4
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022