COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Nichts für Praxisorientierte

Theaterwissenschaft (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

Auch wenn man am Titel des Studienganges bereits erkennen kann, dass es sich hierbei um einen wissenschftliche Herangehenweise an das Theater handelt, wurde mir hierbei viel zu viel philosophiert und viel zu wenig angewandt. Die Inhalte waren für mich außerdem zu einseitig gewählt, so dass man wenig Auswahlmöglichkeiten in einem eigtl. so diversen Themenfeld hatte. Die Seminare waren mit durchschnittlich 40 Personen schlichtweg überfüllt, so dass die aktive Teilnahme erschwert wurde. Die Kompetenz der Dozenten war dennoch gut, jedoch leider auch oft festgefahren. Ebenfalls der Einsatz modernen Lernmittel ließ nichts zu wünschen übrig.

  • kompente Dozenten, guter Medieneinsatz
  • überfüllte Seminare, eingeschränktes Kursangebot

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Cindy , 20.11.2019 - Theaterwissenschaft
3.7
KM , 22.09.2019 - Theaterwissenschaft
3.8
Emma , 10.09.2019 - Theaterwissenschaft
3.3
Svantje , 09.09.2019 - Theaterwissenschaft
4.3
Christina , 31.07.2019 - Theaterwissenschaft
3.2
Fanny , 29.05.2019 - Theaterwissenschaft
3.8
Greta , 21.05.2019 - Theaterwissenschaft
2.2
Marlene , 20.02.2019 - Theaterwissenschaft
3.2
Kara , 09.12.2018 - Theaterwissenschaft
3.7
Charlotte , 21.10.2018 - Theaterwissenschaft

Über Tanya

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2012
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 21.06.2014