Studiengangdetails

Das Studium "Tanz und Theater im Sozialen. Tanzpädagogik / Theaterpädagogik" an der privaten "HKS - Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Ottersberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 1.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.2 Sterne, 11 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
0% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
19.920 €¹
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Ottersberg

Letzte Bewertungen

1.7
Julia , 03.02.2021 - Tanz und Theater im Sozialen. Tanzpädagogik / Theaterpädagogik (B.A.)
3.5
Sophia , 19.08.2019 - Tanz und Theater im Sozialen. Tanzpädagogik / Theaterpädagogik (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Du hast bereits als Schüler begeistert die Theater AG besucht, Du bist kreativ und verspürst Freude, Dich spielerisch auszudrücken? Du möchtest aber auch anderen die Begeisterung am darstellenden Spiel vermitteln können? Dann ist das Theaterpädagogik Studium die ideale Möglichkeit, die Fähigkeit zur szenischen Darstellung professionell weiterzugeben. Dieses künstlerische Studium, das Erziehungs- und Sozialwissenschaften mit der Schauspielkunst verbindet, ist daher auch für Lehrer und Sozialpädagogen geeignet.

Theaterpädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Theaterpädagogik
Bachelor of Arts
Hochschule Osnabrück
Theaterpädagogik
Master of Arts
KPH Wien / Krems
Lehramt Theater (Darstellendes Spiel) Lehramt
Staatsexamen
HMT - Hochschule für Musik und Theater Rostock, Uni Rostock
Theater- Forschung - Vermittlung
Master of Arts
FAU Erlangen-Nürnberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nette Dozenten aber leider keine Organsisation

Tanz und Theater im Sozialen. Tanzpädagogik / Theaterpädagogik (B.A.)

1.7

Für ein "Studium" das Studiengebühren verlangt, leider eine herbe Enttäuschung.
Nicht auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft in Bereichen, wie allgemeine Pädagogik. Mangelnde Ausrüstung an Material.
Schlechte Kommunikation unter den Dozierenden, der Verwaltung und den Studierenden. Teilweise keine Antwort auf mehrere E-Mails.
Ich hoffe, dass die HKS die neu gewonnenen DozentInnen hält und mit ihnen eine Revolution schafft. Dann könnte aus der HKS etwas tolles werden.

Begleitetes und selbstständiges Lernen ausbalanciert

Tanz und Theater im Sozialen. Tanzpädagogik / Theaterpädagogik (B.A.)

Bericht archiviert

Das Studium war für mich eine gute Erfahrung. Ich merke jetzt im Nachhinein erst wieviel ich gelernt habe.
Theaterpädagogische und -wissenschaftliche Lehrveranstaltungen sind leider etwas Mangelware gewesen. Toll sind die praktischen Seminare wie Maskenbau, Regie, Gesang, Tanz, kreatives Schreiben, Erzählen/Sprecherziehung etc. in denen praktische Inhalte mit theoretischem Hintergrund gut verknüpft werden!

Gute Verknüpfung von Theorie und Praxis, sehr frei

Tanz und Theater im Sozialen. Tanzpädagogik / Theaterpädagogik (B.A.)

Bericht archiviert

Super Hochschule... Manchmal etwas chaotisch, aber gerade das macht die Atmosphäre so besonders schön. Super Verhältnis von Dozenten und Studierenden... Viele verschiedene Angebote machen das Studium interessant. So gibt es Maskenarbeit, Improvisation, das Arbeiten am Text... Und natürlich beschäftigen wir uns auch mit verschiedenen Positionen von Theater im sozialen.

Ein Selbststudium der besonderen Art

Tanz und Theater im Sozialen. Tanzpädagogik / Theaterpädagogik (B.A.)

Bericht archiviert

Theater im Sozialen an der HKS zu studieren- das bedeutet viel. Vorallem ist es dein eigener Prozess. Auch wenn du dich ständig in Gruppengeschehnissen wieder findest und dem auch restlos ausgesetzt bist, liegt es vollkommen an dir, was du daraus machst. Genug input, deine eigenen Schwerpunkte zu finden gibt es alle mal. Der Kontakt zu den Dozierenden ist unglaublich familiär, liebevoll wird einem hier viel Zeit gewidmet - Lehrende und...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    2.5
  • Ausstattung
    1.5
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    1.7

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 9 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022