COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Theater- und Medienwissenschaft" an der staatlichen "FAU – Uni Erlangen-Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Erlangen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 32 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1520 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
84% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
84%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Erlangen

Letzte Bewertungen

3.0
Henry , 16.12.2020 - Theater- und Medienwissenschaft
3.3
Ann-Christin , 07.12.2020 - Theater- und Medienwissenschaft
3.4
Gero , 26.11.2020 - Theater- und Medienwissenschaft

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Theorieüberladung

Theater- und Medienwissenschaft

3.0

Das Studium ist viel zu wenig praxisorientiert. Die Arbeit an Hausarbeiten oder Referaten verfolgt keinen Sinn einer Qualifikation für einen erstrebenswerten Beruf nach dem Studium.
Die eigentlich sehr interessante Fächerkombination wird so leider sehr unmodern behandelt und gibt einem eigentlich nur die Perspektive weiter den akademischen Weg zu gehen, da einem für sonstige Berufe in der Branche die Qualifikationen fehlen.

Kann man ernstnehnen oder eben nicht

Theater- und Medienwissenschaft

3.3

Theater- und Medienwissenschaften lassen sich in Erlangen gut als Nebenfach studieren. Wer Interesse an Filmen/Serien/Gaming und Theater hat, wird auf jeden Fall unterhalten. Wie in vielen Fächern wird man das Studium unterschiedlich gut finden - ja nach Ernsthaftigkeit des Studierens. Ich habe es nicht besonders ernst genommen, bin gut durchgekommen und habe mir ein wenig halbwissen angeeignet. Für alle, die es ernster meinen, gibt es tolle Angebote wie das Inszenieren...Erfahrungsbericht weiterlesen

Medien verstehen

Theater- und Medienwissenschaft

3.4

Sowohl im Bereich Theater aus auch im Bereich Medien werden erstmal die Grundbegriffe geklärt. Was zu erst sehr trocken ist. So wohl im 2 als auch im 3 Semester wird es interessant da man nun einen Praxissemester gibt. Dazu kannst du dir deine Seminar nach Interesse aussuchen.

Schauspielbegeisterte trifft auf Theorie

Theater- und Medienwissenschaft

5.0

Ich finde die Schauspiel-Branche super interessant und es war immer ein Traum, einmal Schauspielerin zu werden. Ich liebe Filme/Serien und Medien sind heutzutage super wichtig. Daher habe ich mich für diesen Studiengang entschieden. Da ich erst im ersten Semester bin, kann ich noch nicht allzu viel berichten, bisher finde ich die Kurse aber super interessant und siw vermitteln sehr viele Informationen zu Theater und Medien, mit denen man viel anfangen...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 11
  • 17
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 32 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 94 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020