COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Dozenten und Institut top! Uni teilweise flop!

Technologiemanagement

3.2

Das Studium an sich ist im Master durch die vielen Wahl- und Spezialisierungsmöglichkeiten sehr weit gefächert und bietet bei sorgfältiger Wahl eine sehr gute Möglichkeit, seine Interessen zu erfüllen. Auch das Insitut (Franhofer IAT) ist sehr gut ausgestattet und organisiert. Es ist allerdings organisatorisch etwas schwer seine Studien- und auch Masterarbeit in der Industrie zu schreiben, da das Institut gern den eigenen "Nachwuchs" in Sachen Forschung heranziehen möchte.

Die Uni...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielseitiges Studium

Technologiemanagement

4.2

Bei diesem Studiengang gibt es sehr viele Wahlmöglichkeiten: Das gilt sowohl für den technischen Anteil des Studiums als auch für den betriebswirtschaftlichen.

Die vielen Wahlmöglichkeiten erfordern aber auch ein gewisses Maß an Selbstorganisationsfähigkeit. Es ist nicht immer einfach überschneidungsfreie Kombinationen zu finden.

Die Möglichkeiten für ein Auslandssemester sind durch die vielfältigen Auslandskontakte der Uni sehr gut,  jedoch führt ein Auslandssem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studiengang mit vielen Möglichkeiten

Technologiemanagement

4.0

Man hat als Student des Fachs Technologiemanagement ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Man hat die Wahl in wie weit und in welche Fachrichtung man sich technisch bzw. betriebswirtlich vertiefen möchte. Meine Vertiefung beispielsweise ist gut betreut und macht Spaß.

Technologiemanagement studieren macht Spaß

Technologiemanagement

Bericht archiviert

Die Studienrichtung bietet die Möglichkeit technische Kenntnisse (Maschinenbau) mit BWL und Management-Kenntnisse zu kombinieren. An sich ist die Idee sehr gut und im Großen und Ganzen kann ich die Studienrichtung empfehlen. Allerdings habe ich festgestellt, dass einige Fächer zu oberflächlich gestaltet wurden, so dass ich nicht sehr viele Kenntnisse für das reale Leben mitnehmen konnte. Beispielsweise ist die "Einführung in die Wirtschaftsinformatik" nur eine theoretische Vermittlung der Ansätze aus WI. Auswendig lernen, jedoch in meinen Augen fehlt der Bezug zur Praxis. Allerdings kann man immer das Studium mit einer Werkstudenttätigkeit kombinieren.

Die Studenten an der Uni Stuttgart sind meistens sehr nett und hilfsbereit. Außerdem werden im Campus oft Partys organisiert. :)

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 16 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019