Geprüfte Bewertung

Außen top, innen flop

Technisches Management und Marketing (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
Es ist ein riesen Durcheinander. Es wird ständig etwas verändert, wie z.B. die Studienordnung, die Module, die Gewichtungen uvm. An sich sind die Fächer und die Inhalte sehr interessant aber wenn man einmal durchfällt, ändert sich entweder der Dozent, die Gewichtung oder überhaupt der Inhalt. Wir haben eine Klimeanlage, die im Sommer nicht kühlen kann, dafür kühlt es im Winter, als ob es schon nicht kalt genug wäre. Die meisten Dozenten kommen mit der Technik nicht klar und müssen ohne mikro reden... man kann sich ja denken, wie viel man hören kann. Die Hochschule hat viel Potenzial, jedoch muss da eine Ordnung her. Es sitzt da noch einiges nicht. Eine feste Ordnung muss her. Es nervt, wenn jedes 2. Semester sich etwas ändert. Niemand, nicht mal die Prüfungsordnung kann in manchen Situationen sagen, "JA DAS IST SO RICHTIG" oder "NEIN DAS IST FALSCH". Manche Dozenten tun was sie wollen, wie z.B. benoten ein Modul durch eine Gesamtpunktzahl oder durch Noten. Manchmal denke ich wirklich, dass manche Profs. sich denken "hmmmm, wie würden wohl mehr Studendenten durchfallen...". Solange es keine Regeln gibt, werden viele mit dem Bachelor anfangen aber nicht mit dem Master fortsetzen, zumindest nicht auf der HSHL.
  • Es ist interessant, da die Studieninhalte gut sind.
  • Schlechte Organisation (ständig ändert sich die Studienordnung und die Modulgewichtungen)

Kommentar der Hochschule

Lieber Fatih,

vielen Dank für Deine Rückmeldung zum Bachelorstudiengang „Technisches Management und Marketing“ (TMM) und die Weiterempfehlung des Studiums aufgrund der interessanten Inhalte und trotz des von Dir empfundenen „Durcheinanders“, wie Du schreibst.

Bei Deinem Studienstart 2012 war der Studiengang TMM noch sehr neu, d. h. konkret zählst Du erst zur zweiten Kohorte, die an der HSHL diesen Studiengang begonnen hat. Der Studiengang hat sich über die Jahre kontinuierlich weiterentwickelt und die Lehrinhalte wurden optimiert. Dies ist durchaus ein übliches Vorgehen bei neuen Studiengängen. Sicherlich entstehen im Verlauf eines solchen Prozesses immer mal wieder Unklarheiten. Idealerweise werden diese im direkten Dialog geklärt. Basis sind dabei immer die geltenden Prüfungsordnungen und die jeweiligen Modulhandbücher. Diese Dokumente sind allesamt auf der HSHL-Website bei den jeweiligen Studiengängen zu finden. Dennoch gibt es natürlich auch immer einen gewissen Ermessensspielraum mit Auslegungsvarianten, wie z. B. Prüfungsleistungen konkret zu erbringen sind. Offenbar hast Du hier in den 12 Semestern Deines Studiums Erfahrungen gemacht, die Dich zu der Annahme bringen, dass Professorinnen und Professoren eigenmächtig handeln, weil es, wie Du schreibst, keine Regeln gäbe. Wir können Dir versichern, dass die Lehrenden an der HSHL an die vorgenannten Ordnungen gebunden sind und dass die Veränderungen im Studiengang auf Basis der Ordnungen erfolgt sind. So gab es nach der ersten Fachprüfungsordnung (FPO) zum Start des Studiengangs 2011 fünf Jahre später eine Anpassung, die 2016 in Kraft getreten ist und die für alle danach eingeschriebenen Studierenden gültig ist. Dementsprechend gibt es bei TMM für beide FPOs ein eigenes Modulhandbuch. Für die vorher immatrikulierten gilt weiterhin die alte FPO mit entsprechendem Modulhandbuch. 

Wir bedauern, dass es in Deinem Fall zu Irritationen gekommen ist und Du den subjektiven Eindruck hast, dass sich alle zwei Jahre etwas ändere. Objektiv lässt sich dies aber nicht nachvollziehen.

Da uns an der HSHL eine gute Lernatmosphäre wichtig ist, möchten wir Dir gerne den Hinweis geben, dass unsere Zentrale Studienberatung eine gute Anlaufstation ist, um Sachverhalte zu klären, um z. B. gemeinsam zu sortieren, wie die tatsächliche Situation ist und was unter Umständen selektive Wahrnehmung ist, die möglicherweise zu falschen Rückschlüssen führt und die Energie binden kann, die besser für andere Dinge eingesetzt werden sollte. Gespräche dort werden selbstverständlich vertraulich behandelt: studienberatung@hshl.de

Für Dein weiteres Studium, Deinen Bachelor sowie Deine persönliche Weiterentwicklung wünschen wir Dir viel Glück und Erfolg.

Dein Team der HSHL-Hochschulkommunikation
12.09.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.7
Jaquelind , 15.11.2019 - Technisches Management und Marketing
4.3
Louis , 15.11.2019 - Technisches Management und Marketing
4.2
Sandra , 23.10.2019 - Technisches Management und Marketing
4.2
Dennis , 14.10.2019 - Technisches Management und Marketing
3.8
Sean , 30.07.2019 - Technisches Management und Marketing
4.3
Lisa , 16.07.2019 - Technisches Management und Marketing
3.5
Dominik , 29.05.2019 - Technisches Management und Marketing
3.4
Liane , 08.05.2019 - Technisches Management und Marketing
4.0
Edessa , 06.05.2019 - Technisches Management und Marketing
4.7
Jana , 22.04.2019 - Technisches Management und Marketing

Über Fatih

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 12
  • Studienbeginn: 2012
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Hamm
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 05.12.2018