Geprüfte Bewertung

Masterstudium mit eigenem Schwerpunkt

Systemtechnik (M.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1
Der Master Systemtechnik zeichnet sich durch seine vielfältigen Möglichkeiten der Schwerpunktwahl aus. Es können Wahlmodule aus den Bereichen Informatik, Energiewissenschaften, Maschinenbau, Simulation, Umweltmanagement oder Verfahrenstechnik gewählt werden, um neben den Pflichtmodulen seinen eigenen Schwerpunkt zu vertiefen.
Darüber hinaus wird jedes Semester eine Projektarbeit angefertigt, die in der Industrie oder an der Hochschule geschrieben werden kann. So können praxisnahe oder forschungsbezogene Projekte bearbeitet werden, die das wissenschaftliche Arbeiten trainieren.

Durch die geringen Kursgrößen ist ein sehr guter Kontakt zu den Dozenten gegeben, die sich immer Zeit für Fragen zu den Studieninhalten nehmen.

Insgesamt kann ich den Master Systemtechnik in Flensburg sehr empfehlen.
  • Sehr guter Kontakt zu Dozenten, interessante und praxisnahe Studieninhalte
  • z.T. veraltete Ausstattung der Vorlesungsräume

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Sam , 09.02.2022 - Systemtechnik (M.Eng.)
4.1
P. , 18.01.2022 - Systemtechnik (M.Eng.)
4.1
Thorge , 08.01.2022 - Systemtechnik (M.Eng.)
4.3
Thies , 08.01.2022 - Systemtechnik (M.Eng.)
3.8
Tim , 06.01.2022 - Systemtechnik (M.Eng.)
4.3
Henning , 06.01.2022 - Systemtechnik (M.Eng.)
4.1
Mark , 06.01.2022 - Systemtechnik (M.Eng.)
3.9
Booke , 17.08.2021 - Systemtechnik (M.Eng.)
1.8
Lenny , 07.03.2021 - Systemtechnik (M.Eng.)
3.2
T. , 23.12.2020 - Systemtechnik (M.Eng.)

Über Lara

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 4
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Flensburg
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 06.01.2022