Studiengangdetails

Das Studium "Steuerrecht" an der staatlichen "Hochschule für Finanzen Rheinland-Pfalz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Edenkoben. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 34 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten. Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
12 Quartale tooltip
Studienbeginn
Sommerquartal
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Edenkoben

Letzte Bewertungen

3.3
Lara , 13.06.2022 - Steuerrecht (Diplom)
3.3
Vivien , 11.06.2022 - Steuerrecht (Diplom)
3.7
Elena , 22.03.2022 - Steuerrecht (Diplom)

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Steuerrecht studierst, lernst Du alles über die Rechtsbereiche, die mit Steuern zusammenhängen. Das Steuerrecht ist ein Teilgebiet der Rechtswissenschaften. Inzwischen bieten jedoch einige Hochschulen auch eigenständige Studiengänge für Steuerrecht an, häufig unter der Bezeichnung Taxation. Wer Steuerrecht studieren möchte, sollte gut mit Zahlen umgehen können und sich für juristische Fragestellungen und wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren.

Steuerrecht studieren

Alternative Studiengänge

Unternehmenssteuerrecht
Master of Arts
Hochschule Stralsund, HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Infoprofil
Steuerrecht (weiterbildend)
Master of Laws
Uni Potsdam
Taxation
Master of Arts
Hochschule Worms
Digitalization & Tax Law
Master of Laws
WU Executive Academy
Taxation
Master of Arts
Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW)
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ausbaufähig

Steuerrecht (Diplom)

3.3

Ein anspruchsvolles Studium, bei dem man dranbleiben muss!
Die Dozenten sind im Großen und Ganzen gut, es gibt aber auch an der HFin (wie wahrscheinlich überall) Dozenten, die den Job einfach verfehlt haben. Die meisten können den Stoff jedoch gut und Klausuren-orientiert vermitteln.
Ein großer Vorteil ist, dass der Unterricht nur bis 13 Uhr geht und der Rest des Tages zur freien Gestaltung bleibt.
Edenkoben ist leider kein sehr attraktiver...Erfahrungsbericht weiterlesen

Trocken aber lehrreich

Steuerrecht (Diplom)

3.3

Dual Studien ist das beste für Erfahrungen in der Arbeitswelt und dem Studium. Wir sind schon digitaler geworden aber bekommen nicht wie andere Bundesländer ein iPad zu Verfügung. Das Studium erfordert viel Eigenständigkeit und Disziplin. Man muss sehr viel lernen und bekommt Noten definitiv nicht geschenkt. Ich hatte viel zu kämpfen und musste mich viel durch den Lernstoff durchboxen. Dennoch hat mit die Praxiszeit viel geholfen das gelernte direkt anzuwenden....Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll

Steuerrecht (Diplom)

3.7

Die meisten Dozenten sind sehr kompetent. Man merkt einen deutlichen Unterschied zwischen den Juristen und den „normalen Dozenten“. Bei den Juristen hat man des Öfteren das Gegühl die Sache nicht so ganz zu verstehen. Durch die ausgeteilten Skripte in jedem Fach kann man sich aber nach dem Unttericht in gut in die Themen reinlesen und wenn man sich dafür interessiert, fällt es einem auch nicht so schwer.

Komplett andere Erfahrung

Steuerrecht (Diplom)

4.6

Als ich die ersten Unterrichtsstunden hatte, war ich erst mal überfordert. Steuerrecht ist komplett anders als alles, was man in der Schule lernt. Es sind zum einen komplett andere Fächer. Zum Anderen muss man mit Gesetzen arbeiten, was ein ganz neuer Bereich für mich war. Aber man gewöhnt sich schnell dran und kommt da gut rein. Inzwischen komme ich mit Gesetzen sehr gut klar.

  • 1
  • 13
  • 15
  • 2
  • 3
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 34 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 72 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022