Studiengangdetails

Das Studium "Steuerrecht" an der staatlichen "Hochschule für Finanzen Rheinland-Pfalz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Edenkoben. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 38 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten. Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
87% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
87%
Regelstudienzeit
12 Quartale tooltip
Studienbeginn
Sommerquartal
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Edenkoben

Letzte Bewertungen

3.9
Dominik , 06.11.2022 - Steuerrecht (Diplom)
3.9
Tobi , 20.10.2022 - Steuerrecht (Diplom)
4.3
Vivien , 12.10.2022 - Steuerrecht (Diplom)

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Steuerrecht studierst, lernst Du alles über die Rechtsbereiche, die mit Steuern zusammenhängen. Das Steuerrecht ist ein Teilgebiet der Rechtswissenschaften. Inzwischen bieten jedoch einige Hochschulen auch eigenständige Studiengänge für Steuerrecht an, häufig unter der Bezeichnung Taxation. Wer Steuerrecht studieren möchte, sollte gut mit Zahlen umgehen können und sich für juristische Fragestellungen und wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren.

Steuerrecht studieren

Alternative Studiengänge

Steuerrecht
Master of Laws
RFH Köln
Infoprofil
Unternehmens- und Steuerrecht
Master of Laws
Uni Potsdam
Steuerrecht
Bachelor of Laws
FOM Hochschule
Infoprofil
Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren
Master of Laws
Hochschule Trier

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessanter und nahbarer Studiengang

Steuerrecht (Diplom)

3.9

Im Studium werden interessante Inhalte vermittelt, die auch wirtschaftsinteressierte Studenten ansprechen. Durch das Zusammenkommen von klassischen Steuerrecht und Teilen aus dem Privatrecht, Staatsrecht und BWL wird ein großes Themenfeld abgedeckt. Daher sehr empfehlenswert.

Der Sprung ins kalte Wasser

Steuerrecht (Diplom)

3.9

Das Studium startet sehr hart, weil ich mit der Materie noch nie Kontakt hatte und der Umgang mit den Gesetzten und Vorschriften auf keinen Fall einfach ist. Aber durch die Dozenten und Module lernt man den Umgang mit den Gesetzten schnell. Nach dem harten Einstieg folgt ein voll gepackter erster Studienabschnitt, der mit der Zwischenprüfung endet. Da es sich um ein Duales Studium handelt folgt danach die erste praktische Phase...Erfahrungsbericht weiterlesen

Steuerrecht ist Macht

Steuerrecht (Diplom)

4.3

Steuerrecht ist sehr interessant. Garnicht so „trocken“ wie alle sagen. In der praxiszeit bekommt man die Möglichkeit Theorie mit in die Arbeit einfließen zu lassen.
Man wird nicht alleine gelassen mit dem Unterricht und dieses Wissen ist Macht :)
Ist jedem zu empfehlen.

Individuelles Studieren in kleinen Gruppen

Steuerrecht (Diplom)

4.3

Alles in Allem ein sehr organisierter Studiengang in kleinen Gruppen, auf jeden Fall sehr Studi- orientiert. Die Dozenten gehen auf einzelne Fragen ein und sind sehr kooperativ. Leider fehlt ein bisschen das “drum herum”, da am Wochenende eigentlich alle heim fahren ist es besonders am Anfang schwer Kontakte zu knüpfen.

  • 1
  • 15
  • 17
  • 2
  • 3
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 38 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 77 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022