Bewertungen filtern

Hat leider überhaupt keinen Bezug zur Praxis

Steuerrecht

Bericht archiviert

Das Studium ist leider gar nicht auf die Praxis im Steuerrecht ausgelegt und hat auch verhältnismäßig wenig mit Steuern zu tun. Ich lerne mehr über Mikro-/Makroökonomik, was mich persönlich leider gar nicht interessiert. Sehr schade, da ich mich so in meinem Beruf als Steuerfachangestellte durch das Studium gar nicht weiterentwickele.

Bin sehr zufrieden

Steuerrecht

Bericht archiviert

Bin bis jetzt sehr zufrieden mit der FOM. Die Dozenten waren eigentlich immer super, bis auf ein zwei. Die Themen wurden fast immer verständlich rübergebracht. Aber Wirtschaftsethik hätten sie sich sparen können. Das war gar nicht gut, weder der Dozent noch das Thema an sich. In Mathe II fehlten leider ein paar Grundkenntnisse, die ich im Fachabitur nicht gelernt habe, die auch anderen Studienkollegen fehlten. Die Fragen wurden von Dozent nicht beantwortet. Die Studienberatung ist freundlich und hilft einem immer weiter. Die Organisation ist unkompliziert..nur den Online Campus find ich etwas ätzend.

Perfekt für ausgebildete Steuerfachangestellte

Steuerrecht

Bericht archiviert

Das Studium ist ein Abends- und Wochenendstudium. Somit gibt es nicht sehr viel Freizeit, da man in der Woche berufstätig ist. Es gibt ein hohes Niveau bezüglich Lerninhalten in den speziellen Steuermodulen. Die Organisation gefällt mir gut. Besonders der Online-Campus hilft einem bei seinem eigenen Zeit- und Selbstmanagement sehr. Wer die Berufsausbildung zur/zum Steuerfachangestellte(n) hat, dem werden die Inhalte zu Anfang in manchen Modulen bekannt vorkommen und vieles erleichtern. Rundum ein tolles Studium neben dem Beruf, welches jedoch auch mit Studiengebühren von 295,00 € pro Monat nicht gerade günstig ist.

Optimal für Berufstätige

Steuerrecht

Bericht archiviert

Super Studiengang für Quereinsteiger, wenn der Arbeitgeber es zulässt. Die Dozenten sind meist selbst “vom Fach“ und können praxisnah lehren. Leider gibt es keine wirkliche Bibliothek und die technische Ausstattung ist auch nicht immer zuverlässig oder besonders aktuell.

Studentin aus München, Steuerrecht, TD

Steuerrecht

Bericht archiviert

Hallo, ich studiere derzeit im ersten Semester in der Fom München und kann nur Gutes über die FH erzählen. Die Skripten sind sehr übersichtlich und verständlich strukturiert. Die Dozenten sind sehr zuvorkommend und antworten meistens auch schnell auf Nchfragen per Mail. Auch kann man ihnen während der Vorlesung immer Fragen stellen, diese werden dann meistens anhand von Beispielen ausführlich erklärt und ggf. an der Tafel gezeigt. Am meistens gefällt mir die App der Fom, weil man so seine Termin...Erfahrungsbericht weiterlesen

Happy Studentin

Steuerrecht

Bericht archiviert

Könnte nicht besser sein, man lernt viel schon in der Vorlesung, Dozenten sind super, Organisation toll. Wenn man Fragen zum Studium hat, bekommt man sehr schnell sehr ausführliche Antworten, man findet für beinahe alles eine Lösung.
Bin super zufrieden.

Lebensverändernd

Steuerrecht

Bericht archiviert

Wenn man sich einmal damit abgefunden hat in der Kantine von Bayer zu sitzen, ist es doch sehr nett. Motivierte Dozenten vom Fach und schöne kleine Kurse. Wenn man Bock drauf hat eine ziemlich super Sache!
Als dualer Student ist die Ergänzung zum Job natürlich perfekt, es wird alles deutlich lebendiger.

Vielfalt und Komplexität

Steuerrecht

Bericht archiviert

Steuerrecht bietet mit komplexen Themen und gesellschaftlich relevanten Fachgebieten viele Möglichkeiten, sich fortzubilden. Der Abend- und Wochenend- Studiengang lässt die Möglichkeit, tagsüber zu arbeiten zu um somit auch praktische Erfahrung zu sammeln.
Leider ist Steuerrecht anscheinend ein zu spezielles Thema, um dies an öffentlichen Universitäten und Hochschulen anzubieten.

Daumen hoch.

Alles in allem gut!

Steuerrecht

Bericht archiviert

Die Dozenten kommen gerne zu spät und machen gerne früher Schluss, aber insgesamt ist es eine gute Hoschschule.
Etwas nervig ist der weite Weg zur Fom Außenstellung kurz vor Leverkusen. Von der Innenstadt braucht man auch gerne mal 1 Stunde bis zur Vorlesung.

Sehr gute Professoren und beste Betreuung

Steuerrecht

Bericht archiviert

Der Wechsel zur Fom Hochschule in ein höheres Semester war die beste Entscheidung. Angenehme Vorlesungsatmosphäre, sehr gute Professoren und moderne Technik.
Keine störenden Kommilitonen und eine wunderbare Betreuung durch die Studienberatung.
Nach einem Studium an der Hochschule Rhein Main ist die FOM ein echtes Paradies für Studenten, denn schlimmer als die Hochschule Rhein Main geht nimmer.
 

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 35
  • 27
  • 1
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 67 Bewertungen fließen 29 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019