COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Kooperationsstudiengang

Taxation (TaxMaster GmbH) (M.A.)

In Kooperation mit: Hochschule Aalen

Bewertungen filtern

Gute Vorbereitung auf StB-Examen

Taxation (TaxMaster GmbH)

3.7

Schlanker Weg zum Mastertitel, weil die StB-Vorbereitungskurse ebenfalls Credits bringen.
Inhalte des Studiums waren sehr praxisnah und überwiegend interessant.
Mit steuerlichen Vorkenntnissen ist das Anspruchsniveau eher einfach.
Notenniveau auch eher einfach.

Belastende Zeit

Taxation (TaxMaster GmbH)

3.8

Die Erfahrungen mit dem Studium waren gut, aber man hat unterschätzt, dass die Kombination Master und Steuerberater extrem Kräfte zerrend und anstrengend ist. Mit einer 40 Stunden oder mehr Woche war es teilweise unmöglich sich anständig auf die Klausuren vorzubereiten.
Es sollte am Anfang auf diese Belastbarkeit hingewiesen werden.

Studieninhalte waren für die Praxis sehr wertvoll

Taxation (TaxMaster GmbH)

4.2

Ich würde den TaxMaster Studiengang jederzeit wieder besuchen. Die Studieninhalte sind für die Praxis sehr wichtig-für mich als Diplom Finanzwirtin war es wichtig, ebenfalls auch die betriebswirtschaftliche Betrachtung im Bereich Steuern zu erlernen.

Geniale Dozenten

Taxation (TaxMaster GmbH)

4.4

Die Dozenten sind super. Die Studieninhalte werden sehr lebhaft und mit vielen Praxisfällen erläutert. Spätestens nach der ersten Vorlesung hat man eine neue Sicht auf das Steuerrecht. Die Dozenten bringen Spannung in die Fälle und vermitteln Spaß am Beruf. So macht das Zuhören und lernen richtig Spaß. Auch wenn die Inhalte zeitweise nicht sehr anspruchsvoll waren, würde ich gerne weitere Vorlesungen der Dozenten besuchen.

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 13
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    2.4
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 28 Bewertungen fließen 26 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019