COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Die Stadt- und Raumplanung beschäftigt sich mit den vielfältigen Bedürfnissen der Gesellschaft an die bebaute und unbebaute Umwelt und den sich daraus ergebenden Nutzungskonflikten und Handlungsmöglichkeiten, u. a. in den Bereichen Siedlungsentwicklung, Ökonomie, Freizeit und Erholung, Mobilität, Naturschutz sowie Wasser- und Abfallwirtschaft. Stadt- und Raumplanerinnen und -planer versuchen, gegensätzliche Nutzungsansprüche an den Raum abzuwägen, Konflikte zu vermeiden und Planungsprozesse zu initiieren, zu begleiten und zu koordinieren. Sie entwickeln sowohl Lösungsansätze und Strategien und begleiten die Umsetzung von Maßnahmen und Konzepten.

Letzte Bewertungen

3.7
Alexander , 23.02.2020 - Stadt- und Raumplanung
3.5
Franzi , 07.02.2020 - Stadt- und Raumplanung
4.0
Nele , 07.02.2020 - Stadt- und Raumplanung
3.5
Friderike , 07.02.2020 - Stadt- und Raumplanung
4.3
Nina Alexandra Krüger , 07.02.2020 - Stadt- und Raumplanung

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. und 2. Semester

  • Studienprojekt
  • Städtebau / Stadtbaugeschichte
  • Verkehrsplanung
  • Freiraum- und Landschaftsplanung
  • Planungsmethoden / Projektmanagement
  • Raumordnungund Regionalentwicklung
  • Stadt- und Siedlungsplanung
  • Computergestützte Methoden in der Planung
  • Technikenwissenschaftlichen Arbeitens
  • Englisch

3. Semester

  • Studienprojekt
  • Planungsrecht
  • Soziologische und demografische Grundlagen der Stadtplanung
  • Computergestützte Methoden in der Planung
  • Exkursion
  • Wahlfach
  • Englisch

4. Semester

  • Praktikum
  • Sozialraumplanung
  • Stadt- und Regionalökonomie
  • Planungskommunikation
  • Exkursion

5. Semester

  • Studienprojekt
  • Technische Infrastruktur
  • Stadtmanagement und Verwaltungswissenschaften
  • Exkursion
  • Wahlfach

6. Semester

  • Studienprojekt
  • Städtebauförderung und Stadtumbau
  • Exkursion
  • Bachelorarbeit
  • Wahlfach
Voraussetzungen
Zum Studium berechtigen:
  • die allgemeine Hochschulreife
  • die fachgebundene Hochschulreife
  • die Fachhochschulreife

Der Studiengang ist NC-Zulassungsbeschränkt.

Ein Studium ohne Hochschulzugangsberechtigung ist möglich für besonders qualifizierte Berufstätige nach Eingangsprüfung oder als Probestudium.

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
89%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Der Bachelorstudiengang der Stadt- und Raumplanung ist ein erster berufsqualifizierender Studiengang mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern. Die Studierenden erhalten eine fundierte wissenschaftliche und praxisorientierte Ausbildung.

Stadt- und Raumplaner/innen haben die Aufgabe, die unterschiedlichen Ansprüche an den Raum abzustimmen, Planungsprozesse zu begleiten und zu managen. Die Studierenden erhalten eine fundierte wissenschaftliche und praxisorientierte Ausbildung anhand eines vielfältigen Fächerspektrums.

Studienfächer sind unter anderem:

  • Stadtplanung
  • Freiraum- und Landschaftsplanung
  • Städtebau und Stadtbaugeschichte
  • Verkehrsplanung
  • Computergestützte Methoden in der Stadtplanung / GIS

Das Studium ist besonders gekennzeichnet durch eine intensive Arbeit in Studienprojekten. Hier ist Gruppenarbeit und die kreative, konzeptionelle und lösungsorientierte Bearbeitung konkreter Praxisfälle gefragt.

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2019

In jedem Semester werden Studienprojekte zu aktuellen planerischen Fragen durchgeführt. . Im ersten Studienprojekt ist der Betrachtungsraum ein Stadtquartier, im zweiten Semester wird ein komplettes Stadtgebiet betrachtet und im folgenden Semester ein städtebaulicher oder freiraumplanerischer Entwurf erarbeitet. Im fünften Semester stehen unterschiedliche Projektthemen zur Auswahl.

Im vierten Semester des Bachelorstudiums ist ein studienbegleitendes Praktikum im In- oder Ausland mit mindestens zwölf Wochen Laufzeit zu absolvieren.

Exkursionen der Stadt- und Raumplanung zu aktuellen Projekten im In- und Ausland bilden neben den Studienprojekten und Praktika das dritte Bindeglied zur beruflichen Praxis.

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2019

Stadt- und Raumplanerinnen und -planer finden sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor Einsatzbereiche. Eine große Nachfrage besteht in der öffentlichen Verwaltung auf kommunaler und regionaler Ebene sowie Landes-, Bundes- und EU-Ebene und in privaten Planungsbüros.

In folgenden Berufsfeldern sind Stadt- und Raumplaner/innen u.a. tätig:

  • Integrierte Stadtentwicklungsplanung
  • Sektorale Stadtentwicklungskonzepte, z.B. Verkehrs- oder Umweltplanung
  • Kommunale Bauleitplanung
  • Quartiersmanagement und Sozialraumplanung
  • Regional- und Landesplanung
  • Stadt- und Regionalmarketing
  • Dorfentwicklung und Dorferneuerung
  • Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
  • Wirtschaftsförderung
  • Internationale Entwicklungszusammenarbeit

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2019

Der Studienbeginn ist nur im Wintersemester möglich.
Bewerbungszeitraum: 01.07. - 20.08.2020

An der Fachhochschule Erfurt ist die Bewerbung nur über ein Online-Bewerbungsverfahren möglich. Dafür ist im Bewerbungszeitraum ein Link zum Bewerberportal freigeschaltet.

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2020

Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von der Fachhochschule in Erfurt zu dem Hochschulinfotag! Das Programm und weitere Informationen unter: www.hit-erfurt.de

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2019

Videogalerie

Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
Fachhochschule Erfurt
+49 (0)361 6700 - 834

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Gute Idee - Schlechte Umsetzung

Stadt- und Raumplanung

2.9

Die grundlegenden thematischen Schwerpunkte des Studiums sind interessant und vom Grundgedanken fachlich umfassend. Außerdem werden viele praktische Inhalte mit auf den Weg gegeben und den Studierenden dadurch die Möglichkeit gegeben eigene Erfahrungen zu machen.

ABER... Die Umsetzung der Lehrinhalte ist leider nicht in jedem Studienfach als gut zu bewerten. Teilweise werden wichtige Schwerpunkte (insbesondere im digitalen Sektor) zu kurz gefasst für Inhalte, welche im späteren Be...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnah und logisch

Stadt- und Raumplanung

3.7

Der Aufbau und die Inhalte des Studiums sind größtenteils sehr logisch und nachvollziehbar aufgebaut und man versteht schnell, wofür man die Erkenntnisse später brauch. Dabei hilft es auch viel, dass man jedes Semester mit Praxispartner zusammen arbeitet und so ein direktes Feedback von außen auch bekommt.

Viel Gruppenarbeit

Stadt- und Raumplanung

3.5

Es gibt viel Gruppen-und Projektarbeit und der Fokus liegt vor allem auf Nachhaltigkeit. Dozenten sind freundlich und wirken erfahren. Die Ausstattung für Stadt-und Raumplanung in der Schlüterstraße ist aber leider bezüglich der Räumlichkeiten ziemlich schlecht, teilweise muss an Mensatischen gearbeitet werden

Stadt-und Raumplanung

Stadt- und Raumplanung

4.0

Stadt-und Raumplanung ist unglaublich vielfältig! Die FH schafft es einen für jedes Fach sehr zu begeistern, u.a. aufgrund des hohen Anteils an Praxis, zum Beispiel durch Gruppenprojekte. Leider wird den Student*innen an dem Standort in der Schlüterstraße nicht so viel Platz, wie zum Beispiel Arbeitsräume geboten. Dadurch ist es nicht immer so leicht, als Gruppe einen guten Arbeitsplatz zu finden, an dem produktiv gearbeitet werden kann. Die Dozent*innen sind sehr begeistert von ihrem Beruf und unterstützen einen sehr hilfreich und kompetent. Allgemein herrscht eine Gute Arbeitsatmosphäre an der FH.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 9
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 34 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 06.2020