Kurzbeschreibung

Die Stadt- und Raumplanung beschäftigt sich mit den vielfältigen Bedürfnissen der Gesellschaft an die bebaute und unbebaute Umwelt und den sich daraus ergebenden Nutzungskonflikten und Handlungsmöglichkeiten, u. a. in den Bereichen Siedlungsentwicklung, Ökonomie, Freizeit und Erholung, Mobilität, Naturschutz sowie Wasser- und Abfallwirtschaft. Stadt- und Raumplanerinnen und -planer versuchen, gegensätzliche Nutzungsansprüche an den Raum abzuwägen, Konflikte zu vermeiden und Planungsprozesse zu initiieren, zu begleiten und zu koordinieren. Sie entwickeln sowohl Lösungsansätze und Strategien und begleiten die Umsetzung von Maßnahmen und Konzepten.

Letzte Bewertungen

3.6
MP , 14.10.2022 - Stadt- und Raumplanung_Fundamente (B.Sc.)
3.9
Valentin , 27.09.2022 - Stadt- und Raumplanung_Fundamente (B.Sc.)
3.9
Emilia , 06.05.2022 - Stadt- und Raumplanung_Fundamente (B.Sc.)
5.0
Chris , 27.02.2022 - Stadt- und Raumplanung_Fundamente (B.Sc.)
3.7
Natalie , 30.01.2022 - Stadt- und Raumplanung_Fundamente (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. und 2. Semester

  • Studienprojekt
  • Städtebau / Stadtbaugeschichte
  • Verkehrsplanung
  • Freiraum- und Landschaftsplanung
  • Planungsmethoden / Projektmanagement
  • Raumordnungund Regionalentwicklung
  • Stadt- und Siedlungsplanung
  • Computergestützte Methoden in der Planung
  • Technikenwissenschaftlichen Arbeitens
  • Englisch

3. Semester

  • Studienprojekt
  • Planungsrecht
  • Soziologische und demografische Grundlagen der Stadtplanung
  • Computergestützte Methoden in der Planung
  • Exkursion
  • Wahlfach
  • Englisch

4. Semester

  • Praktikum
  • Sozialraumplanung
  • Stadt- und Regionalökonomie
  • Planungskommunikation
  • Exkursion

5. Semester

  • Studienprojekt
  • Technische Infrastruktur
  • Stadtmanagement und Verwaltungswissenschaften
  • Exkursion
  • Wahlfach

6. Semester

  • Studienprojekt
  • Städtebauförderung und Stadtumbau
  • Exkursion
  • Bachelorarbeit
  • Wahlfach
Voraussetzungen
Zum Studium berechtigen:
  • die allgemeine Hochschulreife
  • die fachgebundene Hochschulreife
  • die Fachhochschulreife

Der Studiengang ist NC-Zulassungsbeschränkt.

Ein Studium ohne Hochschulzugangsberechtigung ist möglich für besonders qualifizierte Berufstätige nach Eingangsprüfung oder als Probestudium.

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
97%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Der Bachelorstudiengang der Stadt- und Raumplanung ist ein erster berufsqualifizierender Studiengang mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern. Die Studierenden erhalten eine fundierte wissenschaftliche und praxisorientierte Ausbildung.

Stadt- und Raumplaner/innen haben die Aufgabe, die unterschiedlichen Ansprüche an den Raum abzustimmen, Planungsprozesse zu begleiten und zu managen. Die Studierenden erhalten eine fundierte wissenschaftliche und praxisorientierte Ausbildung anhand eines vielfältigen Fächerspektrums.

Studienfächer sind unter anderem:

  • Stadtplanung
  • Freiraum- und Landschaftsplanung
  • Städtebau und Stadtbaugeschichte
  • Verkehrsplanung
  • Computergestützte Methoden in der Stadtplanung / GIS

Das Studium ist besonders gekennzeichnet durch eine intensive Arbeit in Studienprojekten. Hier ist Gruppenarbeit und die kreative, konzeptionelle und lösungsorientierte Bearbeitung konkreter Praxisfälle gefragt.

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2019

In jedem Semester werden Studienprojekte zu aktuellen planerischen Fragen durchgeführt. . Im ersten Studienprojekt ist der Betrachtungsraum ein Stadtquartier, im zweiten Semester wird ein komplettes Stadtgebiet betrachtet und im folgenden Semester ein städtebaulicher oder freiraumplanerischer Entwurf erarbeitet. Im fünften Semester stehen unterschiedliche Projektthemen zur Auswahl.

Im vierten Semester des Bachelorstudiums ist ein studienbegleitendes Praktikum im In- oder Ausland mit mindestens zwölf Wochen Laufzeit zu absolvieren.

Exkursionen der Stadt- und Raumplanung zu aktuellen Projekten im In- und Ausland bilden neben den Studienprojekten und Praktika das dritte Bindeglied zur beruflichen Praxis.

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2019

Stadt- und Raumplanerinnen und -planer finden sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor Einsatzbereiche. Eine große Nachfrage besteht in der öffentlichen Verwaltung auf kommunaler und regionaler Ebene sowie Landes-, Bundes- und EU-Ebene und in privaten Planungsbüros.

In folgenden Berufsfeldern sind Stadt- und Raumplaner/innen u.a. tätig:

  • Integrierte Stadtentwicklungsplanung
  • Sektorale Stadtentwicklungskonzepte, z.B. Verkehrs- oder Umweltplanung
  • Kommunale Bauleitplanung
  • Quartiersmanagement und Sozialraumplanung
  • Regional- und Landesplanung
  • Stadt- und Regionalmarketing
  • Dorfentwicklung und Dorferneuerung
  • Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
  • Wirtschaftsförderung
  • Internationale Entwicklungszusammenarbeit

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2019

Der Studienbeginn ist nur im Wintersemester möglich.
Bewerbungszeitraum: 15.05. - 31.07.

An der Fachhochschule Erfurt ist die Bewerbung nur über ein Online-Bewerbungsverfahren möglich. Dafür ist im Bewerbungszeitraum ein Link zum Bewerberportal freigeschaltet.

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2021

Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von der Fachhochschule in Erfurt zu dem Hochschulinfotag! Das Programm und weitere Informationen unter: www.hit-erfurt.de

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2019

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Fachhochschule Erfurt
+49 (0)361 6700 - 7555

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Riesige, mehrspurige Schnellstraßen? Grünflächen auf den Dächern von Hochhäusern? Ein buntes Nebeneinander von historischen Gebäuden und hochmodernen Glaspalästen? Entscheidest du dich für das Stadt- und Regionalplanung Studium grübelst du nicht nur privat über solche und ähnliche Fragen, sondern wirst aktiv und nimmst die Aufgabe der Stadt von Morgen selbst in die Hand!

Stadt- und Regionalplanung studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Solides fundamentales Studium

Stadt- und Raumplanung_Fundamente (B.Sc.)

3.6

Das Studium bietet grundlegende Einblicke in mehrere Fachbereiche. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit spezifische Themenbereiche, wie z.B. Gender Planning, Fotografie für Stadtplaner:innen, etc. tiefer zu betrachten, durch verschiedene Wahlmodule. Im Allgemeinen ist das Studium empfehlenswert.

Eintauchen in eine neue Dimension

Stadt- und Raumplanung_Fundamente (B.Sc.)

3.9

Der Studiengang Stadt-und Raumplanung verleitet dazu, einen erweiterten Blick auf die Gestaltung und den komplexen Aufbau eines Raumsegments zu erlangen. Auch gesellschafts- und wirtschaftspolitische sowie ökologische Zusammenhänge und Abhängigkeiten werden klar erkennbar. Als Leitmotiv steht die Nachhaltigkeit im Moment klar im Vordergrund. Aber auch Digitalisierungsprozesse, lebenswerte Begegnungsorte und die Postcorona- Stadt sind nicht zu vernachlässigende Leitbilder.
Der Studiengang ist sehr interdisziplinär gestaltet, wodurch das Ineinadergreifen verschiedener Institutionen und deren Strukturen,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Teamarbeit steht an erster Stelle

Stadt- und Raumplanung_Fundamente (B.Sc.)

3.9

In diesem Studium wirst du die meiste Zeit in Gruppen verbringen, um mit ihnen umfangreiche praktische Projekte und Ideen zu entwickeln. Das Verhältnis zu den Lehrenden findet auf einer ganz persönlichen Ebene statt. Egal welches Problem man hat, sie stehen einen mit Rat zur Seite.

Gutes Studieren an der FH Erfurt

Stadt- und Raumplanung_Fundamente (B.Sc.)

5.0

Die Hochschule überzeugt mit einem guten informativen Stundenplan und engagierte Profs. Ich mag die kleine familäre Umgebung und Kursgröße an der FH. Die Bibliothek und die Uni sind gut ausgestattet. Das Sekretariat ist freundlich und die Mensa schmeckt echt gut, für kleines Geld.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 15
  • 14
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 31 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 55 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022