Studiengangdetails

Das Studium "Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft" an der staatlichen "LMU - Uni München" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist München. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 1877 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
München

Letzte Bewertungen

3.5
Lena , 03.12.2017 - Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft
3.9
Lea , 27.04.2016 - Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft
3.5
Jasmin , 22.04.2016 - Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Die Sprachwissenschaften zählen zu den Geisteswissenschaften und beschäftigen sich mit der menschlichen Sprache. Als theoretische Wissenschaft setzt sie ihren Schwerpunkt vor allem auf die Erforschung von Sprache, ihrer Entstehung und Weiterentwicklung. Inhalte sind nicht nur die geschichtliche Entstehung von Sprache, sondern auch ihre praktische Anwendung. Zentrale Fragen der Sprachwissenschaften sind, wie Kommunikation funktioniert und aus welchen Gründen Menschen kommunizieren.  

Sprachwissenschaft studieren

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Diverse Kurse

Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft

3.5

Die auswahl an Kursen und seminaren ist sehr groß und vielfältig; die Lehrkörper gut ausgebildet und kompetent. Zudem ist das Studium sinnvoll aufgebaut und strukturiert. Besonders beeindruckend sind die möglichen Fächerkompinationen mit den Hauptfach.

Bisschen wirr, weil noch in den Anfängen

Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft

3.9

Ich studiere im Master Cultural and Cognitive Linguistics und da der Studiengang noch recht neu ist verändern sich noch Dinge bzw. optimiert. Inhaltlich aber super interessant und durch studierende aus verschiedensten Fachrichtungen sehr vielfältig. Bin insgesamt sehr zufrieden!

Schlechte Organisation

Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft

3.5

Mein Studiengang ist leider sehr chaotisch und unorganisiert. Mich ärgert es, dass man erst am Ende wenn man seine Bachelorarbeit schreibt gezeigt bekommt wie man gute Arbeiten schreibt und wie man richtig mit Word umgeht! Man schreibt ab dem 2. Semester Hausarbeiten und muss sich alles - wenn man nicht so vertraut ist mit der Technik - schwersten selbst bei bringen. Außerdem sind Haupt- und Nebenfach oft nicht gut miteinander kombinierbar im Stundenplan, sodass man nicht das belegen kann was man im dementsprechenden Semester belegen möchte. Das finde ich sehr schade und es frisst sehr viel Zeit.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte