COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Lohnt sich nicht

Sprachtherapie

2.2

Das Studium hat einen enorm hohen Praxisanteil (720h Praktika), der in das Studium integriert werden müssen. Da es nicht dual verläuft, muss man die Praktika 1-2 Jahre im Voraus planen. Es bleibt einem wenig Zeit für einen Minijob oder Ähnliches, um sich das Studium finanzieren zu können.
Die Zusammenstellung und Reihenfolge der Vorlesungen/Seminare erschien mir nicht als sinnvoll und wenig durchdacht (vorallem in Bezug zu den Praktika, da man...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleine Gruppen

Sprachtherapie

3.0

Die Organisation ist der blanke Horror! Das ist aber für die Fakultät leider sehr üblich. Ansonsten ist es sehr abhängig vom Dozenten, wie der Inhalt vermittelt wird. Externe Dozenten sind teilweise sehr gut. Teilweise sehr schlecht. Planung von Exkursen ist sehr lückenhaft.

Rundum Paket

Sprachtherapie

3.8

Dieses Studium ist perfekt für alle die sich nicht zwischen Sprache,Medizin, Pädagogik oder Psychologie entscheiden können.
Ich habe in meinen ersten 2 Semester schon einiges im Bereich der Störungsbilder gelernt und in fast jedem Seminar probiert man auch die Therapie bzw Diagnostik selber aus.

Kleiner, familiärer Studiengang

Sprachtherapie

3.3

Inhalte sind von Anfang an sehr anspruchsvoll aber super interessant... durch die Grundlagen muss man halt durch. Die Dozenten sind größtenteils sehr nett. Durch die geringe Anzahl an Studierenden ist es schnell sehr familiär und das Lernen miteinander macht Spaß. Balance zwischen theoretischen Wissen und praktischem Anwenden ist gegeben...

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 12
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 23 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 37 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020