Bewertungen filtern

Macht nicht nur Spaß, sondern ist auch lehrreich!

Sportwissenschaft Lehramt

4.3

Sport gefällt mir als Studienfach sehr gut da wir sehr viel praktisch machen aber auch die Theorieveranstaltungen größtenteils meine Interessen decken. Außerdem finde ich es gut dass es als Prüfungsleistung sehr oft mündliche Prüfungen gibt, da dies dabei hilft die "Angst" davor zu verlieren und lockerer zu werden.

Leistung statt Lehren

Sportwissenschaft Lehramt

2.7

Das Studium ist im Allgemeinen gut. Allerdings habe ich besonders beim Sportstudium auf Lehramt das Gefühl, dass das Lehren Lernen oft eher im Hintergrund steht, vor allem in der Praxis. Hier zählt oft die reine Leistung und es fehlt der Augenmerk auf das beibringen von Sport im Kontext Schule! In manchen Seminaren wird darauf mehr geachtet, in anderen so gut wie gar nicht! Natürlich finde ich es sehr wichtig den Sport selbst zu erfahren, denn erst dann kann man sich in die Schwierigkeiten der Umsetzung einfühlen, dennoch fehlt mir die andere eben genannte Seite sehr in manchen Seminaren.

Abwechslungsreich und spaßig

Sportwissenschaft Lehramt

3.7

In Sport muss man viele verschiedene Sportarten ausprobieren, wodurch man sich selbst und seinen Körper ganz neu kennenlernt und Spaß an vorher ungekannten Bewegungen findet. Das Studium ist anstrengend, aber mit so viel Spaß verbunden, dass man die viele Trainingszeit gerne in Kauf nimmt.

Jeder hilft jedem!

Sportwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Im Studium Sportwissenschaft ist jeder für jeden da und niemand wird ausgegrenzt. Die Dozenten gehen sehr individuell und mit großer Ruhe auf alle Fragen und Probleme der Studierenden ein, sodass immer eine Lösung gefunden werden kann. Die Studieninhalte sind sehr gut auf das Lehramtsstudium bezogen, sodass man von Anfang an auf den zukünftigen Einsatz in der Schule vorbereitet wird.

Es entspricht meinen Erwartungen!

Sportwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Ich habe mit Sportwissenschaften meinen Traumstudiengang zusammenstellen können. Das Fach hält inhaltlich die Erwartungen die ich hatte, überwiegend sind die Dozenten überdurchschnittlich gut, lediglich ein Dozent aus 5 Veranstaltungen ist schwer zu ertragen. Die Fachschaft kümmert sich hervorragend.

Vielfältiger und abwechslungsreicher Studienalltag

Sportwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Das Sportstudium garantiert, dass keine Langeweile im Studium aufkommt. Mehr als 10 verschiedene Sportarten werden sowohl praktisch als auch theoretisch studiert.
Vor allem ist der Zusammenhalt unter den Sportstudierenden außerordentlich. Es ist ein unheimlicher Gewinn in einer solchen Atmosphäre studieren zu können.

Don't stop believing!

Sportwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Den Titel sollte man kennen, wenn man sein Sportstudium anfängt. In Oldenburg kann man sich zum Teil seine Praxisseminare zusammenbasteln. Am Anfang wirkt der Studiumverlauf sehr chaotisch, wenn man sich damit aber auseinandersetzt ist das aber kein Problem mehr. Bei Fragen steht einem ansonsten der Fachschaftsrat immer gerne zur Verfügung. Ansonsten macht das Studium insbesondere das Drumherum viel Spaß. Die Ausstattung ist zwar nicht wie in einer Sporthochschule, doch man wird super auf das Lehrerdasein vorbereitet.

Windhunde sind sch****

Sportwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Im Studium der Sportwissenschaft geht es in den Theorie Seminaren nach dem Motto: "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!". So muss man also teilweise abends um neun oder wochenends morgens um acht darauf hoffen, einen Platz zu bekommen. Die Praxis kann einem dann nochmal Steine in den Weg legen. Ein Ersti bekommt dann einen Platz, den ein Student für den Abschluss seines Bachelors benötigt. Dennoch sind Studieninhalte sehr gut, spannend und umfangreich aufgestellt. Auch die Vermittlung in der Schule wird in den Theorie Seminaren zur Praxis gut und deutlich vermittelt.

Läuft! Macht Spaß und ist motivierend

Sportwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Die Studieninhalte sind hilfreich für das Lehramt später, sowohl die Theorie als auch die Praxis fördern einen gut. Die Kurse sind klein und man hat ein gutes Verhältnis mit den Dozenten. Das Material in Oldenburg an der Universität sind ausreichend und relativ aktuell.

Sehr abwechslungsreich!

Sportwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Im Sportstudium lernt man viele verschiedene Sportarten kennen, die man sonst vermutlich nie probiert hätte. Außerdem sind die Kommilitonen super nett, man hat viel Spaß zusammen und auch wenn die Theorie manchmal langweilig ist, gleichen die Praxisseminare das auf jeden Fall wieder aus!

  • 5 Sterne
    0
  • 20
  • 16
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 38 Bewertungen fließen 23 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter