COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Sport und Sportwissenschaft" an der staatlichen "Uni Mainz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Mainz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1695 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mainz

Letzte Bewertungen

4.5
Jens , 20.02.2020 - Sport und Sportwissenschaft
4.0
Dominik , 13.04.2019 - Sport und Sportwissenschaft
4.8
G. , 22.02.2019 - Sport und Sportwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Mach Deine Leidenschaft mit dem Sportwissenschaft Studium zum Beruf: Im Mittelpunkt des Studiengangs Sportwissenschaft steht die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem menschlichen Bewegungsapparat. Dabei lernst Du ganz unterschiedliche Perspektiven kennen und gehst dabei Fragen nach wie: Welche Bedeutung hat Sport im Alltag der Menschen? Wie unterscheidet sich das Training eines Spitzensportlers von dem eines Freizeitjoggers? Wie ist der Markt für Sportartikel aufgestellt? So vielfältig wie die Themen, sind auch Deine späteren Karrieremöglichkeiten. Als Absolvent bist Du den beruflichen Anforderungen im Sportmanagement, der Gesundheitsförderung und der Forschung gewachsen.

Sportwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Sportwissenschaft
Bachelor of Science
Ruhr Uni Bochum
Sportwissenschaft
Bachelor of Science
TUM - TU München
Sportwissenschaft
Bachelor of Science
Uni Konstanz
Sportwissenschaft Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Bielefeld
Olympic Studies
Master of Arts
Deutsche Sporthochschule Köln

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sport verbindet

Sport und Sportwissenschaft

4.5

Die Gemeinschaft der Studierenden und der Umgang zwischen Dozenten und Studierenden ist einzigartig. Unterschiedliche Menschentypen haben in einer Hinsicht das gleiche Interessensgebiet und genau das verbindet. Zudem kommt noch der Einblick in viele Teilbereiche des Sports und der Sportwissenschaften.

Gute Inhalte und Vermittlung

Sport und Sportwissenschaft

4.0

Die Inhalte sind breit aufgestellt und man wird über die verschiedenen Bereiche gut informiert und von den Dozenten gut angelernt.
Es ist eine gute Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis hergestellt und man hat die Auswahl zwischen verschiedenen Schwerpunkten, sodass man für sich relevante Bereiche festlegen kann.

Gemeinschaft

Sport und Sportwissenschaft

4.8

In meinem Sportstudium habe ich eine große "Sportler-Familie" kennengelernt. Der Studiengang bildet einen in allen Bereichen der Sport und Sportwissenschaft kompetent aus. Im Sportstudium wird man nicht nur durch theoretisches Wissen gefördert, sondern man geht auch körperlich an seine Grenzen. Dieser Ausgleich zwischen der eigenen körperlichen Aktivität und das Erlernen von theoretischem Wissen macht das Sportstudium zu einem Studiengang, der sehr abwechslungsreich ist und mir richtig viel Spaß und Freude bereitet hat.

Entspannter und interressanter Studiengang

Sport und Sportwissenschaft

2.8

An sich ist es ein relativ entspannter Studiengang. Ich persönlich fand es jedoch nicht sonderlich richtungsweisend, was ich eigentlich genau damit machen möchte. Das kann natürlich auch einfach an meiner Unentschlossenheit liegen ;-). Definitiv ist es recht breit gefächert und bietet viele Möglichkeiten. Ich habe im Sommersemester begonnen, was eigentlich auch nicht empfohlen wird. Das kann ich bestätigen. Bei einem Start im Sommersemester ist die Praxis ist meiner Meinung nach nicht ganz so gut organisiert. Es gibt einige wirklich gute Dozenten, doch im großen und ganzen sind die meisten eher nicht ganz so berauschend. Für Hobbysportler und Fitnessfans ist der Studiengang wirklich super geeignet, wenn man Leistungssportler ist, kann ich es nicht ganz so empfehlen. Der Campus ist wirklich recht gut ausgestattet und man fühlt sich wirklich sehr wohl.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 20 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020