Studiengangdetails

Das Studium "Sportwissenschaft" an der staatlichen "TUM - TU München" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist München. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 39 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 785 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
München

Letzte Bewertungen

4.0
Anne , 10.01.2020 - Sportwissenschaft
4.2
Florian , 10.01.2020 - Sportwissenschaft
3.8
Eva , 09.01.2020 - Sportwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Mach Deine Leidenschaft mit dem Sportwissenschaft Studium zum Beruf: Im Mittelpunkt des Studiengangs Sportwissenschaft steht die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem menschlichen Bewegungsapparat. Dabei lernst Du ganz unterschiedliche Perspektiven kennen und gehst dabei Fragen nach wie: Welche Bedeutung hat Sport im Alltag der Menschen? Wie unterscheidet sich das Training eines Spitzensportlers von dem eines Freizeitjoggers? Wie ist der Markt für Sportartikel aufgestellt? So vielfältig wie die Themen, sind auch Deine späteren Karrieremöglichkeiten. Als Absolvent bist Du den beruflichen Anforderungen im Sportmanagement, der Gesundheitsförderung und der Forschung gewachsen.

Sportwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Sportwissenschaft: Leadership und Management im Sport
Master of Science
Uni der Bundeswehr München
Sportwissenschaft
Master of Arts
Uni Jena
Sport Science
Master of Science
Uni Konstanz
Sportwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Würzburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Von breit zu genau

Sportwissenschaft

4.0

Am Anfang muss man zwar durch alle Teilbereiche durch, aber je länger man dabei bleibt, desto mehr kann man wählen. Das Praktikumssemester ist für mich das Highlight weil man sich den Bereich aussuchen kann auf den man Bock hat und entweder seine Vorstellungen bestätigen oder im darauffolgenden Jahr nochmal neue Interessen finden.

Zu überlaufen

Sportwissenschaft

4.2

Zu viele Studenten, dadurch überwiegend MC-Prüfungen. Die ersten Semester keine Praxis. Es werden keine Möglichkeiten nach dem Studium aufgezeigt. Lehrstuhl für Medien und Kommunikation top. Alle anderen nicht ganz so gut organisiert. Alles in allem solider erster Studiengang.

Sehr variabler Studiengang

Sportwissenschaft

3.8

Man hat viele verschiedene Fächer von Psychologie über Biochemie bis zu Sportmedizin. Wenn man sich über die Hintergründe des Sports interessiert und die Vorgänge im Körper dann ist dies ein sehr geeigneter Studiengang! Ab dem 2. Semester hat man auch Seminare und macht Sport, was eine gute Abwechslung zu langweiligen Vorlesungen ist.

Theorie statt Praxis

Sportwissenschaft

3.5

Interessante Themen, die aber leider meistens nur angeschnitten werden aufgrund fehlender Zeit. Die Praxis ist interessant aufgebaut, aber ihr wird nur wenig Wichtigkeit zugeteilt, was bedeutet, dass es nur wenig praktischen Anteil gibt. Insgesamt aber interessantes Studium, nur leider ohne Folgestudium nicht im Berufsleben brauchbar

Wie erwartet gut

Sportwissenschaft

4.0

Habe bis lang keine negativ Erfahrungen gemacht und bin überzeugt vom Studiengang. Viele sehr interessante Inhalte und auch welche die man so vom Studiengang Sportwissenschaft nicht unbedingt erwartet hat. Darüber hinaus bietet die tum viele Möglichkeiten sich überfachlich zu qualifizieren.

Erfahrungen

Sportwissenschaft

3.0

Ich habe durch meinen sehr breitgefächerten Studien Gang bisher gelernt welche Themen mir gefallen und welche mir eher nicht eher nicht gefallen.
Dadurch habe ich gemerkt, dass ich in die Richtung Eventmanagment gehen will. Außerdem habe ich gelernt mich vor einer Gruppe zu präsentieren.

Wissenschaftlich und interessant, unspezifisches Berufsbild

Sportwissenschaft

3.5

Momentan noch im Altbau der Fakultät. Neubau ab circa 2021. dann bestimmt sehr schönes Gelände und hervorragende Ausstattung. Studiengang an sich auf die wissenschaftlichen und theoretischen Aspekte ausgelegt, sehr wenig Praxis. In höheren Semestern Spezialisierung auf verschiedene Gebiete, mit diversen Studienfahrten und bekannten Dozenten. Inhaltlich total interessant. Klarer Plan oder Berufsbild für die Zukunft wird nicht vermittelt .
7/10

Wenig Praxis, aber viel Wissen

Sportwissenschaft

3.8

Im Bachelor Sportwissenschaft in München werden sehr viele sehr unterschiedliche Themengebiete behandelt. Man hat tatsächlich die Chance mit Abschluss dieses Studienganges eine Vielfalt von Vertiefungsstudiengängen in Betracht zu ziehen. Allerdings ist der sportpraktische Bezug im Studienalltag eher gering.

Vielseitig

Sportwissenschaft

3.8

Mit dem Studium Sportwissenschaft hat man die Möglichkeit, Einblicke in viele verschiedene Themenbereiche zu bekommen. Die Kommilitonen sind nett und man hat Spaß beim Studieren! Die Professoren sind größtenteils auch ganz gut. Einige erklären anschaulich, während andere nur vorlesen. Allerdings ist es ein sehr theoretischer Studiengang. Ich kann ihn für Sportbegeisterte nur weiterempfehlen!

Umfangreich

Sportwissenschaft

3.2

Guter Grundlagen Bachelor. Braucht allerdings weitere Ausbildungsformen im Anschluss. Vertiefung Medien und Kommunikation sehr empfehlenswert!
Organisation manchmal sogar katastrophal. Sportkurs Anmeldung sehr unfair vergeben. Sportcampus aktuell im Umbau.

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 22
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 39 Bewertungen fließen 28 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019