Studiengangdetails

Das Studium "Leistung, Training und Coaching im Spitzensport" an der staatlichen "Deutsche Sporthochschule Köln" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.1 Sterne, 239 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

3.9
Carsten , 23.06.2021 - Leistung, Training und Coaching im Spitzensport
4.5
Miriam , 16.05.2021 - Leistung, Training und Coaching im Spitzensport
3.8
Carolin , 30.09.2019 - Leistung, Training und Coaching im Spitzensport

Allgemeines zum Studiengang

Mach Deine Leidenschaft mit dem Sportwissenschaft Studium zum Beruf: Im Mittelpunkt des Studiengangs Sportwissenschaft steht die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem menschlichen Bewegungsapparat. Dabei lernst Du ganz unterschiedliche Perspektiven kennen und gehst dabei Fragen nach wie: Welche Bedeutung hat Sport im Alltag der Menschen? Wie unterscheidet sich das Training eines Spitzensportlers von dem eines Freizeitjoggers? Wie ist der Markt für Sportartikel aufgestellt? So vielfältig wie die Themen, sind auch Deine späteren Karrieremöglichkeiten. Als Absolvent bist Du den beruflichen Anforderungen im Sportmanagement, der Gesundheitsförderung und der Forschung gewachsen.

Sportwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Sportwissenschaft
Bachelor of Science
TUM - TU München
Sportwissenschaft
Master of Arts
HU Berlin
Sportwissenschaft – Medien und Kommunikation
Bachelor of Science
Uni Tübingen
Sportwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Wuppertal
Sportwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Halle-Wittenberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Multidisziplinäre Betrachtungsweise in der Leistungsdiagnostik

Leistung, Training und Coaching im Spitzensport

3.9

Titel: Multidisziplinäre Betrachtungsweise in der Leistungsdiagnostik zur Förderung im Spitzensport

Ich habe erfahren, wie breitgefächert der Ansatz zur Leistungsoptimierung des Sportlers sein kann. Einen Athleten im Hochleistungssport noch besser zu machen bedarf ein gutes Gespür für Schwachstellen des Sportlers bzw. Ideen zur Leistungssteigerung über die der Athlet evtl. zuvor noch nie gedacht hat. Dies können die Ebenen der Biomechanik, Leistungsphysiologie, Ernährungswissenschaften, Sportpsychologie, Pädagogik und viele weitere sein.

„Mastern“ in Corona-Zeiten

Leistung, Training und Coaching im Spitzensport

4.5

Mein Kennenlernen des Studiums beschränkt sich bis dato auf die online Lehre. Unsere DozentInnen sind hochqualifizierte, aktiv Forschende. Sie haben größtenteils alle Dinge, welche gelehrt werden selbstständig anwenden müssen und somit Praxis Erfahrung aus erster Hand. Über viererlei Gruppenausarbeitungen ist es ebenso eine Herausforderung als auch eine Chance KommilitonInnen besser kennenzulernen und sein Wissen zu erweitern.

Forschung und Praxis

Leistung, Training und Coaching im Spitzensport

3.8

Gute Erfahrungen in der Vermittlung zwischen Theorie und Praxis im Bereich Sport. Einblick in viele verschieden Sportarten und deren anforderungsprofile. Für alle die sich im Bereich Sport Training und Wissenschaft interessieren ist es der richtige Studiengang.

Arbeitsstart neben dem Studium

Leistung, Training und Coaching im Spitzensport

4.5

Insgesamt eröffnet einem die SpoHo sehr viele Möglichkeiten und Kontaktknüpfung außerhalb des Studiums. Praktikas, Stellen als wissenschaftliche Hilfskraft, Lehrkraft oder informative Veranstaltungen. Was man aus all den Angeboten macht ist wie immer die eigene Verantwortung. Die Hälfte von uns haben spätestens ab dem 2. neben dem Studium in einer spezifisch zum Berufswunsch hinführenden Tätigkeit mit einem Wochenumpfang von 8-20 h die Woche.
Das größte Manko aus meiner Sicht ist die...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 7 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020