COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Der Studiengang Master Sports Business and Communication (SBC) verbindet auf einzigartige Weise Sportmanagement und Sportmarketing. Es wurde von führenden Experten aus der Sportbranche entwickelt – für diejenigen, die selbst eine Karriere im Sports Business anstreben. Wir glauben, dass man das Sports Business nicht wirklich kennt, solange man seine Faszination nicht selbst erlebt hat. Der ideale Trainingsplatz für zukünftige Sports-Business-Profis ist daher eine praxisorientierte Lernumgebung, in der Sie Führungsqualitäten sowie technische und persönliche Fähigkeiten entwickeln.

Letzte Bewertungen

4.5
Matthias , 18.04.2019 - Sports Business and Communication
4.0
James , 17.04.2019 - Sports Business and Communication

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
3 - 4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Master of Arts
Inhalte

1. Semester

  • Praxisprojekt Sports Business and Communication
  • Sportkommunikation und Medien
  • Sports Business and Leadership
  • International Business and Management
  • Internationaler Fokus
  • Fakultative Fremdsprache
  • International Business Communication
  • MBS Community Service

2. Semester

  • Praxisprojekt Sports Business and Communication
  • Sports Marketing and Sponsoring
  • Digital Sports Management
  • Sportrechte und Lizenzen
  • Sports Event Management
  • Internationaler Fokus
  • Fakultative Fremdsprache
  • Responsible Leadership in a Global Context
  • MBS Community Service

Praktikum (optional)

3. Semester

  • Auslandsstudium (im Dual Degree 2. Auslandssemester im 4. Semester)

Master-Thesis

Voraussetzungen

Hochschulvorbildung
Voraussetzung für die Teilnahme am Studienprogramm MASTER Sports Business and Communication ist ein wirtschaftswissenschaftlicher Studienabschluss. Dies kann ein Bachelor-Abschluss einer deutschen Hochschule oder ein äquivalenter ausländischer Hochschulabschluss sein.

Der Zugang zum Master-Studium ist möglich, wenn mindestens 180 ECTS Credits (äquivalent zu drei Jahren Vollzeitstudium) aus dem Erststudium nachgewiesen werden. Eine direkte Zulassung ist mit 210 ECTS Credits möglich.

Information für Bewerber ohne wirtschaftswissenschaftliches Studium
Alternativ berechtigen auch ein abgeschlossenes nicht-wirtschaftswissenschaftliches Studium und der Nachweis von Kenntnissen im Umfang von 30 ECTS-Credits im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, darunter mindestens je ein Modul aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre/Management, Volkswirtschaftslehre/Managerial Economics, Accounting, Finanzen und Marketing zur Teilnahme am Master Sports Business and Communication.
Studieninteressenten ohne Vorkenntnisse im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich haben die Möglichkeit, sich durch das Programm PRE-Master International Business für den Master Sports Business and Communication mit 30 ECTS zu qualifizieren.

Sprachliche Voraussetzungen

  • Deutschkenntnisse

Der Studiengang Master Sports Business and Communications richtet sich an Studierende, die Deutsch auf muttersprachlichem Niveau sprechen. Bei internationalen Studierenden empfiehlt sich mindestens die Niveaustufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

  • Englischkenntnisse (Bewerber müssen ihre Englischkenntnisse in Form eines der folgenden Testverfahren nachweisen)
    • TOEFL
    • IELTS
    • ELS
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommersemester
Standorte
München
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
München
Hinweise

Studiengebühren:

  • reguläres Programm 24.000 Euro.
  • beim Dual Degree, kommen weitere Kosten hinzu, je nach Wahl der Partneruniversiät

Wenn Sie später im Bereich Sportmarketing oder Sportjournalismus tätig sein möchten, ist das Aneignen von allgemeinen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen eine optimale Grundlage. Diese bekommen Sie im Masterstudium Sport an der MBS in den Core Modules vermittelt. Hier erhalten Sie einen Einblick in internationale, wirtschaftliche Strukturen, in die das Sports Business eingebettet ist. Sie eignen sich ein Gefühl für kulturelle und gesellschaftliche Aspekte von Entscheidungsprozessen an, das Ihnen in Ihrer späteren Tätigkeit im Sportmarketing hilfreich sein wird. In Ihrem Studium Sports Business setzen Sie sich mit den erlernten Themen und Modellen kritisch auseinander und wende Sie zum tiefgehenden Verständnis auch praktisch an. Wenn Sie Sportmarketing studieren, arbeiten Sie in Projekten auch mit Studierenden anderer Fachausrichtungen zusammen. So erhalten Sie eine Einblicke in das methodische und strategische Vorgehen anderer Disziplinen.

Quelle: Munich Business School 2020

Ein Schwerpunkt Ihres Studiums in Sports Business sind die Focus Moduls, in denen Sie spezifisches Know-how erwerben. Im Sport-Master lernen Sie sämtliche Facetten des Sportmanagements kennen. Sie beschäftigen sich mit Sportsponsoring, -kommunikation, sowie Lizenz- und Rechteverwertung und werden so zum Specialist für Sportvereine, -verbände und Unternehmen aus der Sportbranche. Mit den Electives können Sie Ihr Sport-Masterstudium weiter individualisieren: Erlernen Sie für Ihre internationale Karriere im Sportmarketing eine neue Sprache, belegen Sie einen der Projektmanagementkurse oder erweitern Sie mit dem Kurs „Success Factor Happiness" Ihren Horizont.

Quelle: Munich Business School 2020

Ein echtes Highlight ist das Praxisprojekt: Hier arbeiten Sie im Auftrag eines Unternehmens über zwei Semester und gemeinsam mit Ihren Kommilitonen an der Lösung einer realen und aktuellen Problemstellung. Sie bearbeiten Aufgaben für Unternehmen wie Audi oder Adidas und Verbände wie den DFB oder DOSB. Nicht selten knüpfen Studierende in den praxisbezogenen Projekten wichtige Kontakte zu späteren Arbeitgebern. Studierende des Sports Business Master profitieren von dem MBS Netzwerk:
Exkursionen, beispielsweise zu Adidas, Sky oder dem FC Bayern München, liefern spannende Praxiseindrücke. Aktuelle Trends erkunden Sie wiederum bei einem Besuch der Sport-Fachmesse ISPO, die genauso fester Bestandteil des Programms ist, wie der Zugang zu einschlägigen Branchenmedien wie z.B. SPONSORs.

Um Einblicke in das Sports Business zu erhalten, können Sie sich in Projekten mit realen Aufgabenstellungen von Unternehmen aus der Sportbranche persönlich und fachlich weiterentwickeln. Businessplan-Entwicklungen, Präsentationen, Fallstudien, Projekte und Exkursionen sind wesentliche Elemente des Studienprogramms Master Sports Business and Communication.

Quelle: Munich Business School 2020

In unserem Studienprogramm lehren renommierte Expertinnen und Experten, die größtenteils selbst als Managerin bzw. Manager oder Unternehmerin bzw. Unternehmer in den Bereichen Sportmarketing, Sportmanagement und Sportmedien tätig sind. Sie kommen unter anderem von Unternehmen wie Adidas, BMW Group oder dem Deutschen Olympischen Sportbund. Sie vermitteln nicht nur theoretisches Grundlagenwissen und geben ihre umfangreichen praktischen Erfahrungen an die Studierenden weiter - durch ihr umfangreiches Netzwerk aus Industriekontakten können sie Ihnen auch den Berufseinstieg erleichtern.

Quelle: Munich Business School 2020

Videogalerie

Studienberater
Christoph Schlottmann
Studienberatung
Munich Business School
+49 (0)89 547678-227

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

FIBAA Akkreditiert

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Sportmanagement studieren möchtest, qualifizierst Du Dich für Tätigkeiten in der Verwaltung sportlicher Organisationen oder im Management kommerziell orientierter Sportbetriebe. Das Studium vereint branchenspezifisches Wissen mit kaufmännischen Grundlagen und schult Deine Führungskompetenz. Der Studiengang gehört meist zum Fachbereich Sport- und Gesundheitswissenschaften oder zur Humanwissenschaftlichen Fakultät. Außerdem kannst Du es mit verschiedenen Fächern kombinieren, um Dich schon während des Studiums für bestimmte Berufe zu positionieren.

Sportmanagement studieren

Bewertungen filtern

Sehr guter EInblick in das Sports Business!

Sports Business and Communication

4.5

Studenten erhalten einen guten Einblick in die Strukturen des Sports Business. Das Studium bietet optimale Möglichkeiten, zu Netzwerken bzw. Kontakte in der Sportbranche zu sammeln. Durch den Einbezug betriebswirtschaftlicher Inhalte sowie dem Thema Kommunikation ist es außerdem sehr abwechslungsreich.

Top-Netzwerk - Praxisnah - Fordernd und Fördernd

Sports Business and Communication

4.0

Dieser Studiengang bietet eine starke Plattform für all diejenigen, die im Sportbusiness Fuß fassen wollen.
Namhafte Dozenten, praxisnahe Seminare, herausfordernde Projekte und jede Menge Möglichkeiten, mit guten Leistungen auf sich aufmerksam zu machen.
Durch die kleinen Seminargruppen entsteht eine ideale Atmosphäre, um sich gegenseitig auf das nächste Level zu heben und gleichzeitig selbst eine Menge dazuzulernen.
Durch die vielen im Business etablierten Dozenten und hilfreichen Kontakte im Alumni-Club entstehen immer wieder spannende Möglichkeiten für Praktika.

Wer an der MBS studiert, muss damit leben, dass Kurse ab und an kurzfristig ausfallen oder verschoben werden. Außerdem sind die zeitlichen Belastungen mitunter hart, gerade für diejenigen, die nebenbei arbeiten wollen/müssen. Dennoch ist das kein Ausschlusskriterium - in den kleinen Gruppen wächst man schnell zum Team zusammen und hilft sich gegenseitig durch den Master!

 

Beim Thema Dozenten spielt der SBCMaster in der CL

Sports Business and Communication

Bericht archiviert

Beim Thema Dozenten spielt der SBC Master an der Munich-Business-School in der Championsleague! Die meisten Dozenten kommen aus der Praxis und bringen unglaublich viel Erfahrung und Kompetenz mit. Der SBC Master ist kein stumpfes Auswendiglernen von mathemathischen Gleichungen oder irgendwelchen Kommunikationslehren, sondern bringt den Studierenden den Alltag im Sport sehr gut Nahe.

Ideal, um in der Sportwelt Fuß zu fassen!

Sports Business and Communication

Bericht archiviert

Durch die Kombination der Fachbereiche Sport, Business und Kommunikation werden die Themengebiete in den Vorlesungen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und miteinander in Verbindung gebracht. Diese ganzheitliche Zusammenhänge bereiten die Studenten gut auf die spätere Berufspraxis vor.

Aufgrund der kompakten Kursgrößen ansteht eine stände Interaktion zwischen Studenten und Dozenten.

Durch den engen Kontakt zu den Dozenten aber auch zu den Alumni des Studiengans lässt sich ein Netzwerk aufbauen, das in der Sportbranche ganz besonders wichtig ist. Durch die Kontakte zu (Medien)unternehmen, Agenturen, Vereinen oder Verbänden können ergeben sich immer wieder Möglichkeiten für Praktika oder für Berufseinstiege.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 10 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020