Geprüfte Bewertung

Viel zu viel Geld für diese Leistung

Sport-, Event- und Medienmanagement (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.8
Das Studium an der EMBA ist nicht komplett schlecht. Man lernt einiges und es gibt zum Teil auch sehr gute Dozenten. Mit Pech hat man aber auch eine Dozentin, die einfach eine Woche lang Ihre PowerPoint Präsentation vorliest.
Für den Sportmanagement-Teil gibt es leider sehr wenige Module.
Was aber sehr gut war, sind die Praxisprojekte, die einmal pro Semester stattfinden. Sie sind sehr lehrreich und am Ende gibt es noch eine Urkunde, die man in die eigene Bewerbungsmappe legen kann.
Alles in allem, ist es ein gutes Studium, was aber einfach viel zu teuer ist. Es wird einmal alles sehr schön verkauft, bei dem Vorstellungsgespräch, davon wird aber leider nur die Hälfte umgesetzt und deshalb sind die Studiengebühren viel zu übertrieben.
Die Prüfungen direkt nach den Modulen sind zwar ganz praktisch, weil alles noch frisch im Kopf ist, aber das lernen gleicht so eher dem „Bullemie-Lernen“.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.5
N. , 18.01.2019 - Sport-, Event- und Medienmanagement
3.2
Friederike , 14.12.2018 - Sport-, Event- und Medienmanagement
3.5
Jessica , 10.11.2018 - Sport-, Event- und Medienmanagement
4.5
Malina , 19.07.2018 - Sport-, Event- und Medienmanagement
4.5
Jana , 04.12.2017 - Sport-, Event- und Medienmanagement
4.0
Annalena , 03.11.2017 - Sport-, Event- und Medienmanagement
4.5
Antonia , 17.10.2017 - Sport-, Event- und Medienmanagement
3.8
Ariane , 16.10.2017 - Sport-, Event- und Medienmanagement
2.7
Anonym , 10.10.2017 - Sport-, Event- und Medienmanagement
4.7
Isabel , 20.09.2017 - Sport-, Event- und Medienmanagement

Über Daniela

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 6
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Hamburg
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,5
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 13.12.2017