COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Wir haben den Semesterbetrieb umgehend bereits zum Beginn der Corona-Krise auf die Onlinelehre umgestellt, um unseren Studierenden weiterhin ein uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. Bei uns verliert niemand Zeit, das Studium geht für alle von zuhause aus digital weiter. Unsere Studienberatung steht als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Innerhalb dieses Bachelorstudiums erwerben Studierende umfassende Kenntnisse der Sportpublizistik und des Sportmarketings. In einer Sportlehrredaktion erproben sie den Arbeitsalltag eines Sportjournalisten in den Bereichen Print, Online, Hörfunk, TV und insbesondere der Live-Berichterstattung. Vor der Kamera erfahren sie, welche Anforderungen eine Liveberichterstattung an sie stellt. Sie lernen die Mechanismen der Medienwirtschaft kennen und erhalten einen tiefgründigen Einblick in das deutsche Medien- und Presserecht. Zudem lernen sie es, ihre Berichterstattung in einen größeren gesellschaftspolitischen Zusammenhang zu stellen. Um einen Sportverein oder -verband beispielsweise als Sprecher repräsentieren zu können, erhalten die Studierenden zudem eine Ausbildung für die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Marketingmanagement und spezialisieren sich darüber hinaus in einzelnen Modulen auf das Sportmarketing für Wirtschaft, Breitensport und den Spitzensport.

Letzte Bewertungen

3.5
Max , 05.03.2020 - Sportjournalismus & Sportmarketing
4.2
Besnik , 27.02.2020 - Sportjournalismus & Sportmarketing
4.3
Sarah , 14.11.2019 - Sportjournalismus & Sportmarketing
3.8
Marcel , 09.09.2019 - Sportjournalismus & Sportmarketing

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
12 Trimester tooltip
Gesamtkosten
23.040 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
Vermittelte Wirtschaftskompetenzen:
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung
  • Software-Grundlagen
Vermittelte personale und soziale Kompetenzen:
  • English for Marketing & Journalism
  • Selbstmanagement & Selbstmarketing
  • Teammanagement, Präsentation & Moderation
Vermittelte Fachkompetenzen:
  • Sportökonomie
  • Grundlagen Marketingmanagement
  • Digitale Medienwirtschaft
  • Kommunikationswissenschaft
  • Sportjournalistik
  • Journalistische Darstellungsformen
  • Sportlehrredaktion I: Printmedien & Online-Journalismus
  • Sportlehrredaktion II: Hörfunk, TV & Liveberichterstattung
  • Strategische Kommunikation/PR
  • Medien- und Presserecht
  • Sport in Politik & Gesellschaft
  • Social Media & Digital Workflow
  • Strateg. Sportmarketing & Sportmanagement
  • Operatives Sportmarketing & Sportmanagement
Vermittelte Aktivitäts- und Handlungskompetenzen:
  • Studium in der Praxis (SiP) im In- oder Ausland
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Unternehmensgründung
  • Sportprojekte
Voraussetzungen
  • Abitur / Fachabitur
Bewertung
80% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
80%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintertrimester
Standorte
Hannover, Köln
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Bild 4
Quelle: FHM - Fachhochschule des Mittelstands 2019
Studienberater
WhatsApp-Studienberatung
FHM - Fachhochschule des Mittelstands
+49 (0) 152 0684 7125

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Du bist ein kommunikativer Sportenthusiast, der sein Hobby zum Beruf machen möchte? Dann könnte der Studiengang Sportjournalismus genau das Richtige für Dich sein. Als Sportjournalist berichtest Du über aktuelle Sportereignisse in unterschiedlichen Medien wie Internet, Fernsehen, Radio, Zeitungen oder Magazinen. Nach dem Studium arbeitest Du beispielsweise als Kommentator, Redakteur für Berichte und Reportagen oder in der PR.

Sportjournalismus studieren

Bewertungen filtern

Gutes Studium in familiärer Atmosphäre

Sportjournalismus & Sportmarketing

3.5

Ich habe mit dem Studium an der FHM hauptsächlich gute Erfahrungen gemacht. Besonders die kleinen Studiengruppen und die interessante Fachauswahl waren dabei die größten Pluspunkte. Darüber hinaus hatten wir überwiegend sympathische Dozenten, die jedem geholfen haben, der Schwierigkeiten hatte.
Zu meiner Zeit war die technische Ausstattung leider noch nicht wirklich up to date und müsste sich in Zukunft noch ändern. Darüber hinaus ist die grundsätzliche Organisation manchmal noch ausbaufähig.Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Dozenten, gute Inhalte

Sportjournalismus & Sportmarketing

4.2

Da die Dozenten ausschließlich aus der Praxis kommen, hat man eine gute Mischung aus Theorie und Praxis, so kann man bei den Vorlesungen noch vieles über die Inhalte hinaus lernen. Die Organisation der Hochschule ist sehr gut, die Ausstattung vor allem für diesen Studiengang ausgezeichnet. Zudem zahlen sich die extrem vielen Unternehmenskooperationen aus.

Praxisnah, gute Organisation und Austattung

Sportjournalismus & Sportmarketing

4.3

Der Studiengang Sportjournalismus und Sportmarketing an der FHM ist sehr praxisnah angelegt, sodass das erworbene Wissen direkt angewendet werden kann. Die Dozenten sind oftmals sehr gut in der Branche vernetzt und organisieren teilweise sehr interessante Events. Die Organisation der Hochschule ist sehr gut und man fühlt sich als Student immer sehr gut betreut. Auch die gute technische Austattung ist hervorzuheben. Zusätzlich werden zahlreiche Events wie Sommerfest, Weihnachtsfeier, Lauftreffs u.s.w. organisiert,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erstklassige Dozenten aber ausbaufähige Orga

Sportjournalismus & Sportmarketing

3.8

Die Einblicke in verschiedene Richtungen der Wirtschaft, von Verbänden, Vereinen oder auch Medienhäusern waren super interessant. Ein Mehrwert für die Zukunft eines jeden Studenten. Jedoch muss man sich auch selbst dranmachen und am Ball bleiben. Nur weil es eine private Hochschule ist, wird einem noch lange nicht alles geschenkt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 12 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 05.2020