Sportjournalismus und Sportmanagement (B.A.)

In Kooperation mit: Hochschule Mittweida

Kurzbeschreibung

Management und Marketing von Sportvereinen, -anlagen und -veranstaltungen sowie sportjournalistische Aktivitäten im Fernseh-, Radio-, Online- und Printbereich stehen im Vordergrund des Bachelorstudiums Sportjournalismus und Sportmanagement. Der Studiengang eignet sich besonders für sportengagierte Menschen, die sich eine Zukunftsperspektive in der Medien-, Sport- und Freizeitwirtschaft aufbauen wollen.

Letzte Bewertungen

4.5
Marcel , 08.07.2019 - Sportjournalismus und Sportmanagement
4.3
Omar , 12.05.2019 - Sportjournalismus und Sportmanagement
4.0
Justin , 30.04.2019 - Sportjournalismus und Sportmanagement
4.2
Florian , 30.04.2019 - Sportjournalismus und Sportmanagement
3.8
Robin , 29.04.2019 - Sportjournalismus und Sportmanagement

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Abschluss
Bachelor of Arts Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Mittweida
Inhalte
  • Business Communication und Business Networking
  • Unternehmenskommunikation und Markenkommunikation
  • Public Relations und Werbung
  • PR und Medienmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit, Pressearbeit und Medienarbeit
  • Corporate Identity und Corporate Branding
  • Corporate Social Responsibility / CSR und Nachhaltigkeit
  • Public Affairs und politische Kommunikation
  • Eventmanagement
  • Online-Kommunikation
  • Kommunikationskonzeption und Marketingkonzeption
  • Kommunikationsstrategie und Kommunikationstechnik
  • Kampagnenmanagement / Campaigning
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife
  • Teilnahme am Bewerbertag/Beratungsgespräch
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Frankfurt am Main, Karlsruhe, Mannheim
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Studienberatung
+49 (0)721 86003919

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Du bist ein kommunikativer Sportenthusiast, der sein Hobby zum Beruf machen möchte? Dann könnte der Studiengang Sportjournalismus genau das Richtige für Dich sein. Als Sportjournalist berichtest Du über aktuelle Sportereignisse in unterschiedlichen Medien wie Internet, Fernsehen, Radio, Zeitungen oder Magazinen. Nach dem Studium arbeitest Du beispielsweise als Kommentator, Redakteur für Berichte und Reportagen oder in der PR.

Sportjournalismus studieren

Bewertungen filtern

Es liegt an einem selbst

Sportjournalismus und Sportmanagement

4.5

Was man daraus macht. Mit Engagement und Interesse lassen sich schnell Erfolge erreichen. Die Studieninhalte werden meist von praxiserfahrenen Dozenten gehalten. Jeder der sich nur etwas reinhängt kann dieses Studium erfolgreich abschließen. Die Atmosphäre ist anders als an öffentlichen Hochschulen, da die Kursteilnehmerzahl deutlich geringer ist und so viel persönlicher miteinander umgegangen werden kann.

Ich bin begeistert!

Sportjournalismus und Sportmanagement

4.3

Ich habe mir jetzt mehrere Berichte durchgelesen und stimme den meisten zu. Die negativen Kommentare verstehe ich nicht. Die Hochschule bietet jeden Studenten die Möglichkeit ihren Traumjob zu erreichen. Ich für meinen Teil bin mehr als nur zufrieden und bin dem EC Europa Campus dankbar. Die Dozenten sind alle super freundlich, die Vorlesungen machen Spaß. Die Säle sind nicht mit 1000 Studenten überfüllt. Es gibt jede menge Exkursionen, was ich sehr wichtig finde. Alles in allem bin ich begeistert und kann jedem empfehlen, der sein Traum leben möchte dort zu studieren.

Sehr praxisbezogene Lehrveranstaltungen!

Sportjournalismus und Sportmanagement

4.0

Ich studiere nun im 4. Semester am EC Europa Campus in Karlsruhe. Der Studiengang Sportjournalismus und Sportmanagement am Europa Campus ist sehr praxisbezogen, weshalb es sehr viel Spaß macht die Vorlesungen zu besuchen. Gleichzeitig sind viele Dozenten aus verschiedenen Bereichen der Medien und klären einen über ihre tägliche Arbeit auf.

Im Vergleich zu großen Universitäten oder Hochschulen ist vor allem am EC gut, dass es kleiner Gruppen sind, in denen man in Ruhe arbeiten kann. Die Dozenten können mehr auf uns Studenten eingehen.

Es gibt sehr viele spannende Exkursionen, die vom Management organisiert werden. So waren meine Kommilitonen und ich bereits u. a. beim Karlsruher SC und dem ZDF.

Alles in allem würde ich jedem Interessierten empfehlen das Studium am EC Europa Campus zu machen. Wie überall ist natürlich nicht alles perfekt, aber es gibt sehr viele positive Punkte, die die Hochschule empfehlenswert machen. Ich bin sehr zufrieden!

Interressante lehrreiche Zeit am EC

Sportjournalismus und Sportmanagement

4.2

Die Zeit am EC Europa Campus war eine sehr schöne Zeit. Ein sehr praxisnahes Studium und tolle Dozenten habe ich erlebt und bin froh mich für den EC entschieden zu haben. Besonders die Dozenten, die alle aus der freien Marktwirtschaft kommen und so durchaus oftmals interessante Tipps und Einblicke ins Berufsleben geben könnten, sind mir in Erinnerung geblieben.

Praxisorientiert und familiär

Sportjournalismus und Sportmanagement

3.8

Ich kann den EC Europa Campus jedem Empfehlen, der auf der Suche nach einem praxisorientierten Studium ist und dabei überflutete Hörsäle meiden möchte.
Ich selbst befinde mich derzeit im vierten Semester und studiere Sportjournalismus & Sportmanagement.

Die .Studiengruppen bestehen aus max 30 Leuten, meistens sind es sogar noch weniger. Dadurch entsteht einen höherer Lerneffekt und ein deutlich persönlicheres Lernen.
Der Kontakt zu den Dozenten, die meistens direkt aus dem angestrebten Berufsfeld stammen, ist sehr gut.
Viele Projektarbeiten haben einen praktischen, aktuellen Bezug, selten werden veraltete Modelle gelehrt.

Materialien wie Kamera, Mikrofon, und Schnittrechner lassen sich ohne Probleme ausleihen und können auch mal für Projekte außerhalb des Studiums benutzt werden.

Alles in allem kann ich den EC guten Gewissens weiterempfehlen.

Gute Dozenten, mangelhafte Organisation

Sportjournalismus und Sportmanagement

3.0

Ein Pluspunkt, und für mich persönlich auch der Grund warum ich am EC studiert habe, war die Kombination der Studiengänge Sportjournalismus und Management.
Ich persönliche hatte gute Dozenten wenn es um meine Fachrichtung Journalismus ging. Da war zum einen Herr Wienpahl vom ARD Frühstücksbuffet. Dann Herr Straube von Sky und Herr Hötker als Sportkommentator.
Was die Organisation betrifft muss ich zugeben, dass diese oft sehr zu wünschen übrig ließ. Aber aus Gesprächen mit anderen Studenten weiß ich, dass dies wohl auch an anderen Hochschulen der Fall ist.
Im Großen und ganzen hatte ich eine schöne zeit dort und bin dankbar so tolle Leute kennen gelernt zu haben.

Tolle Dozenten und gute Betreuung

Sportjournalismus und Sportmanagement

4.0

Ich habe vor kurzem meinen Bachelor Abschluss beim EC Europa Campus in Sportmanagement gemacht. Alles in allem war ich zufrieden mit dem Studium am EC. Die Dozenten waren meistens für einen da wenn man mal eine Frage hatte oder man etwas nochmal erklärt bekommen wollte. Man konnte auch mal nach den Vorlesungen mit den Dozenten über interessante Themen sprechen. Auch die Vorlesungen waren interessant und man hat viel über verschiedene Bereiche im Sportmanagement gelernt. Das Studium war BWL lasti...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Kontakt zu den Dozenten

Sportjournalismus und Sportmanagement

4.0

Der EC Europa Campus ist eine Institution, bei der das Verhältnis zwischen Dozenten und Studenten stimmt. Es ist eine sehr offene Art bei allen. Durch dieses Verhältnis ist auch der Unterricht immer spannend und Facettenreich gestaltet. Alle studierende können sich immer an das Management, welches sehr gut organisiert ist, richten.
Ich persönlich habe nur gute Erfahrungen am EC gemacht und bin froh mich für diesen Weg entschieden zu haben

Schlechte Organisation

Sportjournalismus und Sportmanagement

Bericht archiviert

An sich liebe ich meine Fächer und den Inhalt, aber oft erleben wir Studenten, dass viele Einheiten, die wir haben uns nicht wirklich weiter bringen. Die Organisation seitens des Managements ist auch nicht gut. Wenn man da bisschen was verändert, wäre ich zufrieden und würde die Hochschule auch weiterempfehlen. Mal sehen, ob sich bis zum nächsten Semester etwas verändert :)

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 9 Bewertungen fließen 8 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte