Studiengangdetails

Das Studium "Sport und Leistung" an der staatlichen "Deutsche Sporthochschule Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 42 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 218 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

3.5
Christoph , 21.05.2019 - Sport und Leistung
4.5
Maria , 17.05.2019 - Sport und Leistung
4.0
Malina , 16.05.2019 - Sport und Leistung

Alternative Studiengänge

Sportwissenschaft
Master of Science
Uni des Saarlandes
Sportprävention und Rehabilitation
Master of Science
EU|FH - Europäische Fachhochschule
Infoprofil
Sport/Bewegungspädagogik
Bachelor of Arts
TU Braunschweig
Sportwissenschaft
Master of Arts
Uni Jena
Sportwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Magdeburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anspruchsvolles Studium mit viel Input

Sport und Leistung

3.5

Ich bin sehr zufrieden mit dem Studium, dennoch gibt es natürlich Vor- und Nachteile. Das Fehlen einer Studienbegrenzungszeit sorgt natürlich für ein eher stressfreies Studium, kann aber auch zur Gefahr werden zu viel aufzuschieben.
Die Inhalte sind gut durchdacht aneinandergereiht und bieten, vor allem im Basisstudium nahezu den kompletten Breitensport an. Daher auch meine Empfehlung: man muss für das Studium weniger in einer bestimmten Sportart sehr gut sein, sondern vielmehr generell sportlich begabt sein, um auch für sich selbst neue Sportarten schnell lernen zu können.

Hoher Praxisanteil

Sport und Leistung

4.5

Da ich im Erstsemester bin, habe ich noch nicht so viele Erfahrungen in meinem Studiengang, da wir bis zum 3. Semester alle ein sportwissenschaftliches Basisstudium machen.
Ich finde aber, dass an der Spoho ein sehr guter Ausgleich zwischen Theorie und Praxis im Studiumsalltag herrscht und eine super Atmosphäre auf dem Campus. Außerdem ist die Spoho sehr gut ausgestattet, von Laboren, über Gyms zu Trainingsanlagen.

Lernen durch Erfahrung

Sport und Leistung

4.0

In diesem Studiengang bekommt man, sofern man dazu bereit ist, viel an die Hand im Dinge sofort in die Praxis umzusetzen und auszuprobieren! Fast alle der Dozenten üben den Beruf oder die Tätigkeiten die sie an der Uni lehren selber aktiv aus, dies stärk das Vertrauen in den Lehrkörper.

Praxisbezogenes Wissen

Sport und Leistung

4.3

Dozenten sind teilweise nicht gut im Wissen vermitteln. Praxisunterricht ist meistens top angeleitet und man hat die Möglichkeit neue Sportarten kennen zu lernen. Studenten sind größtenteils sehr entspannte Leute.
Uni Gelände ist riesig und man hat überall die Möglichkeit Sport zu machen.

Im Großen und Ganzen ja

Sport und Leistung

3.0

Man muss sich informieren und darum kümmern die richtigen dozenten zu bekommen, sonst wirkt so manche veranstaltung schnell wie zeitverschwendung. Basis studium trocken das ist aber wohl in den meisten fällen so ... Vorallem mit sportlichher vorerfahrung ist so mancher kurs schwach.

Athletik Trainer

Sport und Leistung

3.3

Ich habe ein breites Spektrum an vorbereitenden Kursen für die Leistungsdiagnostische oder Sportwissenschaftliche Arbeit angeboten bekommen. Desweitern gibt es eine vielzahl an zusätzlichen Weiterbildungsmoglichkeiten in Form von Trainer Lizenzen. Sehr zu empfehlen das Studium!

Selbsterkenntnis

Sport und Leistung

4.2

Ich habe viel gelernt in dem Studium, vor allem viel über mich selber bzw meine Einstellungen bezüglich anderen Leuten sowie mir selbst gegenüber. Viele Inhalte beziehen sich natürlich auf den Sport und die Leistungsdiagnostik, das wichtige an der spoho sind jedoch der Umgang mit Menschen der gelernt und gefördert wird.

Die Spoho ist die beste

Sport und Leistung

4.3

Die Ersti Woche war unbeschreiblich, so viele Tolle Menschen kennengelernt, Party gemacht Köln kennengelernt. Das Studium ist abwechslungsreich, hat viel anzubieten die Sportstätten sind der Wahnsinn. Es gibt keine Uni wie die Deutsche Sporthochschule Köln!

Bester Studiengang

Sport und Leistung

4.7

Dozenten sind super lieb und läuft alles per Du. Generell die Gemeinschaft an der Spoho ist mega!! Man lernt total schnell neue Leute kennen und kriegt einen guten Einblick in andere Sportarten von Grund auf! Vor allem, wem der Bereich in der Sportwissenschaften zusagt, kann mit dem Studiengang nichts falsch machen

Einblick in alle Facetten des Sports!

Sport und Leistung

4.0

Im weiteren Studienverlauf wird es im Vergleich zu den ersten Semestern interessanter, da man erst ab dem 3. Semester wirklich auf seine Schwerpunkte eingeht. Die Dozenten sind überwiegend jung und motiviert, nur an dem System, dass in einigen Modulen fast ausschließlich die Studenten mit Präsentationen und Vorträgen den Kurs gestalten, könnte man arbeiten, da sich so der Fokus der Studenten oft nur auf wenige Stunden im Semester richtet, wenn man nicht wirklich motiviert ist.

  • 5 Sterne
    0
  • 29
  • 13
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 42 Bewertungen fließen 29 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter