Bewertungen filtern

Vielfältige Einblicke in die Bereiche der Therapie

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie (B.A.)

Bericht archiviert

Viele verschiedene Bereiche der Therapie und Gesundheit wurden vermittelt. Neben Trainingswissentschaftlichen Themen und Biomedizinischen Grundlagen wurden auch Gesprächsführung und Gesundheitsökonomie vermittelt. Zudem konnten wir Studenten durch die verschiedenen Schwerpunkte noch mehr Wissen in den Bereichen erlangen, die uns besonders interessierten. Auch Schwerpunkte in wissenschaftlichem Arbeiten wurden behandelt und halfen die Bachelorthesis zu bestehen. Insgesamt war der Studiengang sehr vielseitig und auch anspruchsvoll.

Plötzlich bin ich ein Sportstudent

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie (B.A.)

Bericht archiviert

Ich hätte nie damit gerechnet den Eignungstest zu schaffen und dann hat es plötzlich doch geklappt. Sporthochschule war für mich immer ein Ziel, was unerreichbar ist. Jetzt studiere ich da und kanns manchmal immernoch nicht fassen.
Die Sporthochschule gibt einem die Möglichkeit über sich selbst hinaus zu wachsen und bietet dafür die perfekte Ausstattung.

Eine sehr gute Basis

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie (B.A.)

Bericht archiviert

Die Inhalte des Studiums geben den studierenden eine sehr gute Basis die nicht nur für deinen berufsfeld nutzlich sind sondern auch in den Altag. Der Studiengang ist sehr anspruchsfoll mit vielen Praxiskursen aber auch Theorie von Sportarten bis zur Sportpolitik.

Mehr Rehabilitation als Prävention

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie (B.A.)

Bericht archiviert

Der Studiengang ist super interessant und zum geringeren Teil auch lernintensiv. Viele Module sind sich inhaltlich sehr ähnlich, sodass der Wunsch besteht durchaus noch tiefer oder weitgreifender in bestimmte Themen einzutauchen. Außerdem wird der von Studenten durchgeführte Praxisteil meist wenig reflektiert, was sehr schade für die persönliche Entwicklung ist.

  • 1
  • 22
  • 21
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 47 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 103 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021