Geprüfte Bewertung

Viel Prävention, weniger Therapie

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.5
Die Organisation der Hochschule ist verbesserungswürdig. Das fängt schon beim Stundenplan erstellen an, die Methode die Kurse zu vergeben und weniger Plätze als Studenten zu haben kann meiner Meinung nach nicht sein. Jeder Student sollte die Wahlpflichtfächer wählen können die er möchte und nicht die in die er reinkommt. Außer in zwei Wahlfächern ist das Studium mehr auf Primärprävention ausgelegt. Ich hätte mehr Therapieinhalte gewünscht aber das ist Geschmacksache.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.8
Justin , 16.10.2019 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie
4.0
Jule , 22.09.2019 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie
3.5
Jana , 19.09.2019 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie
4.3
Lydia , 02.09.2019 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie
4.2
Vera , 02.09.2019 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie
4.0
Johanna , 18.08.2019 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie
3.2
Lena , 11.06.2019 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie
4.0
Lukas , 17.05.2019 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie
4.2
Klara , 12.05.2019 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie
3.5
Alice , 06.04.2019 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

Über Anna

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 6
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Köln
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,9
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 10.08.2019