Studiengangdetails

Das Studium "Spanisch" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.1 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1198 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Lehrveranstaltungen und Organisation bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

3.2
Gül , 10.12.2017 - Spanisch Lehramt
2.3
Desirée , 26.10.2017 - Spanisch Lehramt
3.8
Nicole , 09.07.2017 - Spanisch Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Spanisch gewinnt als Schulfach in Deutschland an immer größerer Beliebtheit. Immer mehr Schüler wählen Spanisch als zweite Fremdsprache. Spanisch studieren, kannst Du in Deutschland nur an Universitäten. Die meisten Studenten, die Spanisch studieren, streben den Lehrerberuf an. Möchtest Du Spanisch studieren, um Lehrer zu werden, wählst Du zusätzlich noch ein bis zwei weitere Kombinationsfächer.

Spanisch studieren

Alternative Studiengänge

Spanisch Lehramt
Bachelor
Uni Bonn
Elektrotechnik Lehramt
Master of Education
TU Dortmund
Physik Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Geographie Lehramt
Bachelor
Uni Hildesheim

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Spanischstudium

Spanisch Lehramt

3.2

Sehr dozentenabhängig welche Kurse man wählt und daher auch dementsprechend die Note. Ebenso fehlt der praxisbezug zur schule. In den Fachdidaktik Veranstaltungen lernt man teilweise wie man eine unterrichtsstunde vorbereitet, aber dies hätte öfter in Form von anderen Veranstaltungen auftreten können.

Starke Mängel

Spanisch Lehramt

2.3

Gebäude ist stark sanierungs-/renovierungsbedürftig. Bibliothek sehr verteilt und ein Großteil nur präsenzbestand wodurch die ausleihe beinahe unmöglich ist.
Manche dozente fordern sehr viel umgerechnet auf die zu erreichenden Ects-punkte, außerdem auch auf sehr hohem Niveau. Noten in einzelnen kursen variieren sehr stark zwischen den dozierenden dozenten.

Gute Veranstaltungen, aber zu viel Deutsch

Spanisch Lehramt

3.8

Es wird im Grundstudium viel zu viel auf deutsch gemacht und viele Studierende kommen weit, ohne die Sprache richtig zu können.
Ansonsten gefällt es mir, das Lehrangebot ist sehr vielfältig.
Es wäre schön, wenn die Uni mehr Dozenten anstellen könnte.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter