COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Soziologie" an der staatlichen "Uni Münster" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Der Standort des Studiums ist Münster. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 2016 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Münster
Hinweise
Polyvalentes Studium

Letzte Bewertungen

3.2
Maybrit , 25.11.2019 - Soziologie
4.0
Neele , 15.11.2019 - Soziologie
3.3
Sophie , 10.10.2019 - Soziologie

Allgemeines zum Studiengang

Das Soziologie Studium beschäftigt sich mit der Entstehung und Entwicklung sozialer Gebilde in unserer Gesellschaft. Soziologen hinterfragen zum Beispiel, wie sich familiäre Strukturen ändern, warum Männer mehr verdienen als Frauen und wie die Gesellschaft als Ganzes funktioniert. Dabei fließen auch Erkenntnisse aus anderen Gebieten mit ein, wie der Politikwissenschaft, den Wirtschaftswissenschaften oder der Psychologie.

Soziologie studieren

Alternative Studiengänge

Soziologie
Master of Arts
Uni Freiburg
Soziologie
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Soziologie
Master of Arts
Uni Bielefeld
Soziologie
Bachelor of Arts
Uni Potsdam
Globale und Transnationale Soziologie
Bachelor of Arts
Uni Duisburg-Essen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Theoriebehaftet

Soziologie

3.2

Im ersten Semester ist es sehr Theorie behaftet und nicht sehr Praxisnah. Außerdem ist das Studieren von Texten wirklich sehr massig. Trotzdem ist es bis jetzt noch alles machbar und wenn man Hilfe benötigt findet man diese auch. Wer sich also für das Thema interessiert ist gut aufgehoben.

An sich sehr gut

Soziologie

4.0

An sich ist das Soziologiestudium sehr interessant, jedoch gibt es einiges an Verbesserungspotential. Teilweise gibt es nur wenige/ gar keine Tutorien zu hochkomplexen Vorlesungen, was meiner Meinung nach sehr suboptimal ist. Das ist aber wirklich meckern auf hohem Niveau, es ist mit sicherheit auch so machbar.

Gute Inhalte, schlechte Orga

Soziologie

3.3

An sich ist das Studium Soziologie seh spannend und durch eine Auswahl an verschiedenen Modulen gut gestaltet. Allerdings ist die Organisation super schlecht, die DozentInnen haben keine Ahnung von internen Strukturen und halten einfach ihre Seminare. Schon als Ersti sollte man seine Prüfungsordnung immer kennen und im Blick haben!

Anders, aber besser als gedacht

Soziologie

4.2

Am Anfang schien der Studiengang etwas unorganisiert und aus dem Kontext gerissen, jedoch wurde es von Tag zu Tag bzw von Woche zu Woche immer verständlicher uns alles hat einen Sinn gemacht, naja fast alles. Besonders schön dabei ist die Vielfältigkeit der Themen und die vielen spezialisieungsmöichmeiten. ;D

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019