Bewertungen filtern

Spannender als man denkt

Soziologie

3.7

Die Soziologie ist interessanter und umfangreicher als viele denken. Es kann schwierig werden, aber die Dozenten sind immer ansprechbar. Die viele, trockene Theorie im 1. Semester hätte mich fast abgeschreckt, aber ich bin froh, dass ich dabei geblieben bin.

Ein erweiterndes und spannendes Nebenfach

Soziologie

3.8

Zwar ist dieses Fach nur ergänzend zu meinem Hauptfach gewählt wurden, dennoch bin ich mit der Wahl sehr zufrieden. Es werden durchaus viele theoretische Ansätze vermittelt, allerdings gibt es auch viele praktische Beispiele an denen die Theorie gut erklärt werden kann.

Findungsphase

Soziologie

3.7

Ich studiere zurzeit im zweiten Semster Soziologie und kann noch nicht zu 100% sagen, dass es mein Traum Studiengang ist. Es gibt immer Fächer die einem mehr Spaßmachern als andere. Ich hoffe im Laufe des Studiums meine Interessensfelder damit abdecken zu können.

Für Nebenfach in Ordnung

Soziologie

3.5

Edv bringt einem viel und SPSS zieht sich durch das gesamte Studium. Statistik ist schwer und man kann deswegen rausfliegen. Hausarbeiten kann man gut erledigen und die Dozenten sind alle umgänglich. Die Themen sind modern und interessant. Soziologie ist in Ordnung.

Die Königin der Wissenschaften

Soziologie

3.5

Die Soziologie ist ein sehr umfangreiches und keinesfalls einfaches Fach. Es wird nicht umsonst auch als "Königin der wissenschaften" bezeichnet. Viel Lernen und noch viel mehr Lesen machen dieses Fach aus und sollen dazu beitragen kritisches Denken zu fördern. Die ersten Semester sind sehr theoretisch. Die Veranstaltungen sind aber überaus interessant, anspruchsvoll und bringen neue Perspektiven auf verschiedene Sachverhalte. Man muss sich allerdings gut überlegen zu welchen Veranstaltungen man geht, da manche Dozenten ein ziemliches Desinteresse gegenüber Bachelorstudenten haben.

Ein toller Studiengang

Soziologie

4.5

Soziologie gefällt mir durch anfängliche Probleme mit der Zeit immer besser. Die Seminarräume weisen immer genügend Plätze auf und sind mit moderner Technik ausgestattet. Die Inhalte sind Zeit- und Länderübergreifend. Das begeistert mich.
Ich würde den Studiengang Soziologie weiter empfehlen.

Sehr interessant

Soziologie

4.5

Ich habe mich eher spontan für den Studiengang Soziologie entschieden und kann soweit sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Es werden interessante Texte und Inhalte sehr ausführlich in den Seminaren besprochen und die Vorlesungen sind zwar in großen Gruppen gehalten aber nichts desto trotz sehr informativ.

Enttäuschende Erfahrungen

Soziologie

3.3

Das Studium von Soziologie hat mich gleich anfangs ein wenig enttäuscht, da ich mir die Module und auch Themen anders vorgestellt habe. Einige Dozenten bzw. Professoren lassen Studenten im Stich, womit ich leider zum Beginn des Studiums Erfahrung sammeln musste. Auf diesem Campus gefallen mir die Räumlichkeiten und besonders die Bibliothek am besten.

Inhalt sehr interessant, Dozenten solala

Soziologie

3.3

Soziologie ist ein sehr interessantes Fach, man lernt so viel über die Gesellschaft, ihren Aufbau, ... Vom Inhalt her sehr überzeugend und interessant, allerdings finde ich die Professoren nicht so gut. Eine Folie von oben bis unten vollgeschrieben und einfach nur vorlesen, halte ich nicht für eine gute Vorlesung. Außerdem ist es ein großer Studiengang und man sitzt mit 300 weiteren Leuten im Raum und hört dem Dozenten zu, wie er einen Text vorliest. Für mich sind die persönlicheren Vorlesungen besser, da ich so viel leichter lerne, aber jeder muss das natürlich selbst wissen.

Interessant, aber teilweise recht schwer zu lernen

Soziologie

4.0

Langweilige Dozenten machen langweilige Skripte, die man schlecht lernen kann. Wenn sich der Dozent aber mühe gibt, macht es richtig Spaß. Die Theorie ist umfangreich, da muss man sich durchkämpfen. Die Praxis wird allerdings gut umgesetzt und man wird super unterstützt.

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 39
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 58 Bewertungen fließen 32 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter