Bewertungen filtern

Die Kombi macht's!

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

Bericht archiviert

Eine perfekte Kombination aus Medien, Politik und Gesellschaft! Ich konnte mein Grundwissen aus der vorherigen Ausbildung gut integrieren und vorallem noch um einiges weiter ausbauen. Die Dozenten sind klasse und auch die anderen Studenten. Die Uni ist riesig und es wird nie langweilig.

Mein Jahr an der HHU

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

Bericht archiviert

Die Organisation in diesem Studiengang ist mehr als schlecht, da jeder einem etwas anderes sagt und die Korrekturzeiten nicht Eingehalten werden.
Dozent sind meist sehr freundlich und hilfsbereit und drücken im Notfall auch mal ein Auge zu. Trotzdem herrscht große Unzufriedenheit im Studiengang und anders als Anfangs behauptet gibt es eine große abbrecherquote.

Studium ui, Uni pfui

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist je nach Dozenten anders herausforderungsvoll und auch anspruchsvoll. Man merkt, dass die jüngeren Dozenten engangierter sind, aber auch sehr viel anspruchsvoller sind. Der ein oder andere Dozent ist noch etwas unerfahren und fordert oft ZU viel! Das is aber Einspielungssache denk ich :) Die Auswahl an Themen, die man ab dem 3. Semester wählen kannst ist schon ganz in Ordnung. Die Verteilung ist meiner Meinung nach recht fair und hängt (leider) vom Glüc...Erfahrungsbericht weiterlesen

Top Stadt, top Studium, top Uni

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

Bericht archiviert

Düsseldorf ist eine super Stadt zum studieren. Blöd sind hier nur die Mietpreise für Studenten aus anderen Städten, die hier wohnen wollen. Die Bahn ist für Pendler auch nicht immer die pünktlichste ;) an sich ist die Uni top ausgestattet und es wird immer weiter an neuen Gebäuden gearbeitet und gebaut. Die Mensa, aber auch kleine andere Restaurants oder Cafeten sind super- nicht nur zum Essen. Speziell bei meinem Studiengang läuft die Organisation nicht immer einwandfrei und nicht alle Professoren, die ich bisher kennengelernt habe, verfügen über eine besondere Fachkompetenz, aber dieser Anteil ist wirklich sehr gering. Die Inhalte sind sehr interessant und nicht nur theoretisch. Man darf auch viele praktische Erfahrungen in einigen Lehrveranstaltungen machen.
Alles in allem würde ich also sagen, dass in Düsseldorf super Vorraussetzungen zum Studieren geschaffen sind und man an der Heinrich Heine Universität gut studieren kann

Motivierte Dozenten, gute Betreuung

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

Bericht archiviert

Die meisten Dozenten sind sehr motiviert und gewillt, ihren Studierenden etwas beizubringen. Die Ansprüche einiger Dozenten sind jedoch sehr niedrig - das stört manchmal ein wenig. Auch störend ist von Zeit zu Zeit die Anwesenheitspflicht in allen Veranstaltungen, außer Vorlesungen. Der Studienverlauf ist sehr organisiert und wenn man sich bemüht kommt man auch an eine gute Betreuung. Lehr- und Lernmittel sind gut eingesetzt. Dozenten arbeiten hauptsächlich mit Powerpoint und nutzen das sehr gut. Die Plätze in guten Seminaren sind ab dem 3. Semester aber eher schwer zu bekommen. Das verzögert bei manchen Personen den Studienverlauf.

Studium Sozialwissenschaften an der Uni Düsseldorf

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

Bericht archiviert

Die Universität Düsseldorf bietet den Bachelor Studiengang Sozialwissenschaften an. Dieser gliedert sich in drei Teilbereiche auf: Soziologie, Politikwissenschaften und Kommunikations- und Medienwissenschaften. Die Verknüpfung dieser drei Bereiche in einem einzigen Studiengang ist, meiner Meinung nach, einzigartig in Deutschland und funktioniert in Düsseldorf hervorragend. Algemein ist die Organisation im Vergleich zu anderen Studiengängen oder Universitäten sehr strukturiert und trotzdem nic...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 37
  • 83
  • 16
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 136 Bewertungen fließen 79 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter