COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Erfahrungen

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Ein sehr theoretischer Studiengang, in dem man eigentlich fürs spätere Berufsleben nichts lernt. Das Problem ist außerdem, dass man keine Garantie hat in Seminare überhaupt reinzukommen. Diese sind meistens alle ziemlich voll. Das heißt man weiß eigentlich gar nicht so richtig welche Seminare man erhält, da man das nehmen muss wo man noch einen Platz erhält. Ansonsten gefallen mir die meisten Seminare gut und die Dozenten sind sehr nett.

Anonym hat 22 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
    Auch 82% meiner Kommilitonen sagen, das WLAN auf dem Campus ist gut.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
    Auch 82% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus meistens wohl.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde immer einen Parkplatz.
    Auch 44% meiner Kommilitonen sagen, es gibt ausreichend Parkplätze.
  • Wie schön ist der Campus?
    Den Campus finde ich ganz ok.
    Auch 68% meiner Kommilitonen finden den Campus ganz ok.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Leider gibt es keine Klimaanlagen in den Hörsälen.
    56% meiner Kommilitonen freuen sich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
    Auch für 71% meiner Kommilitonen ist der Ruf der Hochschule ganz in Ordnung.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es nicht ganz so einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 44% meiner Kommilitonen war es nicht so einfach, schnell Anschluss zu finden.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich bewerte den Flirtfaktor mit "Ab und an geht was".
    Auch 57% meiner Kommilitonen bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 94% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
    Auch 86% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Ein- bis zweimal pro Woche gehe ich feiern.
    72% meiner Kommilitonen gehen seltener als einmal pro Woche feiern.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Ich habe schnell eine Wohnung gefunden.
    50% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche als ziemlich schwierig.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 89% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
    Auch für 57% meiner Kommilitonen ist das Lernpensum genau richtig.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung berurteile ich mittelmäßig.
    52% meiner Kommilitonen beurteilen die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung als sehr gut.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Das riesige Kursangebot finde ich super.
    Auch 48% meiner Kommilitonen freuen sich über ein großes Kursangebot.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
    Auch für 64% meiner Kommilitonen ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich bin mir unsicher, ob die Wahl meines Studiengangs richtig war.
    52% meiner Kommilitonen würden diesen Studiengang nochmal wählen.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es schon einmal miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
    80% meiner Kommilitonen haben es noch nie miterlebt, dass Ausländer an ihrer Hochschule diskriminiert wurden.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich erhalte hauptsächlich finanzielle Unterstützung von meinen Eltern.
    47% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium nicht gut auf das Berufsleben vorbereitet.
    Auch 65% meiner Kommilitonen fühlen sich durch ihr Studium nicht gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich sehr gut erreichen.
    Auch 67% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten sehr gut erreichen.
» Weitere anzeigen

Kommentar der Hochschule

Liebe Anonyma,

danke für Ihre Rückmeldung!

Sie haben Recht, der BA Sozialwissenschaften ist - wie alle Studiengänge, die an einer deutschen Universität (im Unterschied zu einer Fachhochschule) angeboten werden - vor allem wissenschaftlich ausgerichtet. Dennoch weist er mit den Übungen, dem Pflichtpraktikum, dem Berufsfeld- und dem Praktikumskurs ja praktische Elemente auf. Zudem sind wir sehr stolz auf unser gut funktionierendes Praktikumsbüro, über das die Studierenden Praktikums- und Jobangebote erhalten und bei dem sie sich bezüglich der Berufsorientierung und auch konkreter Bewerbungen beraten lassen können. Ich denke, es ist nicht zuletzt dem Praktikumsbüro zu verdanken, dass unsere Absolvent(inn)en nach dem Ende des Studiums in der Regel schnell in Lohn und Brot kommen.

Was nicht ganz stimmt, ist, dass man keine Garantie hat, in Seminare reinzukommen - solange es sich um Pflichtveranstaltungen handelt (wie im ersten Studienjahr), haben Sie diese Garantie sehr wohl!
Ab dem 2. Studienjahr gibt es dann diesen großen Wahlpflichtbereich, in dem pro Semester 3-4 Veranstaltungen belegt werden müssen, wobei jedes Mal rund 70 Veranstaltungen angeboten werden. Wenn es da für ein Seminar mehr Anmeldungen als Plätze gibt, bekommen logischerweise nicht alle Angemeldeten einen Platz. Aber erstens kann man immer in der Gruppe sein, die eben doch einen Platz bekommt, und zweitens gibt es immer andere Möglichkeiten, seine Belegverpflichtungen zu erfüllen. Und drittens haben Sie eine reale Auswahl, was in anderen Studiengängen in diesem Ausmaß nicht der Fall ist!
Wenn wir Ihnen wie im ersten Studienjahr auch im restlichen Studium genau vorschreiben würden, welche Veranstaltungen Sie besuchen müssen, wäre Ihnen dort ein Platz garantiert - ich bin jedoch überzeugt, dass dies im Sinne der Studierenden nicht die bessere Alternative ist.

Herzliche Grüße,
Susanne Keuneke
29.11.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Lina , 19.09.2020 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft
2.9
Madeleine , 12.05.2020 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft
4.2
Johannes , 04.04.2020 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft
3.0
Jule , 24.03.2020 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft
3.7
Bejan , 16.10.2019 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft
2.3
Anonym , 14.10.2019 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft
3.2
Claudia , 14.10.2019 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft
3.7
Lisa , 13.10.2019 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft
3.5
Pia , 05.10.2019 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft
3.5
Franzi , 30.09.2019 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

Über Anonym

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Düsseldorf
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,5
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 28.11.2019