Studiengangdetails

Das Studium "Integrative Sozialwissenschaften" an der staatlichen "TU Kaiserslautern" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Kaiserslautern. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 65 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 361 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Kaiserslautern

Letzte Bewertungen

4.2
Melanie , 09.02.2019 - Integrative Sozialwissenschaften
4.3
Anonym , 09.11.2018 - Integrative Sozialwissenschaften
3.7
Julia , 06.10.2018 - Integrative Sozialwissenschaften

Allgemeines zum Studiengang

Studiengänge in Sozialwissenschaften beschäftigen sich mit den Strukturen, Bedingungen und Formen des menschlichen Zusammenlebens. Sozialwissenschaften ist außerdem ein Oberbegriff für verschiedene andere Studiengänge wie Soziologie, Politikwissenschaften und Pädagogik . Durch die Berührungspunkte mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen sind die Studiengänge der Sozialwissenschaften sehr interdisziplinär ausgerichtet und gelten als Metawissenschaft im gesellschaftlichen Bereich. Wenn Du verstehen möchtest, wie Mensch und Gesellschaft durch Kultur, Politik und Wirtschaft beeinflusst werden, dann ist das Sozialwissenschaften Studium das richtige für Dich.

Sozialwissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Angewandte Sozialwissenschaften
Master of Arts
FH Bielefeld
Integrierte Sozialwissenschaften
Bachelor of Arts
TU Braunschweig
Sozialwissenschaften Lehramt
Master of Education
Uni Münster
Integrated Social Sciences
Bachelor of Arts
Jacobs University
Infoprofil
Sozialwissenschaften Lehramt
Master of Education
Uni Siegen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessanter Studiengang

Integrative Sozialwissenschaften

4.2

Der Studiengang ist sehr offen gestaltet. Man hat neben Basis Modulen in Politik, Soziologie, Pädagogik und Psychologie, Philosophie und Wirtschaft in der Spezialisierung die Möglichkeit sich in Politikwissenschaft oder Soziologie zu spezialisieren. Die Organisation ist gut, die Professoren sehr gut.

Genau das was ich mir vorgestellt habe!

Integrative Sozialwissenschaften

4.3

Ich studiere zwar noch nicht sehr lange, aber bereits jetzt bin ich total begeistert vom gesamten Studium!
Zwar gefällt mir nicht jede Vorlesung und sicherlich auch nicht jeder Dozent, aber im großen und ganzen bin ich total zufrieden und freue mich schon auf die weiteren Semester.

Sind ja gar keine Ökos

Integrative Sozialwissenschaften

3.7

Jeder behauptet in dem Studiengang befinden sich nur Ökos aber ganz im Gegenteil, außerdem meint jeder man hätte keine Zukunft wenn man Sozialwissenschaften studiert, aber mir gefällt mein Studiengang und ich bin rundum zufrieden. Ich finde auch die Dozenten viel humaner als bei den anderen Fächer.

Der perfekte Studiengang für mich!

Integrative Sozialwissenschaften

4.2

Auch wenn ich noch nicht lang an der Uni bin, bin ich bis jetzt sehr begeistert und zufrieden mit meiner Wahl des Studienganges.
Ein Großteil der Inhalte sagt mir sehr zu und überwiegt eindeutig die Themen die mir nicht so zusagen.
Bis jetzt sind meine Erfahrungen gut und ich versuche auch in schwierigen Zeiten mein Ziel vor Augen zu halten!

Entscheidungsfreudigkeit

Integrative Sozialwissenschaften

3.2

Mein Studium verlief recht harmonisch, die Inhalte haben mich sehr interessiert und auch das Campusleben strahlt im Sommer. Allerdings wurde während meiner drei Jahre an der TUK das Modulhandbuch 3x geändert, auch wurde vieles mitten im Semester geändert was darauf hindeutet das die Organisation nicht die Beste ist. Jedoch empfehle ich trotz allem diesen Studiengang, da er breit gefächert ist und viele Möglichkeiten anbietet.

Hart, aber hat sich gelohnt

Integrative Sozialwissenschaften

3.7

Die größte Herausforderung bei uns stellt die Organisation dar! Die Modulordnung wird ständig geändert und Veranstaltungen ebenso. Kurz gesagt, wer sich selbst wirklich gut zu organisieren weiß und auf dem laufendem bleibt wird viel Abwechslung und Freude bekommen!

Intersziplinäre wissenschaftliche Ausbildung

Integrative Sozialwissenschaften

3.5

Das Studium hat mir viel gebracht, ich habe tiefes breit gefächertes Fachwissen erworben. Insbesondere die Kombination von Sozialwissenschaften und Technik/Naturwissenschaft ist einzigartig und heutzutage sehr wichtig. Auch der Unisport war toll, insbesondere die Tanzkurse

Alles, aber nicht richtig

Integrative Sozialwissenschaften

3.3

Alles in allem ist das Studium gut. Man hat viele verschiedene Fächer, was aber auch ein Problem ist. Man lernt keine tierfergehenden Inhalte. Wenn man beabsichtigt, den Master im Anschluss zu absolvieren, bietet es eine gute Grundlage. Die Jobsuche gestaltete sich schwierig. 

Zu viel allgemeines, zu wenig spezifisches Wissen

Integrative Sozialwissenschaften

4.0

Man lernt viel irrelevantes und bekommt keinerlei praktische Erfahrung für das spätere Berufsleben. Man fühlt sich nicht sonderlich vorbereitet für den Arbeitsmarkt. Sehr viele Verschiedenen Bereiche, die angeschnitten werden, aber nichts wird konkretisiert und vertieft.

Interessant, jedoch noch sehr unorganisiert

Integrative Sozialwissenschaften

2.7

Der Studiengang ist sehr interessant, jedoch organisatorisch viel zu unübersichtlich. Er besteht aus einer Kombination mehrerer Bereiche und wie man diese Bereiche miteinander kombinieren kann. Aber meiner Meinung nach ist dieser Studiengang sehr oberflächlich gehalten.  

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 37
  • 12
  • 1
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 65 Bewertungen fließen 38 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter