Kurzbeschreibung

Das Studium "Sozialwissenschaftliche Nachhaltigkeits- und Transformationsstudien" an der staatlichen "Hochschule Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Bielefeld. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 1051 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Digitales Studieren und Literaturzugang bewertet.
Tag der offenen Tür am 4. Mai
Am Samstag, 4. Mai 2024, findet von 11 – 17 Uhr der Tag der offenen Tür an der Hochschule Bielefeld (HSBI) statt mit Infoveranstaltungen zum Studium (hybrid!), Mitmach-Aktionen, Schnuppervorlesungen, Experimenten, Führungen und Ausstellungen zum Kennenlernen und Informieren.

Letzte Bewertungen

3.9
Maximilian , 09.07.2022 - Sozialwissenschaftliche Nachhaltigkeits- und Transformationsstudien (M.A.)
4.1
Eva-Lotte , 26.09.2021 - Sozialwissenschaftliche Nachhaltigkeits- und Transformationsstudien (M.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der Studiengang* vermittelt theoretische und methodologische Kompetenzen im Feld (angewandter) sozialwissenschaftlicher Nachhaltigkeits- und Transformationsforschung. Er befähigt dazu, sich wissenschaftlich fundiert und orientiert am Leitbild der Nachhaltigkeit in die Analyse und Bewältigung gesellschaftlicher, sozial-ökologischer Krisen, Probleme und Herausforderungen und die zukunftsfähige Gestaltung von Transformationsprozessen professionell einzubringen. Ziel ist die Vermittlung und Aneignung der dafür erforderlichen integrativen, inter- und transdisziplinären Kompetenzen zur Analyse, kritischen Reflexion und Gestaltung.

Die Studierenden entwickeln aufbauend, vertiefend und ergänzend zu ihren in einem ersten wissenschaftlichen Studium erworbenen Qualifikationen und Kompetenzen für sich eine individuelle Profilbildung im Feld (angewandter) sozialwissenschaftlicher Nachhaltigkeits- und Transformationsforschung. Sie haben die Möglichkeit zu einer selbstgesteuerten fachlichen Schwerpunktsetzung, anknüpfend an jene Bereiche, in denen einerseits sie selbst durch Studium und ggf. Praxis, andererseits die Lehrenden des Studiengangs und des Fachbereichs in Forschung und Lehre profiliert sind.

Neben dem inhaltlichen Fokus auf Themenfelder der sozialwissenschaftlichen Nachhaltigkeits- und Transformationsforschung bildet die anwendungsorientierte Ausbildung in sozialwissenschaftlichen Forschungsmethoden und Methoden der Nachhaltigkeits- und Transformationsforschung einen besonderen Schwerpunkt des Studiengangs.

Voraussetzungen

Mit Bewerbungs- und Auswahlverfahren, ohne NC, mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium in einem sozial-, kultur- oder geisteswissenschaftlichen Studiengang mit einem Leistungsumfang von mindestens 180 ECTS-Leistungspunkten; im begründeten Einzelfall können Bewerber*innen mit einem Abschluss in anderen wissenschaftlichen Studiengängen zugelassen werden, sofern ein Nachweis über sozial-, kultur- oder geisteswissenschaftliche Studienleistungen im Umfang von mindestens 30 ECTS-Leistungspunkten erbracht werden kann.

Online-Bewerbung vom 1.6. bis 15.7.

(* Informationen gemäß geänderter Studienordnung zum Wintersemester 2023/24, voraussichtlich gültig ab Mai 2023)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Bielefeld
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Schablonen 17 Ziele
Quelle: 17ziele.de

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung
Hochschule Bielefeld
+49 (0)521 106-7758

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

seit 2019

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Studiengänge in Sozialwissenschaften beschäftigen sich mit den Strukturen, Bedingungen und Formen des menschlichen Zusammenlebens. Sozialwissenschaften ist außerdem ein Oberbegriff für verschiedene andere Studiengänge wie Soziologie, Politikwissenschaften und Pädagogik . Durch die Berührungspunkte mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen sind die Studiengänge der Sozialwissenschaften sehr interdisziplinär ausgerichtet und gelten als Metawissenschaft im gesellschaftlichen Bereich. Wenn Du verstehen möchtest, wie Mensch und Gesellschaft durch Kultur, Politik und Wirtschaft beeinflusst werden, dann ist das Sozialwissenschaften Studium das richtige für Dich.

Sozialwissenschaften studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Alte Denkmuster aufbrechen

Sozialwissenschaftliche Nachhaltigkeits- und Transformationsstudien (M.A.)

3.9

Das Studium bietet die Möglichkeit, eigene internalisierte Denkmuster zu erkennen und zu bearbeiten und die persönliche Entwicklung kritisch zu reflektieren. Dies benötigt natürlich ein gewisses Maß an Eigeninitiative, die Studieninhalte schaffen es aber, diese Prozesse mit kritisch-theoretischer Fundierung und verschiedenen Verlinkungen zur Praxis in Gang zu setzen und zu unterstützen.

Persönlicher Fortschritt

Sozialwissenschaftliche Nachhaltigkeits- und Transformationsstudien (M.A.)

4.1

Der Studiengang regt sehr zum Denken an, zum überdenken und Hinterfragen kapitalistischer Strukturen und motiviert zum kritischen Forschen. Gesellschaftliche Veränderung kann so durch Forschung mitgestaltet werden, da Strukturen hinterfragt werden und nur so verändert werden können.

Unorganisiert und praxisfern

Sozialwissenschaftliche Nachhaltigkeits- und Transformationsstudien (M.A.)

Bericht archiviert

Ich habe mich nach 3 Semestern dazu entschieden, die Hochschule und den Studiengang zu wechseln (trotz Notendurchschnitt 1,3) da ich nicht ansatzweise das Gefühl habe, etwas zu lernen, dass mich in der beruflichen Praxis qualifiziert. Es ist sehr viel Theorie, die einfach total praxisfern ist und wenn man nicht gerade in die Forschung gehen will, ist meines Erachtens tatsächlich gar nichts dabei, was ich in meinem beruflichen Alltag (wie auch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.5
  • Literaturzugang
    4.5
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024