Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Das Wintersemester 2020/21 findet an der Hochschule Fulda mit virtueller Lehre statt. Denn wie die Entwicklungen zeigen, kann es immer wieder zu größeren Ausbruchsgeschehen kommen. Um in dieser Situation größtmögliche Planbarkeit zu gewährleisten, bleibt die Online-Lehre auch im Wintersemester 2020/21 der Regelfall. Ausnahmen wird es wie schon im Sommersemester wieder für Prüfungen und für Veranstaltungen geben, die zwingend der Präsenz vor Ort (z. B. Laborveranstaltungen) bedürfen.
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung

Im breit angelegten Studium lernen Sie rechtliche, politische, soziale und wirtschaftliche Grundlagen kennen. Sie diskutieren Fragen der Gerechtigkeit, lernen, anderen in sozial schwierigen Lagen zu ihrem Recht zu verhelfen und juristische Konflikte mit hoher sozialer Kompetenz zu lösen.

Soziale Organisationen, Arbeitsagenturen, Krankenkassen, Städte und Gemeinden, Gewerkschaften, Unternehmen in der freien Wirtschaft und noch viele mehr – in ganz Deutschland warten Sie auf Sozialjurist*innen. Ein Abschluss in diesem Bereich kommt praktisch einer Arbeitsplatzgarantie gleich.

Ein 6-monatiges Praktikum oder ein Auslandsaufenthalt helfen den Studierenden dabei, eigene Schwerpunkte für ein späteres Arbeitsgebiet bereits während des Studiums herauszufinden.

Sozialrecht als eigenen Studiengang gibt es seit 2003 nur an der Hochschule Fulda.

Letzte Bewertungen

3.6
Katharina , 22.03.2021 - Sozialrecht
3.6
Katharina , 21.01.2021 - Sozialrecht
4.1
Pierre , 05.12.2020 - Sozialrecht
3.3
Vanessa , 13.10.2020 - Sozialrecht
2.6
Nico , 08.10.2020 - Sozialrecht

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Laws
Link zur Website
Inhalte

Der Bachelor-Studiengang an der Hochschule Fulda dauert sieben Semester.Davon sind vier Semester Grundstudium, ein Praxissemester und zwei Semester Hauptstudium mit Abschlussarbeit.

Das Grundstudium vermittelt multidisziplinäre Grundlagen. Der Bereich Recht besitzt den größten Umfang, daneben stehen sozialwissenschaftliche Kenntnisse und wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen im Vordergrund.

Ein Praxissemester bietet einen ersten Einstieg in spätere Arbeitsbereiche. Alternativ ist ein Auslandssemester an unseren vielen Partnerhochschulen.

Daran schließt sich das Hauptstudium an mit der Auswahl aus drei Schwerpunktrichtungen und der Abschlussarbeit.

Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
83%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Fulda
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

In ganz vielen Berufsfeldern sind die Absolvent*innen des Studiengangs tätig:

  • Landkreise und Städte
  • Sozialversicherung (Kranken-, Pflege-, Renten-, Arbeitslosen- oder Unfallversicherung)
  • Wohlfahrtsverbände wie Diakonie, Caritas, VdK, SoVD, Lebenshilfe, Blindenverband
  • Unternehmen und Dienstleister der Sozialwirtschaft
  • Kliniken, Reha-Zentren
  • Rechtsanwaltskammer, Ärztekammer
  • Hochschulen, andere Bildungsträger, Studentenwerk
  • Bundessozialgericht
  • Anwaltskanzleien
  • Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfer
  • Personalabteilungen von Unternehmen
  • Freiberufliche Berater
  • Wissenschaftliche Einrichtungen

Quelle: Hochschule Fulda 2019

Der Studiengang Sozialrecht ist zulassungsfrei (ohne NC).

Das Erklärvideo zur online-Bewerbung findest du hier

Quelle: Hochschule Fulda 2019

Videogalerie

Studienberater
Marek Liwoch
Studiengangskoordinator
Hochschule Fulda
+49 661 9640-4661

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditierungsagentur im Bereich Gesundheit und Soziales (AHPGS)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Tolles Studium mit etwas Verbesserungsbedarf

Sozialrecht

3.6

Ich liebe meine Studiengang und es ist wirklich spannend und auch sehr anspruchsvoll. Nur besteht auf jeden Fall Verbesserungsbedarf im Organisatorischen und manche Dozenten machen das Leben einem etwas schwerer. Gerade während der Corona Pandemie geht hier einiges drunter und drüber gefühlt.

Ein Studium lohnt sich auch während Corona

Sozialrecht

3.6

Aktuell bin ich im 1. Semester und habe somit in der Corona Zeit angefangen zu studieren. Mein Resultat, es war definitiv keine falsche Entscheidung dieses Studium anzufangen. Am Anfang wurde man auf alles vorbereitet und bei Problemen konnte man auf schnelle Hilfe vertrauen. Die Dozenten gehen trotz der Online- Meetings auf Fragen ein und antworten schnell per E-Mail. Der Inhalt der Vorlesungen wird gut rüber gebracht.

Ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Corona zerstört den Studiengang Sozialrecht

Sozialrecht

1.9

Sozialrecht hat mir die ersten Semester Spaß gemacht. Man hatte das Gefühl gut unterrichtet und für das Berufsleben vorbereitet zu werden. Doch seit Corona hat sich alles verändert. Die Dozenten erwarten pünktliche Abgaben nach kaum vorhandenen Vorlesungen und Literaturschlachten jedoch wird auf Emails nicht reagiert und Prüfungsergebnisse sind nach Monaten auch noch nicht da. Es ist wirklich sehr frustrierend. Ich frage mich für was ich eigentlich weiter diesen Studiengang belege....Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Stoff

Sozialrecht

4.1

Man wird auch im 1. Semester mit viel Stoff und der richtigen Organisation zu kämpfen haben. Zudem sollte man in den ersten Vorlesungen präsent sein, sodass man Zugriff auf die ganzen Programme bekommt. Die ersten Wochen werden zwar etwas stressig aber sobald man erst mal in drin ist, läuft es besser, sofern man sich für diesen Studiengang interessiert.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 16
  • 4
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    2.1
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 30 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 65 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021