Bericht archiviert

Selbstreflexion und bringt dich weiter!

Sozialpädagogik (M.A.)

Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.2
Während des Studiums hatte ich manchmal das Gefühl nicht viel gelernt zu haben und nicht mehr zu wissen, als zu Studienbeginn. Allerdings lernt und verinnerlicht man so vieles, das einem selbst gar nicht bewusst ist, bis man sich selbst hinterfragt. Eine ständige Selbstreflexion während der gesamten Studienzeit ist extrem wichtig, da das Studium selbst sehr theoretisch sein kann. Der praktische Teil des Bachelorstudiums besteht aus einem sechsmonatigen Praktikumssemester. Der Master hingegen ist ein forschungsbezogener Master, in welchem man die Möglichkeit den Zeitraum von zwei Jahren an einem eigenen Forschungsprojekt zu arbeiten. Da ein Großteil der Kurse selbst ausgewählt werden kann, ist allerdings auch eine Selbstorganisation wichtig für ein erfolgreiches und erfüllendes Studium. Die Kurse können je nach Interesse zusammengestellt werden, sodass die Stundenpläne recht individuell gestaltet werden können. Manchmal gibt es leider Überschneidungen verschiedener interessanter Kurse, wodurch die schwierige Entscheidung getroffen werden muss welche Veranstaltung lieber besucht werden sollte. Positiv ist, dass fast immer ausreichend Plätze in den Seminaren vorhanden waren. Im Allgemeinen ist der Studienverlauf gut durchdacht, da im Bachelor allgemeine theoretische und praktische Grundlagen geschaffen werden. Im Master bietet sich dann im ersten Semester noch einmal die Möglichkeit das theoretische Wissen aufzufrischen, bevor eine Vertiefung in die Forschung beginnt. Der Anspruch der Lehrveranstaltungen variiert natürlich von Dozent*in zu Dozent*in, allerdings ist mit ein wenig Fleiß alles sehr gut machbar.
  • Die Struktur des Studiums, insbesondere das Praxissemester, gute Studieninhalte
  • Vor dem Praxissemester sehr theoretisch, keine Rechtsmodule

Dieu hat 24 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Ich bemängele die veraltete Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Ich freue mich über die sehr sauberen Toiletten.
  • Wie schön ist der Campus?
    Den Campus finde ich ganz ok.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich sage, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Ein- bis zweimal pro Woche gehe ich feiern.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war nicht ganz so einfach, aber ich habe etwas gefunden.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Ein paar meiner Dozenten kommen sogar aus der Praxis.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung finde ich sehr gut.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Für mich ist das Kursangebot zu klein.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Für meine Klausuren lerne ich meist alleine.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Ich fühlte mich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich finanziere meinen Lebensunterhalt hauptsächlich durch Bafög.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Ich gehe gerne auf Festivals.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Anonym , 17.12.2022 - Sozialpädagogik (M.A.)
4.0
Elisabeth , 14.07.2022 - Sozialpädagogik (M.A.)
3.7
Denise , 02.11.2021 - Sozialpädagogik (M.A.)
3.3
Sarah , 24.10.2021 - Sozialpädagogik (M.A.)
2.8
Patrizia , 16.10.2018 - Sozialpädagogik (M.A.)
3.8
Teresa , 12.10.2018 - Sozialpädagogik (M.A.)
3.0
Vanessa , 25.07.2018 - Sozialpädagogik (M.A.)
2.3
Vanessa , 16.11.2017 - Sozialpädagogik (M.A.)

Über Dieu

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Dresden
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 25.10.2018
  • Veröffentlicht am: 02.11.2018