Jetzt informieren
iba goes online
Seit dem Sommersemester 2020 gibt es die Möglichkeit, an virtuellen Lehrveranstaltungen teilzunehmen. Die iba hat sich entschieden, zur Umsetzung der virtuellen Präsenzlehre die digitale Kommunikations- und Arbeitsplattform Microsoft Teams zu nutzen. MS Teams integriert vielfältige Tools, die unseren Studierenden eine optimale Unterstützung ihres Studiums im virtuellen Raum ermöglichen. Bei Fragen stehen die Teams unserer Campus gern als Ansprechpartner/-innen zur Verfügung.
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung

Sie sind sozial engagiert und möchten beruflich etwas ‚Sinnvolles‘ tun und anderen helfen? Sie interessieren sich für ein Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik, aber Ihnen erscheint ein Vollzeitstudium zu theoretisch und anwendungsfern? In unserem dualen Bachelorstudiengang Sozialpädagogik & Management verbinden Sie theoretische Wissensvermittlung im Studium und praktische Ausbildung in einer sozialen Einrichtung vom ersten Semester an. Sie lernen die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre für die Anwendung in sozialen Einrichtungen sowie Führungs- und Managementkompetenzen. Der Studiengang verfolgt das Ziel, Führungskräfte für die mittlere Führungsebene in sozialen Einrichtungen auszubilden. Ein besonderes Merkmal des Studienganges bildet der duale, praxisintegrierende Aufbau. Damit wird der Verknüpfung theoretischen Wissens mit dem Wissen der beruflichen Praxis, welche die Sozialpädagogik wie kein anderes Berufsfeld erfordert, Rechnung getragen.

Letzte Bewertungen

3.4
Sabrina , 23.05.2022 - Sozialpädagogik & Management (B.A.)
3.4
Julia , 12.04.2022 - Sozialpädagogik & Management (B.A.)
2.7
Thieß , 08.04.2022 - Sozialpädagogik & Management (B.A.)
4.0
Justin , 07.04.2022 - Sozialpädagogik & Management (B.A.)
4.3
David , 05.04.2022 - Sozialpädagogik & Management (B.A.)

Duales Studium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Inhalte im Bereich der Sozialpädagogik

  • Interdisziplinäre Grundlagen
  • Theorien und Methoden der Sozialpädagogik
  • Entwicklungs- und Sozialpsychologie
  • Inklusion
  • Soziale Ungleichheit
  • Vielfalt und Differenz
  • Diagnostik und Supervision
  • Soziale Arbeit mit geflüchteten Menschen
  • Interkulturelle und internationale Zusammenhänge
  • Beratung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Grundlagen im Bereich BWL und Management bilden unter anderem

  • Investition und Finanzierung
  • Sozialmarketing
  • Organisation und Personalwirtschaft
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Rechtliche Grundlagen
  • Rechnungswesen für Soziale Einrichtungen

Wahlpflichtbereiche

  • Sozialpädagogik/Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Psychosoziale Versorgung
  • Kindheitspädagogik (0-10 Jahre)
  • Palliative Case Management
  • Ehrenamt – vom bürgerschaftlichen Engagement zu sozialen Innovationen
Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • vergleichbare Abschlüsse der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. Fachwirt/in; Personen mit Abschlüssen an Fachschulen; Personen mit entsprechenden Abschlüssen für Berufe im Gesundheitswesen und im Bereich sozialpflegerischer oder sozialpädagogischer Berufe) oder
  • mindestens zweijährige, erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung und nachweisliche Berufserfahrung
Bewertung
94% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
94%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin, Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Hinweise

Studiendauer für Quereinsteiger: 5 Semester

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Duales Studium im innovativen Modell der geteilten Woche – Theorie und Praxis Hand in Hand: zwei feste Studientage und maximal drei Praxistage.

Quelle: iba - Dual studieren 2020

0 Euro Studiengebühren für Studierende; diese werden i. d. R. vom Praxispartner übernommen.

Quelle: iba - Dual studieren 2020

  1. Bachelor of Arts, B. A.
  2. Staatlich anerkannte/-r Sozialpädagoge/-in bzw. Sozialarbeiter/-in*

* Staatlich anerkannte/-r Sozialpädagoge/-in, Sozialarbeiter/-in nach hessischem Landesrecht. Dieser Abschluss ist an den Studienorten Darmstadt, Erfurt, Kassel, München, Nürnberg und Berlin jeweils per Bescheid des zuständigen Bundeslandes ausdrücklich anerkannt. An den anderen Studien orten erwerben Sie ebenfalls die Qualifikation staatlich anerkannte/-r Sozialpädagoge/ -in, Sozialarbeiter/-in auf Grundlage des hessischen Rechts. Die Anerkennung des Abschlusses richtet sich in anderen Bundesländern nach den jeweiligen landesrechtlichen Bestimmungen.

Quelle: iba - Dual studieren 2020

Mehr als 2.000 Praxispartner deutschlandweit bilden in Zusammenarbeit mit der iba qualifizierte Nachwuchskräfte aus. Darunter sind erfolgreiche mittelständische Unternehmen, Institutionen, Träger sozialer Einrichtungen sowie weltweit agierende Unternehmen.

Quelle: iba - Dual studieren 2020

  • Sozialpädagogik/Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Psychosoziale Versorgung
  • Kindheitspädagogik (0 bis 10 Jahre)
  • Palliative Case Management
  • Ehrenamt – vom bürgerschaftlichen Engagement zu sozialen Innovationen
  • Business Coaching – Settings und virtuelle Tools*

* Staatlich anerkannte/-r Sozialpädagoge/-in, Sozialarbeiter/-in nach hessischem Landesrecht. Dieser Abschluss ist an den Studienorten Darmstadt, Erfurt, Kassel, München, Nürnberg und Berlin jeweils per Bescheid des zuständigen Bundeslandes ausdrücklich anerkannt. An den anderen Studien orten erwerben Sie ebenfalls die Qualifikation staatlich anerkannte/-r Sozialpädagoge/ -in, Sozialarbeiter/-in auf Grundlage des hessischen Rechts. Die Anerkennung des Abschlusses richtet sich in anderen Bundesländern nach den jeweiligen landesrechtlichen Bestimmungen.

Quelle: iba - Dual studieren 2020

Videogalerie

Studienberatung
Studienberatung
iba | Internationale Berufsakademie
+49 (0)6151 492488-0

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Sozialpädagogik Studium vermittelt Kenntnisse, um Menschen in ihrem Leben helfen und unterstützen zu können. Der Studiengang bietet daher eine breite Palette an Lehrveranstaltungen aus der Psychologie, Soziologie oder den Rechtswissenschaften. Die Fähigkeiten von Absolventen des Sozialpädagogik Studiums sind beispielsweise in der Jugendhilfe, bei der Drogenberatung oder in Obdachlosenheimen gefragt.

Sozialpädagogik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Macht Spaß

Sozialpädagogik & Management (B.A.)

3.4

Die Lehrveranstaltungen sind in der Regel spannend, jedoch hin und wieder sehr monoton. Die Technik funktioniert meistens, allerdings ist die generelle Organisation nicht immer die Beste. Plätze gibt es für kleinere Kurse in den Räumen genügend und die Dozenten sind auch meist sehr entspannt. Doch generell ist der Studiengang sehr spannend und breit gefächert.

Gute Mischung zwischen Praxis & Theorie

Sozialpädagogik & Management (B.A.)

3.4

Ich konnte die erlernten Inhalte sofort in der Praxis umsetzen. Die Dozenten konnten mir die Inhalte gut beibringen und für Fragen standen sie immer zur Verfügung. Der soziale Bereich ist sehr gross und das Studium hat mir aber einen guten Gesamtüberblick verschafft.

Nicht wie erhofft, hybride Lehre unprofessionell

Sozialpädagogik & Management (B.A.)

2.0

Bisher durfte ich eine gute, einen sehr guten und sonst nur untalentierte Dozent*innen kennen lernen. Die Lehrinhalte sind teilweise angenehm interessant, leider jedoch auch oft entweder viel zu basic, so dass man den Anschluss verliert da es so langweilig ist, dass man garnicht zuhören kann. Und teilweise sehr schwer und gefühlt am Studiengang vorbei. Trotzdem machbar, schreibe nur gute Noten, bin aber doch recht enttäuscht vom Gesamtbild. Seit wieder hybrid...Erfahrungsbericht weiterlesen

„Stets bemüht!“

Sozialpädagogik & Management (B.A.)

2.7

Es ist sicherlich nicht einfach, ein Präsenzstudium zu mehr als der Hälfte online abzuwickeln. Doch wurde der Wegfall des so wichtigen Sozialkontaktes von allen Seiten einfach nur hingenommen.
Die Bandbreite der Dozenten, gemessen am hochschuleigenen Anspruch der Wissenschaftlichkeit, war erstaunlich groß. Die der didaktischen Fähigkeiten dagegen eher gering, allerdings am unteren Ende der Skala. Eigentlich schade, da der familiäre Charakter auf jeden Fall für die iba spricht.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 215
  • 189
  • 40
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    2.6
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 459 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 539 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2022