Studiengangdetails

Das Studium "Sozialpädagogik & Management" an der privaten "iba - Internationale Berufsakademie" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Berlin, Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München und Nürnberg angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 46 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.4 Sterne, 273 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
78% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
78%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
23.100 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Berlin, Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg

Letzte Bewertungen

4.3
Trullala , 24.05.2018 - Sozialpädagogik & Management
3.8
Annika , 24.05.2018 - Sozialpädagogik & Management
2.7
Anonym , 18.05.2018 - Sozialpädagogik & Management

Allgemeines zum Studiengang

Das Sozialpädagogik Studium vermittelt Kenntnisse, um Menschen in ihrem Leben helfen und unterstützen zu können. Der Studiengang bietet daher eine breite Palette an Lehrveranstaltungen aus der Psychologie, Soziologie oder den Rechtswissenschaften. Die Fähigkeiten von Absolventen des Sozialpädagogik Studiums sind beispielsweise in der Jugendhilfe, bei der Drogenberatung oder in Obdachlosenheimen gefragt.

Sozialpädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Management (Social Services, Educational Services)
Bachelor of Arts
Steinbeis-Hochschule Berlin
Sozialmanagement
Bachelor of Arts
WLH - Wilhelm Löhe Hochschule
Sozialmanagement
Master of Arts
Fachhochschule Potsdam
Sozialmanagement
Master
EVHN - Evangelische Hochschule Nürnberg
Sozialplanung
Master of Arts
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Perfekt wenn man sozial veranlagt ist

Sozialpädagogik & Management

4.3

Ich bin rundum begeistert vom Studienkonzept und besonders von den Dozenten und Dozentinnen, welche stets offene Fragen beantworten und sich jedem Anliegen mit voller Energie widmen. Selten erlebt man solch wohlwollende und empathische Lehrkräfte.
Die Seminare gehen mit der Praxis Hand in Hand und sind somit lebendig und abwechslungsreich. Es ist sehr interessant Berichte von verschiedenen Praxisstellen durch Mitstudierende zu hören.

Ein wenig schade finde ich dass es keine eigene Bibliothek gibt. Fairerweise muss man sagen, dass wir am Standort Bochum die Möglichkeit haben die Bibliothek der Ruhr Uni Bochum mit zu benutzen, aber ich für meinen Teil habe keine Zeit über um Bücher auszuleihen und sie dann auch zurückzubringen, ich habe eine relativ lange Anreise.

Fazit: Wenn du in die Pädagogik willst und dir die "trockene" Theorie nicht reicht, du Gleichgesinnte treffen möchtest und dir eine "Klassenzimmeratmosphäre" gut gefällt, bist du hier genau richtig!

Neue Perspektiven

Sozialpädagogik & Management

3.8

Dadurch, dass es ein dualer Studiengang ist, kann man sich sehr gut mit den Kommilitonen austauschen & leichter in andere Berufe blicken.
Wenn man Fragen oder Probleme hat, bekommt man direkt Tipps & Verbesserungsmöglichkeiten.
Außerdem bietet der Managementteil einem weitere Möglichkeiten im Betrieb aufzusteigen.

Das Studium besteht nur aus Pausen

Sozialpädagogik & Management

2.7

Ich bin mit dem Konzept der iba sehr zufrieden, vor allem wie das Studium organisiert ist. Das wars aber auch. Wir machen ständig Pausen, jede Stunde mindestens 10 Minuten lang und das nachdem wir gerade über privates gesprochen haben. Die Uni kostet 550€ im Monat und man wir dafür angemeckert, dass die Dozentin so viel (für uns ausdruckt. )Es wurde sogar angedroht, dass wir Kopiergeld bezahlen sollen. Das Material ist ständig kaputt und beigebracht bekommt man wirklich nicht viel. Eine Bibliothek gibt es zwar, sie besteht aber nur aus 10 Büchern, die man sich nur wenns zwingend nötig ist ausleihen kann. Dafür soll man so viel Geld bezahlen? Momentan bin ich wirklich sehr unzufrieden, vor allem mit dem Stoff der uns “beigebracht“ wird. Es wird auch immer von vernünftiger “klausurvorbereitung“ gesprochen. Die findet auch nicht wirklich statt. Aber dennoch wird jeder mit durchgezogen, egal mit welchen Leistungen.

Gemischte Gefühle

Sozialpädagogik & Management

3.2

Einige der Dozenten sind nicht für diesen Job geeignet - andere sind umso besser. Es wird sich stets bemüht den Studenten entgegenzukommen. Dabei scheitert es jedoch oft an der Rücksprache mit diesen. Aktuell sind die Räumlichkeiten noch zu klein. Ein Umzug in ein größeres Objekt stets aber kurz bevor.

Sehr schön!

Sozialpädagogik & Management

3.5

Die Kombination aus arbeiten und studieren macht den Reiz an dem Studiengang aus. Gelerntes lässt sich direkt anwenden und unmotiviertere Phasen, die im laufe des Studiums entstehen, werden in der Arbeit mit dem Klienten wieder motivierter. Ich weiß, für was ich studiere!!

Starke Nerven notwendig

Sozialpädagogik & Management

2.5

Wer an der iba studiert, muss geduldig sein. Mittlerweile zwar offiziell fertig mit dem Studium, doch noch immer keine Note für die Bachelorarbeit erhalten (Abgabe im Januar, Mitte April noch keine Note trotz Studienende im März)...
Generell leider mehr negative, als positive Erfahrungen gemacht.
Die Dozenten waren teilweise echt Kompetent, leider teilweise auch fehl am Platz. Damit ging die iba jedoch gut um, hat die Kritik angenommen und für eine Verbesserung gesorgt.
Für das wahlpflichtfach musste nach heidelberg gependelt werden, was vorher in keinem Wort erwähnt wird. Aber das scheint wohl zukünftig besser geregelt zu sein.
Hinzu kommt, dass es keine gute und einheitliche Kommunikation zwischen den Dozenten und Mitarbeitern gibt und es deshalb häufig zu Widersprüchen, Missverständnissen oder gar leeren Versprechen kam.

Zusammengefasst lässt sich sagen:

Das Konzept der iba ist zwar prinzipiell super, aber die Umsetzung ausbaufähig.

Idee des dualen Studiums super, Umsetzung schlecht

Sozialpädagogik & Management

1.2

Ich habe mich für das Studium entschieden weil ich das duale Konzept super fand. Leider lief es im Studium nicht wie erwartet. Wir wurden von Dozenten unterrichtet, die vorher nicht überprüft wurden. Wir mussten 2 Semester lang für die Wahlpflichtfächer nach Heidelberg pendeln. Die "BIB" ist einfach schlecht ausgestattet. Die Organisation ist eine Katastrophe.
Zum 31.03.2018 ist unser Studium beendet und wir haben immernoch keine Note auf unsere Bachelorarbeit, somit konnten manche von unserem Kurs ihre Arbeitsstelle nicht zum 01.04 2018 antreten.
Es gab kein Semester in dem nicht irgendetwas schief gelaufen ist. Anregungen und Kritiken von uns Studenten wurden nicht ernstgenommen, es hat sich nichts verändert und man hat den Eindruck das es einfach niemanden Interessiert.
Ich bin sehr unzufrieden und rate es ab an der IBA Darmstadt zu studieren.

Super Studium - Katastrophale Organisation

Sozialpädagogik & Management

3.8

In diesem Studiengang wird nicht nur wissen zu verschiedenen Bereichen vermittelt, man lernt ebenfalls sehr viel über sich. Durch den Praxisbezug entwickelt man sich konstant weiter. Somit ist der Inhalt wirklich super sowie die Dozenten. Bis auf ein/zwei Dozenten hätten wir bislang nur kompetente Leute die selbst im dem sozialen Bereich bzw Management Bereich arbeiten und somit genau wissen worüber sie reden. Die Organisation und die Regelungen zu den Fehlzeiten sind bislang katastrophal. Hier muss aber gesagt werden das die Iba sich gerade in einer Prozess befindet wo vieles umgestellt und verändert wird.
Das Studium ist durch die doppelte Belastung von Studium und Praxis nicht zu unterschätzen aber man lernt sehr viel aus verschiedenen Bereichen und bekommt die Möglichkeit die Praxis im Betrieb anzuwenden. Guter Studiengang der noch ein wenig organisatorische Verbesserung benötigt.

Alles in Allem eine gute Uni

Sozialpädagogik & Management

2.5

Die Iba in Darmstadt hat für den Studiengang Sozialpädagogik und Management gute Dozenten und eine gute Organisation. Die Vorlesungen sind teilweise zu lang. Leider hat die Iba keine richtige eigene Bibliothek und die Leihfrist beträgt nur einen Tag.

Wirklich zufrieden

Sozialpädagogik & Management

4.0

Da der Studiengang noch neu ist, muss natürlich noch ausgebessert werden - aber ich fühle mich an der Iba wirklich wohl. Die Vorlesungen sind gut auch wenn wir einen sehr großen Kurs haben. Unsere Dozenten bringen den Lehrveranstaltungsinhalt gut rüber. Das einzige was zu bemängeln ist ist die Bibliothek. Diese könnte bzw. Sollte noch ausgebessert werden.

  • 1
  • 9
  • 20
  • 14
  • 2
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 46 Bewertungen fließen 41 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 78% empfehlen den Studiengang weiter
  • 22% empfehlen den Studiengang nicht weiter